GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Weber schießt Magdeburg zum Sieg

Robert Weber ist nicht nur beim ÖHB-Nationalteam immer für Tore gut
Robert Weber ist nicht nur beim ÖHB-Nationalteam immer für Tore gut ©ÖHB/Ferrari
Erfolgreicher Saisonauftakt für Robert Weber. Der Harder in Diensten des SC Magdeburg feierte zum Saisonauftakt der Deutschen Handball Bundesliga einen klare 35:24 (18:9)-Erfolg über Aufsteiger TV 1893 Neuhausen.

Über 5000 Zuschauer sahen in der GETEC-Arena eine Gala-Vorstellung des Vorarlbergers. Weber war mit acht Treffern Topscorer der Partie. Bei Neuhausen stand Thomas Bauer im Tor. Für den 26-jährigen Wiener war es das Debüt in der stärksten Liga der Welt.

VOL.AT/Gächter

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Vorarlberg Sport
  3. Hard
  4. Weber schießt Magdeburg zum Sieg
Kommentare
Noch 1000 Zeichen