Wälder hilft nur ein Derbysieg

Wälder hilft nur ein Derbysieg
© Luggi Knobel
Am Samstag steht bei den Wäldern das zweite Heimderby der Saison an. Ab 19:30 Uhr werden die Schläger mit den Stickern aus Lustenau gekreuzt.

Auch abseits des Spielgeschehens wird einiges geboten, so findet wieder der Mohren Volltreffer statt, bei dem ein Jahresvorrat Bier gewonnen werden kann.

Im 18. Spiel in der Sky Alps Hockey League empfängt der EC Bregenzerwald den alten Derbyrivalen aus Lustenau. Die erste Begegnung zwischen den beiden Mannschaften nach dem packenden INL Finale vom vergangenen April, konnten die Löwen klar für sich entscheiden. Das Match hatte einige Auswirkungen auf das Team von Kapitän Christian Ban. Nach der herben Niederlage wurde von allen Seiten daran gearbeitet um wieder auf die Spur zu kommen. In den nächsten Runden kam man wieder mehr in Reichweite zu den Topteams und zeigte hart umkämpfte Spiele gegen die italienischen Profimannschaften. Während die Sticker in den letzten zwei Spielen nur einen Punkt mitnehmen konnten, errangen die Wälder gegen dieselben Gegner immerhin drei Zähler.

Die aktuelle Nummer 5 auf der Tabelle wird als Favorit gegen den ECB in das Derby gehen. Die Sticker haben insgesamt schon 36 Punkte gesammelt, sowohl das Box- als auch das Powerplay befinden sich unter den Top vier der Liga. Die Wälder gehen hochmotiviert in das Spiel und wollen vor der heimischen Kulisse des Messestadions ihre beste Leistung abrufen. Wolf Marcel ist für Samstag fraglich, Simeon Schwinger gesundheitlich angeschlagen. Auch Jonas Kofler wird am Wochenende noch nicht zur Verfügung stehen.

Abseits des Spielgeschehens werden tolle Aktionen geboten. So kann im Eingangsbereich beim KRONE Würfel auf den Ausgang des Derbys getippt werden. Beim Mohren Volltreffer erhält man die Chance auf einen Jahresvorrat Bier der MOHRENBRAUEREI. Auch der Spielsponsor, die HYPO Landesbank, ist im Puckwurfspiel mit einem tollen Preis vertreten.

Alex Stein
„Wir brauchen unsere Fans hinter dem Team. Dieses Spiel ist sehr wichtig und groß für uns. Wir sind sehr motiviert unser Bestes vor unseren Unterstützern zu zeigen.“

 

Infobox:

 

Nächste Begegnung: Mittwoch, den 07.12.2016 um 19:30 Uhr gegen die Rittner Buam in Ritten

Nächstes Heimspiel: Samstag, den 10.12.2016 um 19:30 Uhr gegen den EC „Die Adler“ Kitzbühel

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Bitte Javascript aktivieren!