Vorarlbergliga-Quartett im VFV-Cup out – alle Ergebnisse

Von Thomas Knobel
Akt.:
Rankweil jubelte zum zweiten Mal innert 72 Stunden gegen Feldkirch und steht in Runde drei. Rankweil jubelte zum zweiten Mal innert 72 Stunden gegen Feldkirch und steht in Runde drei. - © VOL.AT/Luggi Knobel
Altach. Favoritensterben in der zweiten Hauptrunde des VFV-Cup – Underdog Altach 1b wirft Röthis aus dem Pokal.

 Das Favoritensterben bei der 37. Auflage des VFV-Toto-Cup fand seine Fortsetzung. Der Pokal hat primär andere Gesetze und dies machte sich deutlich bemerkbar. Das LL-Quartett Thüringen, Göfis, Altenstadt und Langenegg verabschiedeten sich schon in der ersten Hauptrunde aus dem heimischen Pokalbewerb. Nun kam erneut für ein VL-Quartett das frühe Aus. Im einzigen VL-Duell setzte sich RW Rankweil im Klassiker bei BW Feldkirch erneut durch. Die Rot-Weißen behielten mit 2:1-Toren knapp die Oberhand. Neben den Montfortstädtern hatten die höher eingestufen VL-Vereine Röthis, Bludenz und Fußach schon gegen unterklassige Klubs das Nachsehen. Besonders erwähnenswert dabei der 5:2-Kantersieg von Altach 1b (3. LK) gegen Röthis. Auch Bludenz (0:3 in Hohenems – Brüderpaar Johannes und Adrian Klammer die Matchwinner) und Fußach (1:3 in Lochau) mussten sich jeweils gegen LL-Klubs geschlagen geben. Mit Lauterach (LL) scheiterte ein weiteres Team vorzeitig gegen ein Underdog – 2:4 in Tisis (2. LK).    

Werbung

Die fünf Westligisten greifen erst in der dritten Hauptrunde im VFV-Toto-Cup (22. August) ins Geschehen ein.  

FUSSBALL

37. VFV-Toto-Cup

2. Hauptrunde: 14./15. August 2012

Sparkasse FC BW Feldkirch – FC RW Rankweil 1:2 (0:1)

Torfolge: 38. 0:1 Pose, 60. 0:2 Streitler, 77. 1:2 Walch

Elektro Graf SC Hatlerdorf – Fhe Franke Viktoria Bregenz 0:1 (0:1)

Tor: 28. 0:1 David Kloser

Cashpoint SC Tisis – Schertler/Alge FC Lauterach 4:2 (3:1)

Torfolge: 6. 1:0 Müslüm Atav, 20. 1:1 Pazal, 22. 2:1 Erkal Atav, 32. 3:1 Gluhacevic, 74. 3:2 Wendelin Hobel, 90. 4:2 Müslüm Atav

VfB Hohenems – Fohrenburger Rätia Bludenz 3:0 (2:0)

Torfolge: 13. 1:0 Johannes Klammer (Foulelfmeter), 35. 2:0 Adrian Klammer, 68. 3:0 Adrian Klammer

Typico SV Lochau – SC Fußach 3:1 (2:0)

Torfolge: 40. 1:0 Chinchilla, 45. 2:0 Chinchilla (Foulelfmeter), 69. 3:0 Jacobi, 90./+4 3:1 Duru

Rohner Transporte FC Kennelbach – Eco Park FC Hörbranz 2:3 (0:3)

Torfolge: 9. 0:1 Bacic, 22. 0:2 Hysa, 43. 0:3 Hysa, 65. 1:3 Ergüven, 80. 2:3 Music

Ruech Recycling RW Langen – Mevo FC Schwarzenberg 5:1 (5:0)

Torfolge: 3. 1:0 Gunz, 16. 2:0 Jäger, 40. 3:0 Bernhard Kirchmann, 42. 4:0 Gunz, 45. 5:0 Herzog, 80. 5:1 Lukas Berchtold

Alfi FC Lingenau – SV Gaißau 3:2 i.E (1:1, 1:1)

Torfolge: 3. 0:1 Wörz, 18. 1:1 Omerzell

Cashpoint SCR Altach 1b – SC Röfix Röthis 5:2 (2:1)

Torfolge: 15. 0:1 Julian Maier, 39. 1:1 Hofer, 41. 2:1 Hofer, 50. 3:1 Christian Marte, 52. 4:1 Tamer Özcan, 69. 5:1 Tamer Özcan, 82. 5:2 Philipp Marte

FC Mittelberg – VfB Hohenems 1b 2:5 (1:1)

Torfolge: 1. 1:0 Dietrich (Foulelfmeter), 21. 1:1 Lusser, 51. 1:2 Öztürk (Foulelfmeter), 57. 1:3 Gaye, 60. 1:4 Radosavljevic, 67. 2:4 Schrei (Foulelfmeter), 84. 2:5 Lusser

Gelb-Rote Karte: 75. Egger (Mittelberg/SR-Kritik)

cd mediateam SC Göfis 1b – SK CHT Austria Meiningen 1:4 (0:2)

Torfolge: 27. 0:1 Svecak, 37. 0:2 Bolter, 52. 0:3 Hagen, 60. 0:4 Jovanovic (Foulelfmeter), 63. 1:4 Maurer

Fliesen Jams FC Riefensberg – Peter Dach FC Koblach 0:2 (0:1)

Torfolge: 38. 0:1 Amann, 87. 0:2 Bastian Gumilar

Hella DSV 1b – Kaufmann Bausysteme FC Bizau 0:6 (0:5)

Torfolge: 15. 0:1 Umjenovic, 17. 0:2 Umjenovic, 36. 0:3 Bekar, 44. 0:4 Wastl, 45. 0:5 Umjenovic, 68. 0:6 Eigentor Hollenstein

FC Mohren Dornbirn 1b – FC Nenzing 1:8 (0:2)

Torfolge: 33. 0:1 Schallert, 39. 0:2 Decet, 47. 0:3 Oskar Eller, 62. 0:4 Schallert, 67. 0:5 Michael Vonbrül, 69. 1:5 Michael Reis, 75. 1:6 Schallert, 80. 1:7 Oskar Eller, 86. 1:8 Decet

Austria Lustenau 1b – Wälderhaus VfB Bezau 2:3 (2:1)

Torfolge: 10. 1:0 Schwendinger, 22. 2:0 Schwendinger, 32. 2:1 Benjamin Fröwis, 66. 2:2 Christian Schneider, 69. 2:3 Christian Schneider

Rote Karten: 71. Thomas Waldner (Bezau/Foulspiel), 90. Rauch (Austria 1b/Torraub)

Metallbau Rudigier SC St. Gallenkirch – FC Brauerei Egg 1:3 (0:0)

Torfolge: 48. 0:1 Daniel Schneider, 85. 0:2 Markus Meusburger, 87. 1:2 Bitschnau, 90. 1:3 Markus Meusburger

ZTN SV Gaschurn/Partenen – Hella Dornbirner SV 2:3 (0:2)

Torfolge: 8. 0:1 Hartmann, 24. 0:2 Hartmann, 56. 1:2 Auer, 70. 1:3 Hartmann, 90. 2:3 Dona

SV Brauerei Frastanz – Vollbad FC Götzis Mittwoch

Untere Au, 10.30 Uhr, SR Berndt Böckle

Schertler/Alge FC Lauterach 1b – blum FC Höchst Mittwoch

Bruno-Pezzey-Anlage, 10.30 Uhr, SR Lepir

Golm FC Schruns 1b – FC Schwarzach Mittwoch

Stadion Wagenweg, 15 Uhr, SR Frühwirth

FC Bremenmahd – Holzbau Sohm FC Alberschwende Mittwoch

Sportplatz Bremenmahd, 15 Uhr, SR Demirel

SC Fußach 1b – Metzler Werkzeuge SK Brederis Mittwoch

Stadion Müß, 16 Uhr, SR Karnitschnig

FC Lustenau 1b – Autohaus Frainer FC Klostertal Mittwoch

Stadion an der Holzstraße, 16 Uhr, SR Purtscher

SC Admira Dornbirn – Simon Installationen FC Mäder Mittwoch

Forachplatz, 17 Uhr, SR Schörgenhofer

Sparkasse FC BW Feldkirch 1b – FC Enelution Sulzberg Mittwoch

Waldstadion Gisingen, 17 Uhr, SR Dietrich

Golm FC Schruns – Kienreich FC Wolfurt Mittwoch

Stadion Wagenweg, 17.15 Uhr, SR Tschann

FC Nenzing 1b – Austria Lustenau Amateure Mittwoch

Sportplatz Nagrand, 18 Uhr, SR Jovanovic

 

3. Hauptrunde: 22. August 2012 (mit den 5 Vereinen aus der Westliga)

Achtelfinale: 10. November 2012

Viertelfinale: 17. April 2013

Halbfinale: 15. Mai 2013

Endspiel: 5. Juni 2013



Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Bitte Javascript aktivieren!