Akt.:

Vorarlberger Stimmwunder Cheyenne hat mehr YouTube-Views als der HMBC

Stimmwunder aus Vorarlberg Stimmwunder aus Vorarlberg - © Cheyenne steht auf YouTube kurz davor die 7-Mio-Schallmauer zu durchbrechen.
Bregenz. – Dem Vorarlberger Stimmwunder Cheyenne-Alice Hadschieff fehlen auf YouTube nur noch rund 312.000 Views um die Schallmauer von 7 Millionen Aufrufen zu durchbrechen.

 (25 Kommentare)

Korrektur melden

Cheyenne-Alice Hadschieff ist eine passionierte und vielseitige Musikerin mit einer gewaltigen Stimme. Mit ihren Cover-Versionen von David Guetta über Christina Aguillera bis zu Adele sorgt sie auf YouTube für Furore. Im Dezember 2011 berichtete VOL.AT erstmals von dem Vorarlberger Stimmwunder. Mittlerweile hat sich einiges getan. Ihr David Guetta-Cover von “Titanium” ist kurz davor die sieben Millionen Views-Schallmauer zu durchbrechen. Am Montagvormittag hatte das Cover auf YouTube unglaubliche 6.687.608 Aufrufe. Cheyenne fehlen somit noch exakt 312.392 Views auf die sieben Millionen. Damit hat die junge Bregenzerin sogar den HMBC mit “Vo Mello bis ge Schoppernou” (4.357.429 Aufrufe) weit hinter sich gelassen. Doch damit nicht genug: Auch arrivierte Künstler wie Christina Stürmer mit “Engel fliegen einsam” (4.414.833), die Trackshittaz (1.189.300 für “Woki mit deim Popo”) oder Andreas Gabalier (“I sing a Liad für  di, 2.729.720 Aufrufe) müssen sich geschlagen geben. (VOL.AT)

Cheyenne mit “Titanium” auf YouTube

HMBC: “Vo Mello bis ge Schoppernou”

Werbung


Kommentare 25

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 

HTML-Version von diesem Artikel
Verkehr in Vorarlberg

Mehr auf vol.at
Antenne Vorarlberg Hit-Tipp: Anastacia mit Stupid Little Things
Die Durststrecke ist zu Ende! Sängerin Anastacia ist zurück und liefert in dieser Woche den ANTENNE VORARLBERG – [...] mehr »
3. Conrad Sohm Kultursommer Festival: Machine Head rocken den Prachtclub
Dornbirn - Metal-Fans im ganzen Land aufgepasst: Im Rahmen des 3. Kultursommer Festivals beehrt die US-Metal-Band [...] mehr »
Antenne Vorarlberg Hit-Tipp KW 15: Vance Joy – Riptide
Folk-Pop vom Feinsten – das verspricht der Antenne Vorarlberg Hit-Tipp in dieser Woche. Obwohl er noch kein Album [...] mehr »
Jasmins Heiratsantrag beim Sido-Konzert in Bregenz
Bregenz - Mitten auf der Bühne unter den Augen hunderter Sido-Fans machte Jasmin ihrem Freund einen Antrag. Ob Gabriel [...] mehr »
“Enfant terrible” Pete Doherty rockt beim Szene Open-Air
Lustenau - Das Szene Openair bringt zum 25.  Mal internationale Headliner, neue Trends und regionale Newcomer nach [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VOL.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Bitte Javascript aktivieren!