Vorarlberger Polizei fasste zwei Heroinschmuggler

Akt.:
1Kommentar
Vorarlberger Polizei fasste zwei Heroinschmuggler
© APA/Themenbild
Die Vorarlberger Polizei hat zwei 28-jährigen Heroinschmugglern das Handwerk gelegt. Der Mann und die Frau sollen insgesamt knapp 1,9 Kilogramm des Suchtgifts im Ausland gekauft und nach Vorarlberg gebracht haben, teilte die Exekutive mit.

Den Straßenverkaufswert der geschmuggelten Ware gab die Polizei mit 180.000 Euro an. Der 28-Jährige transportierte innerhalb von zweieinhalb Jahren etwa 1,5 Kilo Heroin nach Vorarlberg, wo er etwa die Hälfte davon an Abnehmer im Großraum Bregenz und Dornbirn verkaufte. Den Rest konsumierte der 28-Jährige selbst. Außerdem half er seiner gleichaltrigen Freundin, von Herbst 2015 bist zur Festnahme des Duos Anfang November rund 370 Gramm der Droge zu schmuggeln.

Der Mann sitzt in der Justizanstalt Feldkirch in Untersuchungshaft, die 28-Jährige wurde auf freiem Fuß angezeigt. Ebenfalls eine Anzeige bei der Staatsanwaltschaft erhielten zehn Käufer des Heroins.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- ManU gegen Ajax: Friedliche St... +++ - NATO tritt Koalition gegen Ter... +++ - Bürgerinitiative "Lebensraum ... +++ - "Leichtathletik vom Allerfeins... +++ - Topstars hautnah: Kinder und P... +++ - Gratisshuttle für die tausend... +++ - Dieser Porsche fährt mit 46 k... +++ - Auf die Plätze, Schweine, los... +++ - Langes Wochenende kündigt sic... +++ - Pkw liegt nach Unfall in Dornb... +++ - BG Bregenz ist Beachcup-Sieger... +++ - Ein weißes Eselfohlen im Feld... +++ - FM 4-Redakteurin Julia Barnes ... +++ - Telekom-Affäre: Keine Anklage... +++ - IS erobert erste Stadt auf den... +++
1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung