GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberg: Wild-Unfall mit Totalschaden

LH Wallner mit Jürgen Weiss.
LH Wallner mit Jürgen Weiss. ©Land Vorarlberg
Ein Hirsch sprang am Mittwochabend einem 22-jährigen Autofahrer zwischen Weiler und Fraxen vor das Auto. Das Tier flüchtete nach dem Zusammenprall. Am Auto entstand Totalschaden.
Wildunfall mit Totalschaden

Gegen 22.00 Uhr war der Lenker bergwärts fahrend zwischen Weiler und Fraxern unterwegs, als ihm plötzlich ein Hirsch vor das Auto sprang. Wie ORF Vorarlberg berichtet, flüchtete der Hirsch nach dem Aufprall, ein Jäger wurde verständigt. Der 22-Jährige blieb unverletzt, am Auto entstand ein Totalschaden.

(Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Vorarlberg
  3. Vorarlberg: Wild-Unfall mit Totalschaden
Kommentare
Noch 1000 Zeichen