GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberg: Vergessene Kerze verursacht Feuer in Bürser Gartenhaus

Eine vergessene Kerze verursachte den Brand.
Eine vergessene Kerze verursachte den Brand. ©Pixabay/Symbolbild
In Bürs hat am Dienstag ein Gartenhaus Feuer gefangen. Grund für den Brand war eine brennende Kerze, die in dem Gartenhaus vergessen wurde, heißt es bei der Polizei. Verletzt wurde niemand.

Nach Angaben der Polizei wurde ein brennende Kerze in dem Gartenhaus vergessen. Durch die starke Hitzeentwicklung hat das Gartenhaus, dass aus Kunststoff besteht, Feuer gefangen, berichtete der ORF Vorarlberg.. Die Feuerwehr aus Bürs konnte den Brand jedoch rasch löschen. Verletzt wurde niemand. Das Gartenhaus und auch die darin enthaltenden Geräte wurden massiv beschädigt.

(Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Vorarlberg
  3. Vorarlberg: Vergessene Kerze verursacht Feuer in Bürser Gartenhaus
Kommentare
Noch 1000 Zeichen