Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberg: Unfall in Dornbirn - Radfahrer verletzt

Am Donnerstagmorgen erfasste ein Pkw-Lenker einen Radfahrer mit seinem Fahrzeug.
Am Donnerstagmorgen erfasste ein Pkw-Lenker einen Radfahrer mit seinem Fahrzeug. ©APA/Themenbild
Am Donnerstagmorgen kam es in Dornbirn auf der L190 zu einem Unfall. Ein 55-jähriger Radfahrer wurde verletzt.

Ein 30-jähriger Pkw-Lenker war mit seinem Fahrzeug gegen 06.45 Uhr auf der L190 von Hohenems in Richtung Dornbirn unterwegs. Gleichzeitig fuhr ein 55-Jähriger aus Dornbirn mit seinem Fahrrad in die entgegengesetzte Richtung.

Der Pkw-Lenker übersah den Radfahrer vermutlich, als dieser nach links abbog und erfasste diesem mit seinem Fahrzeug. Der 55-Jährige wurde dabei unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung ins KH Dornbirn gebracht. Der Mann trug zum Unfallzeitpunkt keinen Helm. (red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberg: Unfall in Dornbirn - Radfahrer verletzt
  • Kommentare
    Noch 1000 Zeichen