GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberg: Umweltzeichen für Montforthaus in Feldkirch

Das Montforthaus erhält das Umweltzeichen.
Das Montforthaus erhält das Umweltzeichen. ©Sprenger
Das Montforthaus in Feldkirch erhält das Österreichische Umweltzeichen. Wie ORF Vorarlberg berichtet, wurde nachhaltige Strategie besonders positiv bewertet, denn das Montforthaus setzt bei Veranstaltungen auf die umweltbewusste Anreise mit dem öffentlichen Nachverkehr.

Nach dem Staatspreis für Architektur und Nachhaltigkeit ist das Umweltzeichen die zweite Auszeichnung für das Montforthaus. Im neuen Veranstaltungszentrum sorge man durch laufende Optimierungen für sinkende Energie- und Abfallzahlen. Die Zertifizierung sei nach dem Staatspreis für Architektur und Nachhaltigkeit eine weitere Bestätigung”, so Edgar Eller über das Österreichische Umweltzeichen.

Öffentliche Verkehrsmittel

Besonders positiv sei die nachhaltige Strategie auch bei der Bespielung des Hauses aufgenommen worden. Wenn etwa bei Eigen- und Fremdveranstaltungen konsequent auf die umweltbewusste Anreise mit dem ÖPNV gesetzt werde, heißt es in einer Aussendung der Stadt. Mit den Montforter Zwischentönen schaue das Montforthaus nicht nur bei innovativen Formaten in die Zukunft, die regionale Verankerung, die Einbindung lokaler Ensembles und Bildungsinstitutionen machten es zu einem der nachhaltigsten Festivals im Dreiländereck.

(Red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Vorarlberg
  3. Vorarlberg: Umweltzeichen für Montforthaus in Feldkirch
Kommentare
Noch 1000 Zeichen