GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberg: Metaller-Kollektivvertragsverhandlungen - Blum-Betriebsräte sind zuversichtlich

Bei Blum starten heute die Verhandlungsrunden.
Bei Blum starten heute die Verhandlungsrunden. ©VOL.AT/Rauch
In den Gesprächen für den Metaller-Kollektivvertrag kam es bisher noch zu keiner Einigung. Bei Blum starten heute die Verhandlungsrunden.
Streik ist der letzte Ausweg!
Streiks nicht ausgeschlossen
Lohnverhandlungen der Metaller
Reger Zuspruch für Protestmaßnahmen
Verhärtete Fronten vor nächster Verhandlung

Am Montag werden die Verhandlungen um die Kollektivverträge der Metaller fortgeführt. Zuletzt gab es “verhärtete Fronten” zwischen Vertretern von Arbeitnehmern und Arbeitgebern. Die Gewerkschafter verlangen eine Lohn- und Gehaltssteigerung um vier Prozent für die Mitarbeiter. Beim weltweit führenden Beschlägehersteller Blum gibt man sich indes zuversichtlich.

Blum-Betriebsräte sind zuversichtlich

In einem Punkt sind sich Joachim Moser und Raimund Böhler, Betriebsräte bei Vorarlbergs größtem Arbeitgeber, der Firma Blum einig: Beide gehen auf VOL.AT-Anfrage davon aus, dass es in den betrieblichen Verhandlungsrunden zu einer Einigung kommen wird. Moser und Böhler sprechen von einem vertrauensvollen Umgang. Bei Blum ist man jedenfalls fest davon überzeugt, dass noch eine passende Regelung gefunden werden wird.

Verhandlungen laufen

Sollten die bundesweit laufenden Verhandlungen zwischen Arbeitnehmervertretern und Unternehmern jedoch erneut keinen Erfolg bringen, könnten wohl auch Streiks folgen. Das wäre allerdings “der letzte Ausweg” wie auch der ÖGB-Landesvorsitzende Norbert Loacker im VOL.AT-Gespräch sagte.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Wirtschaft Vorarlberg
  3. Vorarlberg: Metaller-Kollektivvertragsverhandlungen - Blum-Betriebsräte sind zuversichtlich
Kommentare
Noch 1000 Zeichen