Vorarlberg: LKW klemmte Radfahrer ein

Akt.:
1Kommentar
Ein Radfahrer wurde bei dem Unfall verletzt
Ein Radfahrer wurde bei dem Unfall verletzt - © Bilderbox
Hohenems – Am Vormittag des 18. Oktober 2016 ereignete sich auf der Schweizer Straße in Hohenems ein Verkehrsunfall. Ein 70 Jahre alter Radfahrer wurde dabei von einem LKW erfasst und eingeklemmt.

Gegen 11:40 bog ein 52-jähriger LKW-Fahrer aus einer Einfahrt links auf die Schweizer Straße. Dabei erfasste er den von links kommenden 70-jährigen Radfahrer. Dessen Rad wurde seitlich gestreift und unter den Unterfahrschutz gedrückt. Der Pensionist kam zu Sturz und wurde vom Fahrrad am Boden eingeklemmt.

Der verletzte Radfahrer wurde ins Landeskrankenhaus Hohenems gebracht.

(red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Vorarlberger Landeshauptmann W... +++ - 850 Euro Grundgehalt für Amate... +++ - Vorarlberg: DVB-T Umstellung a... +++ - Sexueller Missbrauch: Urteil e... +++ - Fahrverbot bei Campus Schendli... +++ - Schwertransport mit 300 Tonnen... +++ - Koblach gab 36 Briefwahlkarten... +++ - Personelle Konsequenzen bei de... +++ - 56-Jährige aus Wolfurt wird se... +++ - "Freiheitliche Wirtschaft star... +++ - Vorarlberg: Mann (72) zückt Pi... +++ - Neuer Steg über die Dornbirner... +++ - Ikea in Lustenau: In zwei Jahr... +++ - Straße nach Langen in der Nach... +++ - Gastgeben auf Vorarlberger Art +++
1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung