Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberg: Fußgänger in Hohenems angefahren - Zeugenaufruf

Ein Fußgänger wurde von einem Auto erfasst - die Polizei bittet um Hinweise.
Ein Fußgänger wurde von einem Auto erfasst - die Polizei bittet um Hinweise. ©Hofmeister
Am Mittwochmorgen wurde ein Fußgänger in Hohenems von einem Pkw erfasst und dabei verletzt.

Am 14. Februar 2018 gegen 07:40 Uhr erreignete sich in Hohenems, Bereich Rheinfähre – unmittelbar nach der Einmündung zur alten Rheinfähre vor der Brücke über den Gießenbach – ein Verkehrsunfall, bei welchem eine Person verletzt wurde. Ein männlicher Fußgänger wurde von einem derzeit nicht bekannten dunkelfarbenen Pkw (eventuell Mini-Van oder SUV) von hinten erfasst.

Polizei bittet um Hinweise

Durch den Anprall stürzte der Mann in der Folge in die angrenzende Wiese und zog sich Verletzungen im Bereich des Rückens zu. Der Pkw-Lenker fuhr ohne anzuhalten davon. Personen, welche Hinweise zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Hohenems in Verbindung zu setzen.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Vorarlberg
  3. Hohenems
  4. Vorarlberg: Fußgänger in Hohenems angefahren - Zeugenaufruf
Kommentare
Noch 1000 Zeichen