Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberg: Drängler-Zahl 2016 verfünffacht

Im vergangenen Jahr wurden über 16.000 Drängler gestraft.
Im vergangenen Jahr wurden über 16.000 Drängler gestraft. ©VN
Erhöhte Kontrollen sorgten für eine Steigerung der gestraften Autofahrer im vergangenen Jahr. Besonders die Zahl der Drängler ist 2016 in die Höhe geschossen.

Über 16.000 Beanstandungen im Fall von Dränglern gab es im vergangenen Jahr. Die Zahl ist deshalb so hoch, weil seit 2016 alle Autofahrer, die weniger als 0,8 Sekunden Abstand halten, gestraft werden – in den Jahren davor lag die Toleranz noch bei 0,5 Sekunden.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Vorarlberg: Drängler-Zahl 2016 verfünffacht
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen