GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberg: Brand in Lokal konnte schnell gelöscht werden

In den frühen Mittwochmorgenstunden wurde die Feuerwehr zu einem Einsatz in die Reichenfeldgasse in Feldkirch gerufen. Aus noch ungeklärter Ursache begann in einem Lokal ein Elektrogerät zu brennen. Die Feuerwehr konnte den Brand innerhalb kürzester Zeit löschen.
Brand in Lokal in Feldkrich
NEU

Am 13.09.2017 um 03.35 Uhr meldete ein Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes eine starke Rauchentwicklung in einem Lokal in der Reichenfeldgasse. Ursache dürfte ein technischer Defekt an einem Weinkühler gewesen sein, welcher dadurch in Brand geriet. Die Feuerwehr konnte ein weiteres Ausbreiten des Brandes verhindern. Die Schadenshöhe ist zurzeit unbekannt. Verletzt wurde niemand. Einsatzkräfte: Feuerwehren Feldkirch-Stadt und Feldkirch-Tisis mit fünf Fahrzeugen und 36 Mann, Rotes Kreuz mit einem Fahrzeug und drei Helfern, zwei Fahrzeuge der Polizei mit vier Beamten.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Vorarlberg
  3. Feldkirch
  4. Vorarlberg: Brand in Lokal konnte schnell gelöscht werden
Kommentare
Noch 1000 Zeichen