Vorarlberg: 500 Kilo schwerer Bagger-Steingreifer gestohlen

12Kommentare
Unbekannte haben einen 500 Kilogramm schweren Steingreifer gestohlen.
Unbekannte haben einen 500 Kilogramm schweren Steingreifer gestohlen. - © Polizei
Unbekannte Täter haben in der Nacht auf Mittwoch in Silbertal (Bezirk Bludenz) von einer Baustelle einen 500 Kilo schweren Bagger-Greifer zum Aufladen von Steinen gestohlen. Der Steingreifer kann laut Polizei nur mit einem Kran bewegt worden sein.

Der Bagger war am Dienstag nach Arbeitsschluss mit den dazugehörigen Löffeln auf der Baustelle abgestellt worden. Am nächsten Morgen stellte der Baggerfahrer fest, dass der Steingreifer fehlte. Die Polizei bat um Hinweise aus der Bevölkerung (Telefonnummer 059133-8107).

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Angeklagt: Baby Messer hingeha... +++ - Der Kindi im Messepark wird 20... +++ - Vorarlberg: Paragleiter blieb ... +++ - Pflegeregress: Finanzreferente... +++ - "Bub oder Mädchen?" GoWest wid... +++ - Vorarlberger Youtube-Star Simo... +++ - Fahndung nach Ladendiebstahl i... +++ - Einsparpotenzale nicht genutzt... +++ - Neue Vorarlberger Tierschutzom... +++ - Vorarlberg: Betrunkener auf Ba... +++ - NR-Wahl: Vorzugsstimmen in Vor... +++ - Finanzierungsproblem: Verein G... +++ - Unterirdische Pläne im Bregenz... +++ - Vorarlberg: 98 Prozent der Aut... +++ - Gisingen: Reh von Hunden attac... +++
12Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung