GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Von London direkt nach Vorarlberg - Die Frisurentrends 2018

Live auf der Bühne wurde gestylt was das Zeug hält.
Live auf der Bühne wurde gestylt was das Zeug hält. ©Sonnberger/VOL:AT
Bregenz - Kurz oder lang, gelockt oder glatt, offen oder zusammen gebunden und dann auch noch die vielen verschiedenen Farben: Die Möglichkeiten der passenden Haarpracht sind unerschöpflich. Bei der Hairshow gestern Abend im Casino Bregenz zeigten uns die Vorarlberger Frisörinnung und das Toni&Guy-Team die neusten Trendfrisuren für das kommende Jahr.

Bei der jährlichen Frisurenshow im Casino Bregenz zeigte sich wieder einmal, dass der Kreativität kaum Grenzen gesetzt sind. Viele Pastelltöne und zerzauste Looks werden uns 2018 über den Weg laufen. Auch der Granny-Look hält sich weiterhin im Spitzenbereich der angesagten Trends für das neue Jahr. Diana Brandt von der Frisörmarke Label.m und Hairhouse erklärt uns im Video den einfachsten Weg zum heißen Grauhaar-Style.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Vorarlberg
  3. Von London direkt nach Vorarlberg - Die Frisurentrends 2018
Kommentare
Noch 1000 Zeichen