Volleyballschule: Besuch des Länderspiels

Von Gemeindereporter Hans-Peter Schuler
Akt.:
0Kommentare
Sie gaben den Takt an! Sie gaben den Takt an! - © hpschuler
Praktischen Anschauungsunterricht gab es für 37 Mädchen und Burschen der Volleyballschule des Gymnasiums Feldkirch anläßlich des Länderspiels Österreich-Niederlande in Hard. Ausgestattet mit Fantrikots begab man sich vorerst auf Autogrammjagd.

0
0

Dann wurde den Burschen die Ehre zu Teil, die Marschtrommel zu schlagen. Alle hatten ihre Freude, man sah viel Neues. "Leider hat es nur drei Sätze gegeben", bedauerte Michele, dass das Spiel zu früh aus war. Alle hoffen, dass es bald wieder einen Spielbesuch gibt.

Werbung


0
0
Leserreporter
Feedback
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Verkehr in Vorarlberg

Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Bitte Javascript aktivieren!