VOL.AT verlost 5 Bücher der Vorarlberger Autorin Christine Walch!

VOL.AT verlost 5 Bücher der Vorarlberger Autorin Christine Walch!
Leseratten aufgepasst: VOL.AT verlost jetzt 5 Bücher der Ludescher Neuautorin Christine Walch. Der Roman „Wo der lachende Mond weint“, erschienen im Novum Verlag – erzählt die fesselnde Geschichte einer Flucht und basiert auf wahren Begebenheiten. Jetzt mitmachen und gewinnen!

Wo der lachende Mond weint könnte auch eine Vorlage für die Kinoleinwand sein – denn der Roman nimmt die Leser mit auf eine packende Reise voller Gefahren und Entbehrungen von Kabul bis nach Österreich. Eine Geschichte, die so schnell nicht loslässt!

Tiefe Einblicke in eine andere Welt – jetzt gewinnen!

Die Bilder, die Christine Walch von der Flucht zeichnet, sind dramatisch, spannend und vor allem authentisch, denn die Geschichte des jungen Protagonisten Azim beruhen auf Erzählungen des ehemaligen Flüchtlings Ahmad Sedighi. Der Roman ist eine Pflichtlektüre für all jene, die tiefe Einblicke in die Flüchtlingsproblematik sowie die Kultur, Geschichte und Politik Afghanistans erhalten möchten. Schnell mitmachen und Buch gewinnen – viel Glück!

Sollte das unten stehende Teilnahmeformular nicht angezeigt werden, bitte HIER klicken, um beim Gewinnspiel mitmachen zu können.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Schruns: Gaukler und Ritter be... +++ - Neue Deckaufbauten für MS Öste... +++ - Zahlreiche Feuerwehreinsätze n... +++ - Ehedrama in Mäder – Anklage st... +++ - Frauenquote abschaffen - Manne... +++ - Zweitbeste Saison für Bregenze... +++ - Barcelona: Vorarlberger erlebt... +++ - Achtung am Freitag Abend - Gew... +++ - Vorarlberg: Tödlicher Motorrad... +++ - Vorarlbergerin in Barcelona er... +++ - Antenne Vorarlberg testet den ... +++ - “In 6 Sekunden auf den höchste... +++ - Nach Hitzetod in Auto - Ermitt... +++ - Vorarlberg: Weniger Unternehme... +++ - Nach Terror in Spanien: Was tu... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen