VOL.AT Sommergewinnspiel: Das ist der glückliche Gewinner des Hauptpreises!

VOL.AT Sommergewinnspiel: Das ist der glückliche Gewinner des Hauptpreises!
Unlängst fand auf VOL.AT das große Sommergewinnspiel statt. Während der Sommerferien gab es 9 Wochen lang jede Woche einen tollen Preis zu gewinnen. Am Ende wartete außerdem ein sagenhafter Hauptpreis: 3 Tage für 4 Personen im Europa-Park. Nun steht der glückliche Gewinner fest. Wir gratulieren!

Am Ende der Schulferien wurde unter allen Teilnehmern des großen VOL.AT Sommergewinnspiels ein spektakulärer Hauptpreis verlost: Ab geht’s für 4 Personen zu einem Erlebnisaufenthalt im Europa-Park im Wert von 1000 Euro! Beinhaltet sind 2 Übernachtungen in einem der fünf 4-Sterne Erlebnishotels inkl. 3 Tage Eintritt in den Europa-Park!

Über diesen Preis dürfen sich nun der Gewinner Werner Drexel aus Hohenems und seine Familie freuen! Am gestrigen Donnerstag wurde ihm der Gutschein für den abenteuergeladenen Aufenthalt im Europa-Park übergeben. Wir gratulieren recht herzlich.

Einzigartiger Sommer im Europa-Park

Auf die Besucher von Deutschlands größtem Freizeitpark warten über 100 einzigartige Attraktionen und Shows sowie zahlreiche Eventhighlights. Ab dem 23. September ist Gruseln angesagt. In beeindruckender Herbstkulisse erzeugen Tonnen von Kürbissen, Chrysanthemen und Strohballen eine schaurig-schöne Szenerie. Die parkeigenen 4-Sterne Hotels bieten den Gästen alles, was im perfekten Familienurlaub oder bei einem romantischen Wellness-Wochenende gewünscht ist. Die Sommersaison dauert noch bis zum 05.11.2017.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Angeklagt: Baby Messer hingeha... +++ - Der Kindi im Messepark wird 20... +++ - Vorarlberg: Paragleiter blieb ... +++ - Pflegeregress: Finanzreferente... +++ - "Bub oder Mädchen?" GoWest wid... +++ - Vorarlberger Youtube-Star Simo... +++ - Fahndung nach Ladendiebstahl i... +++ - Einsparpotenzale nicht genutzt... +++ - Neue Vorarlberger Tierschutzom... +++ - Vorarlberg: Betrunkener auf Ba... +++ - NR-Wahl: Vorzugsstimmen in Vor... +++ - Finanzierungsproblem: Verein G... +++ - Unterirdische Pläne im Bregenz... +++ - Vorarlberg: 98 Prozent der Aut... +++ - Gisingen: Reh von Hunden attac... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen