Vier Tore, aber keinen Sieger - Impressionen

Von Thomas Knobel
Akt.:
0Kommentare
Markus Moder (Mäder) im Zweikampf mit einem Spieler aus Götzis, 2:2-Remis im Test beim Derby. Markus Moder (Mäder) im Zweikampf mit einem Spieler aus Götzis, 2:2-Remis im Test beim Derby. - © VOL.AT/Luggi Knobel
Mäder. Keinen Sieger brachte das freundschaftliche Kummenbergderby zwischen Simon Installationen FC Mäder und Vollbad FC Götzis.

0
0

Vier Tore aber keinen Sieger im Test beim Kummenbergderby in Mäder. Die Elf von Langzeitcoach Stefan Simon und Götzis trennten sich vor 200 Zuschauern mit einem 2:2-Remis. Die Formüberprüfung erfüllte seinen Zweck, die Meisterschaft startet für beide Nachbarklubs am 11. August.  

FUSSBALL IN VORARLBERG

Landesliga

Simon Installationen FC Mäder

Absteiger Vorarlbergliga

Zu: Marc Ender, Christian Schöpf (beide Koblach), Philipp Kohlhaupt (Hörbranz), Sevket Akyildiz (DSV), Tolga Yildiz (Götzis), Önder Gürleyen (Altach), Andre Schöch (Widnau), Robert Köhler (Kressbronn), Resul Sentürk (Bakirkoyspor/Tür), Mark Domgjoni (Ailingen), Idris Idrizoski (Lie)

Ab: Marko Jovanovic (?), Emir Adzamija (Viktoria), Marko Zdravkovic (Serbien), Marko Jovic (Nenzing), Niklas Schranz (Höchst), Onur Kandilli (Admira Dornbirn), Ugur Aydin (Meiningen)

Trainer: Stefan Simon (bisher)

1. Landesklasse

Vollbad FC Götzis

Absteiger Landesliga

Zu: Deniz Erkan (Rankweil), Senaid Omerovic (Röthis), Clemens Derflinger (Altenstadt), Luka Tomas (Hohenems), Stefan Walser (Rankweil), Holger Seewald (Tisis), Vladan Gelic (Diepoldsau), Yavuz Kilic (eigener Nachwuchs), Nicholas Powell (USA)

Ab: Simon Stoss (Altenstadt), Tolga Yildiz (Mäder), Christof Niklaas (Lochau), Murat Durgut (Kennelbach), Sanel Causevic (Union Innsbruck), Ralph Lehner (?), Alexander Polzhofer (Austria Lustenau Amateure)

Trainer: Ante Tomas (bisher)

Werbung


0
0
Leserreporter
Feedback
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Verkehr in Vorarlberg

Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Bitte Javascript aktivieren!