Mehr Nachrichten aus Gemeinde
Akt.:

Vier Bauabschnitte für Generalsanierung der LBS

Ein Blick über die Dächer der LBS in Altenstadt Ein Blick über die Dächer der LBS in Altenstadt - © Manfred Bauer
Die Landesberufsschule (LBS) in Altenstadt ist in die Jahre gekommen und wird generalsaniert. Feldkirch. (sm) Nach 33 Jahren sind vor allem die Gebäudehülle und die Heizungs- und Lüftungstechnik sowie die Elektrotechnik der LBS in die Jahre gekommen.

Korrektur melden

Insbesondere haben Schäden im Dachbereich eine rasche Sanierung erfordert.

Im Mai 2012 wurde nach drei Jahren Planung mit einem Spatenstich der erste von vier Bauabschnitten (Achse 1 bis 8 ) eingeleitet. Dabei wird ein kleiner Zubau am Südende des rund 130 Meter langen Gebäudes umgesetzt. Die Gebäudehülle wird energetisch auf den neusten Stand gebracht, die gesamte Küche wird erneuert. Die Verwaltungsräume werden neu organisiert, die Aula an die heutigen Erfordernisse angepasst und der Haupteingang den neuesten Sicherheitsnormen (Überdachung und Stiege) entsprechend umgebaut. Mit Schulbeginn sollen diese Arbeiten bis auf wenige Ausnahmen abgeschlossen sein.

Drei weitere Abschnitte

In den kommenden drei Jahren werden vornehmlich während den Sommerferien ersetzt. Die gesamte Schule wird aus energetischen, ökologischen und lufthygienischen Gründen mit einer kontrollierten Be- und Entlüftungsanlage ausgestattet. Weiters wird der Brandschutz elektronisch und vor allem baulich völlig erneuert.

Die Schulanlage gliedert sich räumlich-funktional in 41 Klassen und Werkstätten, einen Verwaltungsteil, eine Aula mit Essensausgabe, eine Hausmeisterwohnung sowie diverse Nebenräumlichkeiten.

Factbox:

Gewerbliche und kaufmännische Landesberufsschule Feldkirch, Rebberggasse 32

Generalsanierung

Baubeginn: Mai 2012
Fertigstellung: Oktober 2015
Klassen: 41
Schüler: 1351
Lehrer: 52
Unterrichtsfächer: Anlagenelektrik, Blumenbinder, Bürokaufmann, Betriebsdienstleistungskaufmann, Bäcker, Einzelhandel, Elektronik, Fitnessbetreuung, Fleischverarbeitung, Fleischverkauf, Friseur und Perückenmacher, Fußpfleger, Informationstechnologie-Technik, Konditor, Kosmetiker, Verwaltungsassistent
Generalplaner: Arbeitsgemeinschaft, Walser + Werle Architekten ZT GmbH/Dipl.-Ing. Gernot Thurnher ZT GmbH
Baukosten: 20 Millionen Euro (brutto)

Werbung


Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 
Verkehr in Vorarlberg

Mehr auf vol.at
Von Nächstenliebe, Solidarität und ohrenbetäubenden Ratschen
Feldkirch/Dornbirn - Mit Karfreitag startet Vorarlberg in das Osterwochenende. Bischof Benno Elbs erklärt die Bedeutung [...] mehr »
Bürgerforum: Stadt nimmt sich der Anliegen an
Feldkirch. (VN-gms) Im VN-Bürgerforum nutzten in den vergangenen Tagen viele Feldkircher die Gelegenheit, um ihren [...] mehr »
Sommer wird sprunghaft eröffnet
Mit der elften Auflage der Sprungtage startet im Gisinger Waldbad die Badesaison. mehr »
„Unser Markt“ in Feldkirch – Traditioneller Obstbaummarkt am Karfreitag
Karfreitag, 18.April 2014 09:00 – 15:00 Uhr Marktgasse Karfreitag ist traditionell der beste Tag einen Obstbaum zu [...] mehr »
RW Rankweil vs FC Egg im Livestream – Topduell in Andelsbuch
Das Meisterschaftsspiel zwischen RW Rankweil und FC Egg wird von Ländle TV in Kooperation mit VOL.AT im Livestream [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VOL.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Bitte Javascript aktivieren!