Vienna Fashion Night 2017: Mit Topmodel Céline Bethmann und Motsi Mabuse

Vienna Fashion Night mit zwei Stargästen.
Vienna Fashion Night mit zwei Stargästen. - © VFN 2017
Fashion, Party, Charity: Am 08. Juni von 19 bis 22 Uhr erwartet Fashionfans zum 7. Mal die Vienna Fashion Night in der Wiener City. Zahlreiche Shops, Rabatte und Goodies, Cocktails und Shows, Fashion Parties und Pop-ups warten.

Als VIP-Gäste konnten heuer – neben zahlreichen heimischen Prominenten – Tänzerin und ‘Let’s Dance‘-Jurorin Motshegetsi “Motsi” Mabuse und ‘Germany’s Next Topmodel‘-Gewinnerin Céline Bethmann gewonnen werden. Die Promis eröffnen nach einer Shoppingtour im Donau Zentrum die Vienna Fashion Night 2017 in der Wiener Innenstadt.

60 Shops bei Vienna Fashion Night dabei

Rund 60 Shops öffnen am Abend in der Wiener Innenstadt und im Donau Zentrum ihre Pforten. Mit der Sterngasse 4 – The Fashion Deli begrüßt die Vienna Fashion Night einen Neuzugang, der auch im Rahmen der traditionell auf der Terrasse der Erste Bank Lounge am Graben stattfindenden Fashion Show für Überraschungen aus dem Segment des leistbaren Luxus’ sorgen wird.

Auch das Donau Zentrum ist bereits zum vierten Mal mit an Bord und wartet von 17 bis 20 Uhr mit abwechslungsreichem Programm auf, unter anderem einem Make-up Corner von NYX Professional Makeup und einem Live-Fotoshooting des Fotostudios PicturePeople. Währenddessen verwöhnt die Cocktail-Schmiede PIMM’S mit kühlen Kreationen. Nach dem Eintreffen der Stargäste Motsi Mabuse und Céline Bethmann auf der Veranstaltungsfläche ARENA um 17 Uhr und anschließender Shopping-Tour in Begleitung des Center Managers Matthias Franta, werden Motsi und Céline für Autogramme zur Verfügung stehen. Zudem profitieren alle Besucher von Rabatten und Angeboten in Shops wie G-STAR, Hollister, H&M oder Levis.

Charity Bag zugunsten Life+

Unter dem Motto ‘#knowyourstatus‘ findet heuer am 10. Juni 2017 der Life Ball am Wiener Rathausplatz statt. Gäste mit extravaganten Stylings tragen zum Glanz der fulminantesten Charity-Veranstaltung des Jahres bei und setzen damit ein Zeichen für Offenheit und Toleranz. Gemeinsam mit dem Life Ball und dem Trägerverein Life+, dessen Zielsetzung die Stärkung der Awareness für die Themen HIV und AIDS darstellt, verfolgt auch die Vienna Fashion Night 2017 das Ziel: “Together we can end AIDS”. Aus diesem Grund gehen die Erlöse des diesjährigen Charity-Projekts – die Einnahmen, die durch die Verkäufe der Bag lukriert werden – an Life+ und in weiterer Folge an dessen öffentlichkeitswirksame Aktivitäten im Kampf gegen HIV und AIDS.

Award-Verleihung in Wien

Im Rahmen des Pop-up Stores in der Erste Bank wird zudem der ‘Erste Bank Vienna Fashion Night ‘-Award verliehen. Drei heimische Designer sind in der Kategorie Mode nominiert, der Gewinner hat die Chance auf einen Verkaufsstand im Rahmen der europäischen Fashion Week 2017. Mit dabei sind die Labels Platzhirsch-Dirndlerei, True You und Christian Seibold.

Abgestimmt wird online.

 

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Arbeitsunfall in Zwischenwasse... +++ - MPREIS eröffnet Filiale in St.... +++ - Zahlungsmoral in Vorarlberg na... +++ - Fipronil-Eierskandal nun auch ... +++ - Kiesabbau: Grüne wollen Kanisf... +++ - Drei Fälle von fipronilverseuc... +++ - Mann beschädigt in Bregenz meh... +++ - Frühstück über "Pest-und-Chole... +++ - Vorarlberg: Suche nach einheit... +++ - Vorarlberg: Wasserrettung im D... +++ - Vorarlberg: Altkleider-Contain... +++ - Vorarlberg: Schlechteste Apfel... +++ - Mangelhafte Postzustellung in ... +++ - Gabi Sprickler-Falschlunger im... +++ - Falscher Richter: Urteil aufge... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung