Vienna Capitals verpflichten kanadischen Torhüter Matt Zaba

0Kommentare
Die Vienna Capitals konnten nun Torhüter Matt Zaba ins Boot holen. Die Vienna Capitals konnten nun Torhüter Matt Zaba ins Boot holen. - © APA
Die Vienna Capitals haben das neue Torhüter-Duo für die kommende Saison der Erste Bank Eishockey Liga fixiert. Die Caps gaben am Dienstag die Verpflichtung des 28-jährigen Kanadiers Matt Zaba bekannt.

0
0

Davor hatten die Wiener schon den Österreicher Fabian Weinhandl von den Graz 99ers geholt. Zaba gewann in der abgelaufenen Saison mit dem HC Bozen den italienischen Meistertitel und wurde zum Torhüter des Jahres in Italien gewählt.

Vienna Capitals setzen auf Kanadier in der kommenden Saison

Neben dem Torhüter verpflichteten die Capitals die beiden Kanadier Jamie Fraser (26) von Ljubljana und Adrian Veideman (28). Von Meister Linz haben die Vienna Capitals ihre Defensivreihen für die kommende Saison somit komplettiert. Zudem unterschrieb am Mittwoch mit dem aus Salzburg gekommenen 23-jährigen Michael Schiechl auch ein österreichischen Stürmer beim Wiener Eishockey-Club. Laut Angaben der Capitals sei die Kaderplanung damit nahezu komplett. Das Team umfasst derzeit 19 Spieler, sieben davon sind Ausländer.

(APA/Red)

Werbung


0
0
Leserreporter
Feedback
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Verkehr in Vorarlberg

Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Bitte Javascript aktivieren!