Kritik der Wahlplakate zur Nationalratswahl 2017: Die FPÖ

Kritik der Wahlplakate zur Nationalratswahl 2017: Die FPÖ
11.10.2017 | 03:11 min
0
Wir fragten die Design Thinker vom Studio Spitzar, wie gelungen die Plakate der Nationalratsparteien sind. Die FPÖ versucht deutlich HC Strache als erfahrenen Staatsmann zu positionieren. Nicht ohne Grund, schließlich ist er bereits seit vielen Jahren Spitzenkandidat seiner Partei. Daher sind die diesjährigen Plakate der FPÖ relativ zurückhaltend und weniger polarisierend. http://www.vol.at