Orientierungsarbeiten sind keine Pisastudie

Orientierungsarbeiten sind keine Pisastudie
18.10.2012 | 3:54 min
0
In den ersten Schulwochen wurde in den ersten und dritten Klassen der Vorarlberger Mittelschulen Orientierungsarbeiten durchgeführt. Die Ergebnisse der Arbeiten dienen dem Lehrpersonal gezielter auf die Bedürfnisse ihrer Schüler eingehen zu können und den Unterricht dementsprechend darauf abzustimmen. http://www.vol.at

Bitte Javascript aktivieren!