VFB Hohenems feiert “dreckigen” Derby-Erfolg

Akt.:
3Kommentare
Im RLW-Ländle-Duell zwischen dem VFB Hohenems und dem FC Hard hatten die Grafenstädter das bessere Ende für sich und siegten mit 1:0.

Den entscheidenen Treffer erzielte Volkan Akyildiz (76.), VFB-Keeper Erlacher parrierte in der Nachspielzeit einen Elfmeter von Matthias Koch und hielt somit den ersten Heimsieg der Emser fest.

Quelle: Ländle TV

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- May wird sich bei Trump beschw... +++ - SCR Altach braucht einen Sieg ... +++ - Brüssel: Erdogan traf Tusk u... +++ - Philippinen: Kämpfe in Stadt ... +++ - Neuseeland wird zur Raumfahrtn... +++ - Fünf Killerwale in Neuseeland... +++ - Feiertag: Staus und Grenzwarte... +++ - Fraßenhütte für die Saison ... +++ - Kommt Bildungsreform noch vor ... +++ - Manchester: Entwarnung nach ne... +++ - EU und Trump auf Konfliktkurs ... +++ - VOL.AT verlost eine kMix von ... +++ - Pokalfinale, VFV-Cup-Frauen: F... +++ - ÖBB sperrt Strecke von Feldki... +++ - Brand im Mülleimer schmolz Wa... +++
3Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung