Mehr Nachrichten aus Hohenems
Akt.:

VfB-Dressen für einen guten Zweck

VfB Hohenems spendete Dressen nach Uganda. VfB Hohenems spendete Dressen nach Uganda. - © VOL.AT/Privat
von Thomas Knobel - Hohenems. Der VfB Hohenems spendete alte Dressen für das Land Uganda und geht mit bestem Bespiel voran.

Was hat der VfB Hohenems mit Uganda zu tun? Auf den ersten Blick eigentlich Nichts. Auf den zweiten Blick hingegen schon. Dank des Vereins „Vision für Afrika“ freuen sich ugandische Sportler über Dressen, Trainingsbekleidung, Schuhe und Utensilien des VfB Hohenems.

Im letzten Jahr wurde der VfB-Nachwuchsleiter Simon Reis von Peter Bader angesprochen. Peter ist ehrenamtlich für „Vision für Afrika – Verein christlicher Nächstenliebe“ tätig. Die international tätige Organisation hat zum Ziel, armen Kindern in Afrika (hauptsächlich Uganda) eine Ausbildung zu ermöglichen und ihnen Hoffnung für ihre Zukunft zu geben. Daraufhin schnürte Simon zwei riesige Kisten mit aussortierten Dressen, Trainingsbekleidung, Schuhen, Utensilien, etc. Jetzt – ein gutes halbes Jahr später – erreichten uns Fotos aus Uganda die zeigen, dass die Spenden des VfB auch tatsächlich bei den Menschen vor Ort angekommen sind. VfB-Nachwuchsleiter Simon Reis zeigt sich erfreut: „Im Rahmen unserer tagtäglichen Nachwuchsarbeit unterstützen wir die Entwicklung und Ausbildung der Kinder in Hohenems und Umgebung. Dass wir nun auch die Kinder in Uganda mit unserer Spende unterstützen konnten, freut mich persönlich sehr!“

Werbung
Korrektur melden



Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 
Verkehr in Vorarlberg

Mehr auf vol.at
Nach Konkurs: Hohenemser Steuerberatung wird weitergeführt
Feldkirch - Im Konkursverfahren um den Hohenemser Steuer- und Unternehmensberater Helmut Benzer haben die Gläubiger am [...] mehr »
Alt-Ems: Pulverturm gesperrt
Ab sofort ist der Pulverturm der Burgruine Alt-Ems wegen Steinschlaggefahr gesperrt. Wir bitten um Beachtung. mehr »
Jüdisches Viertel als „DENKort“
Am Sonntag, dem 9. November, lädt die Stadt Hohenems ab 14 Uhr in den Salomon-Sulzer-Saal: Eine zu enthüllende Tafel [...] mehr »
Drogen im Wert von 160.000 Euro: Dealer in Hohenems festgenommen
Hohenems. Beamten des Landeskriminalamts Bregenz sind am Mittwoch zwei mutmaßliche Drogendealer ins Netz gegangen. Die [...] mehr »
Spielplatz Roseggerstraße wurde gereinigt
Hohenems. Wieder machte im Bürgerforum Vorarlberg ein Teilnehmer darauf aufmerksam, dass ein Spielplatz in desolatem [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VOL.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Bitte Javascript aktivieren!