VEU muss sich geschlagen geben

Saisonaus für die VEU
Saisonaus für die VEU - © Ländle TV
Im insgesamt 4. Spiel der best of 5 Halbfinalserie der Eishockey Nationalliga unterlag die FBI VEU Feldkirch dem ATSE Graz mit 2:3

Mit einem 2:2 gings in die Verlängerung und da fackelten die Gäste aus Graz nicht lange und machten den Sack nach lediglich 23 Sekunden zu. So verpasste die VEU dieses Jahr knapp den Einzug ins Finale.

Quelle: Ländle TV

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Canadi über seine Rapid-Zeit +++ - Kirchturmsanierung in Bezau sc... +++ - "Austro-Firmen" investieren im... +++ - Vermisst! Verzweifelte Eltern ... +++ - Massenpanik: Tote nach Explosi... +++ - Bis zu 26 Grad Celsius: Der So... +++ - Drozdas Diplomarbeit unter Pla... +++ - Sensation: Der älteste Vormen... +++ - Eller: "Werden den Klassenerha... +++ - Trump in Israel: "Werden einen... +++ - Türken behaupten: Die USA si... +++ - "Why Him?" - VOL.AT verlost zw... +++ - VAL BLUE baut kräftig um! +++ - Ex-MotoGP-Champ Hayden (†35)... +++ - Austria Lustenau: Knett geht ... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung