VEU muss sich geschlagen geben

Saisonaus für die VEU
Saisonaus für die VEU - © Ländle TV
Im insgesamt 4. Spiel der best of 5 Halbfinalserie der Eishockey Nationalliga unterlag die FBI VEU Feldkirch dem ATSE Graz mit 2:3

Mit einem 2:2 gings in die Verlängerung und da fackelten die Gäste aus Graz nicht lange und machten den Sack nach lediglich 23 Sekunden zu. So verpasste die VEU dieses Jahr knapp den Einzug ins Finale.

Quelle: Ländle TV

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Vorarlberg: 20 Jahre nach dem ... +++ - Vorarlberg: Motorrad kollidier... +++ - „Schlechteste Anmache aller Ze... +++ - Vier Personen aus Bregenzer Ac... +++ - Staubecken I in Latschau soll ... +++ - Schruns: Gaukler und Ritter be... +++ - Neue Deckaufbauten für MS Öste... +++ - Zahlreiche Feuerwehreinsätze n... +++ - Ehedrama in Mäder – Anklage st... +++ - Frauenquote abschaffen - Manne... +++ - Zweitbeste Saison für Bregenze... +++ - Barcelona: Vorarlberger erlebt... +++ - Achtung am Freitag Abend - Gew... +++ - Vorarlberg: Tödlicher Motorrad... +++ - Vorarlbergerin in Barcelona er... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung