Versöhnlicher CL-Quali-Turnier-Abschluss für Hard

Hard gewinnt Spiel um Platz 3
Hard gewinnt Spiel um Platz 3 - © VOL.AT/Hartinger
Österreichs Herren-Handballmeister HC Hard hat am Sonntag das Spiel um Platz drei des Champions-League-Qualifikationsturniers in Rykkin gegen Dinamo Poltawa aus dem Ukraine klar mit 29:23 (16:10) gewonnen.

Für die Vorarlberger ging das Wochenende damit nach der Halbfinalniederlage gegen Skopje noch einigermaßen versöhnlich zu Ende. Als Lohn steigen die Harder in die 3. Runde des EHF-Cups um. Den Einzug in die Champions League machten sich im Anschluss Gastgeber Haslum und Skopje aus.

Handball-Ergebnisse Champions-League-Qualifikation der Männer:

Gruppe 2 in Ryykin/Norwegen:
Spiel um Platz 3:
HC Hard – HC Dinamo Poltawa (UKR) 29:23 (16:10)
Beste Werfer Hard: Krsmancic 9, Schmid 7

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Vorarlberg: Sommerkarneval in ... +++ - „Wir schicken unsere sechs Kin... +++ - Viel Arbeit für die Wasserrett... +++ - Neonazis von heute sind anders +++ - Vorarlberg: Mehrere Motorradun... +++ - Vorarlberg: 20 Jahre nach dem ... +++ - Vorarlberg: Motorrad kollidier... +++ - „Schlechteste Anmache aller Ze... +++ - Vier Personen aus Bregenzer Ac... +++ - Staubecken I in Latschau soll ... +++ - Schruns: Gaukler und Ritter be... +++ - Neue Deckaufbauten für MS Öste... +++ - Zahlreiche Feuerwehreinsätze n... +++ - Ehedrama in Mäder – Anklage st... +++ - Frauenquote abschaffen - Manne... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung