GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Versöhnlicher CL-Quali-Turnier-Abschluss für Hard

Hard gewinnt Spiel um Platz 3
Hard gewinnt Spiel um Platz 3 ©VOL.AT/Hartinger
Österreichs Herren-Handballmeister HC Hard hat am Sonntag das Spiel um Platz drei des Champions-League-Qualifikationsturniers in Rykkin gegen Dinamo Poltawa aus dem Ukraine klar mit 29:23 (16:10) gewonnen.
Champions League außer Reichweite

Für die Vorarlberger ging das Wochenende damit nach der Halbfinalniederlage gegen Skopje noch einigermaßen versöhnlich zu Ende. Als Lohn steigen die Harder in die 3. Runde des EHF-Cups um. Den Einzug in die Champions League machten sich im Anschluss Gastgeber Haslum und Skopje aus.

Handball-Ergebnisse Champions-League-Qualifikation der Männer:

Gruppe 2 in Ryykin/Norwegen:
Spiel um Platz 3:
HC Hard – HC Dinamo Poltawa (UKR) 29:23 (16:10)
Beste Werfer Hard: Krsmancic 9, Schmid 7

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Vorarlberg Sport
  3. Hard
  4. Versöhnlicher CL-Quali-Turnier-Abschluss für Hard
Kommentare
Noch 1000 Zeichen