GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Verrückt: Illegales Bobby-Car-Rennen durch den Achraintunnel

Waghalsige Fahrt auf Bobby Cars durch Achraintunnel
Waghalsige Fahrt auf Bobby Cars durch Achraintunnel ©VOL.AT
Schwarzach - Für Aufsehen und Kopfschütteln sorgt ein anonym an VOL.AT übermitteltes Video. Eine unbekannte Gruppe rast auf offensichtlich "getunten" Bobby Cars durch den Achraintunnel.
Waghalsige Fahrt mit Bobby cars

Wie im Video ersichtlich dürfte das Rennen im April dieses Jahres stattgefunden haben. Es zeigt eine Gruppe von waghalsigen Bobby-Car-Piloten, die durch den Achraintunnel rasen. Zwar herrscht nur wenig Verkehr, dennoch zeigen entgegenkommende Pkw, dass der Tunnel offensichtlich nicht gesperrt war. Wer die Fahrer sind, ist bislang unbekannt, klar ist allerdings, dass die waghalsige “Ausfahrt” nun auch die Polizei interessieren dürfte.

Illegaler “Trainingslauf” in Hittisau

Für Aufsehen sorgte schon 2009 ein illegaler “Traininglauf” von acht Bobby-Car-Racern im Alter zwischen 19 und 23 Jahren in Hittisau. Die Bobby-Car-Fahrer fuhren die Landesstraße zwischen Hittisau und Sibratsgfäll hinunter – von einem vorausfahrenden Pkw mit Warnblinkanlage wurden sie abgesichert. Der Trainingslauf wurde von einer Polizeistreife dann allerdings beendet.
(PPL)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Vorarlberg
  3. Verrückt: Illegales Bobby-Car-Rennen durch den Achraintunnel
Kommentare
Noch 1000 Zeichen