Verletzungssorgen beim Tabellenführer und Fanfahrt

Akt.:
0Kommentare
Torjäger Thiago de Lima ist verletzt und für das Gipfeltreffen am Freitag in Grödig fraglich. Torjäger Thiago de Lima ist verletzt und für das Gipfeltreffen am Freitag in Grödig fraglich. - © VOL.AT/Stiplovsek
Lustenau. Die beiden Austria Lustenau-Offensivkicker Thiago de Lima und Jan Zwischenbrugger sind vor dem Gipfelduell beim Verfolger SV Grödig verletzt, Fanfahrt zum Tabellenzweiten. 

0
0

Die MR-Untersuchung bei Thiago de Lima Silva hat ergeben, dass ein Band im rechten Sprunggelenk ab ist. Die Schwellung ist bereits deutlich abgeklungen, sodaß der Stürmer bei weiterhin gutem Heilungsverlauf eventuell diese Woche noch in das Mannschaftstraining einsteigen kann.

Jan Zwischenbrugger klagt seit Montag über Schmerzen im Gesäßmuskelbereich. Hier soll ebenfalls eine MR-Untersuchung Klarheit über die genaue Ursache der Beschwerden geben.

Zum Spitzenspiel nach Grödig am Nationalfeiertag hat der Fanclub eine Busfahrt organisiert. Treffpunkt ist am Freitag um 12:00 Uhr am Stadion (Abfahrt 12:30 Uhr). Der Unkostenbeitrag beträgt EUR 30,- (Mitglieder Nordtribüne EUR 25,-). Anmeldungen unter info@nordtribuene.at oder unter 0650/2428445.

Werbung


0
0
Leserreporter
Feedback
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Verkehr in Vorarlberg

Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Bitte Javascript aktivieren!