tristanvanderkallen's Kommentare

Kommentar von: tristanvanderkallen 24.03.2017 17:44 melden
Rapper-Beef in Vorarlberg..
YT-Star in Vorarlberg..
Wie wärs mal mit echten Nachrichten?
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 1
+ 16
 
Kommentar von: tristanvanderkallen 21.03.2017 19:54 melden
Eine Frage: Wieso wird dieser Artikel ganz oben auf vol.at angepriesen?
Im Medienhaus ist Journalismus wohl ein Fremdwort.
Ich hoffe in nächster Zeit bekommen die mal Konkurrenz. Das geht so nicht mehr weiter!
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 2
+ 95
 
Kommentar von: tristanvanderkallen 01.03.2017 13:12 melden
Tolles Kurzschlussargument! Fastenzeit darf natürlich nicht mit dem Essen begonnen werden! Ich darf Sie daran erinnern, dass das christliche Fasten nichts mit hungern zu tun hat. Es wird bewusst verzichtet, ohne ein Defizit aufkommen zu lassen.
Zum Thema Verachtung: Aus ihren Kommentaren kann ein höherer Grad an Menschenverachtung wahrgenommen werden, als man dieser Gruppe vorwerfen kann.
Ich wünsche Ihnen noch einen schönen Aschermittwoch!
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 13
+ 23
 
Kommentar von: tristanvanderkallen 10.02.2017 18:49 melden
Das könnte auch diese plötzlichen Pro-Erdogan Demos erklären, die nach dem bekanntwerden des Putschversuches stattgefunden haben. Meiner Meinung nach ist es äußerst erschreckend wieviel Erdogan bei uns zu sagen hat und dennoch sind die EU-Beitrittsverhandlungen "nur" eingefroren. Den Status "Beitrittskandidat" sollte dieses Land schon länger nicht mehr haben. Eine Nation, die uns offenbar so feindlich gesinnt ist hat in einem Friedensbund nichts verloren.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 17
+ 101
 

vol.at leserreporter

WhatsApp
+43 (0) 676 88 005 888