jetzaber's Kommentare

Kommentar von: jetzaber 14.02.2017 09:57 melden
....und noch einige andere Fehler!
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 2
+ 12
 
Kommentar von: jetzaber 13.02.2017 10:09 melden
...hier bleiben oder nicht - ist die andere Frage

ABER
die Handlungsweise der "Beamten" ist zu aufs schärfste zu verurteilen, alleine die Übergriffe - ist erschreckend, dass sowas bei uns in Österreich passiert, von der Härte der Tat gar nicht zu reden.
O du armes Österreich, musst um dein Ansehen du bangen" (verursacht von einigen wenigen)
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 2
+ 1
 
Kommentar von: jetzaber 13.02.2017 10:02 melden
...was??? Frühpensioniert??? Mit einer guten Abfertigung und vollen Bezügen???
Verurteilt und dann........ wow !!!!
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 6
+ 2
 
Kommentar von: jetzaber 01.02.2017 09:49 melden
.....hast a gscheide Oma!!!!
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 5
+ 39
 
Kommentar von: jetzaber 29.01.2017 11:05 melden
....bitte immer realistisch bleiben!
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 5
+ 5
 
Kommentar von: jetzaber 28.01.2017 10:43 melden
....und was ist mit dem Hund passiert? Der "Herr" geht sicher heim und lässt den "Stress" über die Geldstrafe an seinem Hund aus und diesmal hinter verschlossenen Türen! Mit so einem Urteil sollte auch ein sofortiger Entzug des Tieres einhergehen, mit einem Tierhalteverbot.
Alle Achtung an die Leute die nicht weggeschaut haben und sogar eine Anzeige machten - DANKE!!!
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 18
+ 242
 
Kommentar von: jetzaber 20.01.2017 09:33 melden
"Abschreckung" schaut bei mir auch anders aus! Aber ja. ..... Glück gehabt!
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 1
+ 33
 
Kommentar von: jetzaber 20.01.2017 00:11 melden
Schlimm, mir tun die Mädchen leid! Ob diese Seelen wieder heilen und später ein normales Leben möglich ist ????
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 2
+ 24
 

vol.at leserreporter

WhatsApp
+43 (0) 676 88 005 888