ulfberht's Kommentare

Kommentar von: ulfberht 25.06.2017 18:17 melden
War er der neuen Spitze nicht geschlechtslos genug ?
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 6
+ 119
 
Kommentar von: ulfberht 25.06.2017 11:35 melden
vol.at


Bravo,....danke für das unkommentierte löschen von kommentaren!

,...dazu muss man auch sagen,dass sich hier gewisse gesellen herumtreiben die andere User als
"nationalen Sozialisten" und mit lächerlichen Übernamen provoziert,...da schlägt euer Zensur.hammer nicht zu?

dieser Vogel gehört ausgeforscht und angezeigt,..so geht es nicht!
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 13
+ 26
 
Kommentar von: ulfberht 24.06.2017 20:55 melden
Dieser Kommentar wurde aufgrund eines Verstoßes gegen die VOL.AT-Netiquette entfernt
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
 
Kommentar von: ulfberht 24.06.2017 15:43 melden
dann komm mal du in mein Haus und wühle in meinen Sachen rum,dann findest du es raus ;-)
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 5
+ 56
 
Kommentar von: ulfberht 24.06.2017 11:50 melden
Dieser Kommentar wurde aufgrund eines Verstoßes gegen die VOL.AT-Netiquette entfernt
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
 
Kommentar von: ulfberht 24.06.2017 11:33 melden
Dieser Kommentar wurde aufgrund eines Verstoßes gegen die VOL.AT-Netiquette entfernt
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
 
Kommentar von: ulfberht 20.06.2017 17:39 melden
17 Kommentare gibt der (langohriges Tragtier) von sich,...bist halt traurig wenn's mal Musels trifft wa?

tja,...wurde Zensiert,...hier ist er nochmal in abgewandelter form ;-)
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 0
+ 4
 
Kommentar von: ulfberht 20.06.2017 03:02 melden
,,,,, naja,irgendwie fühle ich da wenig Trauer ehrlich gesagt
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 1
+ 6
 
Kommentar von: ulfberht 20.06.2017 02:02 melden
Dieser Kommentar wurde aufgrund eines Verstoßes gegen die VOL.AT-Netiquette entfernt
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
 
Kommentar von: ulfberht 19.06.2017 19:09 melden
,...ich setze jetzt ein Zeichen für alle Patrioten und Österreicher,...."nicht mit uns!"


;-) der lächerliche Harald alias "Leylak Nuri" wird jetzt im kreis rotieren hahahahahaha
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 6
+ 38
 
Kommentar von: ulfberht 19.06.2017 18:51 melden
Hört sich nicht nach einem Moslem an.
Muss ein geistig verwitterter sein ;-)
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 6
+ 30
 
Kommentar von: ulfberht 17.06.2017 13:41 melden
jo genau Kante,...leidest du auch unter Wahnvorstellungen?


ich geh jetzt mal kurz lachen,.....sonst noch was?
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 3
+ 5
 
Kommentar von: ulfberht 16.06.2017 22:02 melden
die zwei haben ein nahe verhältnis,...und können sich nächtelang über einen Scheis*d*eck unterhalten und müllen das ganze Forum zu ;-)


ich vermute mal ein und die selbe Person,....vom Bayerle verfolgt hahaha
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 6
+ 15
 
Kommentar von: ulfberht 15.06.2017 18:49 melden
Wie war das mit dem unbemerkten Hirntod?
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 5
+ 28
 
Kommentar von: ulfberht 13.06.2017 20:29 melden
,...der Tolgahan Nuri Leylak wieder mol,.....



für alle die es wissen wollen,....das is er der Harald,der böse Schlingel ;-)
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 0
+ 4
 
Kommentar von: ulfberht 11.06.2017 10:47 melden
vielen Dank Putzverukt ;-)
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 6
+ 15
 
Kommentar von: ulfberht 11.06.2017 10:40 melden
alles gut und recht,...Steinobst,..Marillenlikör,ach was schreibe ich...

Ich rede von wirtschaftlichen Einbußen von ländlichen Produzenten,


Der Missbrauch obliegt jedem selber,...man hat ja auch was auf dem Hals,...damit es nicht rein Regnet.

...so ich gehe jetzt meinen Grill anschmeissen und werde am Nachmittag eine ausgedehnte Motorrad Tour machen,...nüchtern versteht sich.

,...schönen Vatertag noch ;-)
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 7
+ 13
 
Kommentar von: ulfberht 11.06.2017 10:21 melden
dann schau mal den Shice an der dein lieber freund täglich hier hinterlässt,..da kann ich schon mal ausfällig werden.

,...um auf deine Frage zurück zu kommen,....ich konsumiere nicht täglich,...eher wöchentlich mal ein Bier oder mal ein Glas Wein,aber oft auch mal ein Monat nichts.
,...nur weil es das Zeug praktisch an jeder ecke zu bekommen ist,ist noch lange nicht jeder Alkoholkrank.

,...was ich damit sagen will,das auch vom verkauf von Alkohol bei vielen kleinen Produzenten,wenn das Wetter nicht mitspielt auch einiges am "Börserl" fehlt.

Ich hoffe ich konnte dir deine Frage beantworten.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 10
+ 14
 
Kommentar von: ulfberht 11.06.2017 10:05 melden
na vollundzu,..wo bist du ;-)
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 16
+ 27
 
Kommentar von: ulfberht 11.06.2017 09:57 melden
so,...sinn erfassendes lesen ist nicht nur dir gegeben!

,...angenommen es gibt auf einmal keinerlei Alkohol mehr,
auf was würden die Menschen umsteigen?

,...du hast auch garantiert keine Ahnung wie edel manch Tropfen schmecken kann.Es ist wie bei Wein auch usw...

,...das soziale Umfeld generiert übermäßigen Alkoholkonsum und somit auch manches Leid und Tragik die mit Alkohol in jeglicher form zu tun haben.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 15
+ 17
 
Kommentar von: ulfberht 11.06.2017 09:45 melden
jetzt glaub ich`s gleich mal,... alle in einen Topf schmeissen

du als Toleranz begabter Mensch solltest das schon wissen,dass eben dem nicht so ist!
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 18
+ 16
 
Kommentar von: ulfberht 11.06.2017 09:38 melden
ixh gaube auch,das deinen Cannabis Konsum nicht mehr im griff hast! Honk!
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 27
+ 33
 
Kommentar von: ulfberht 11.06.2017 09:36 melden
Putzi,...schon mal daran gedacht das manche Bauern und Brenner ein dickes minus einfahren in diesem Jahr? Fraxern zb

wie kann man nur so einen Blödsinn daher tippseln,...tztz
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 28
+ 25
 
Kommentar von: ulfberht 11.06.2017 09:28 melden
Dieser Kommentar wurde aufgrund eines Verstoßes gegen die VOL.AT-Netiquette entfernt
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
 
Kommentar von: ulfberht 11.06.2017 01:07 melden
http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=8424b3-1497136106.jpg
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 9
+ 16
 
Kommentar von: ulfberht 11.06.2017 00:40 melden
hixfür(hintenrein@af.ter)


t-online,Ö-24,Die Presse,Die Zeit,der Standart!

Mittlerweile ist es ein Unfall


www.ich-sehe-was-und-schreib-nur.shice
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 11
+ 30
 
Kommentar von: ulfberht 10.06.2017 21:54 melden
da ist er ja wieder,...der Einzelfall !!!

Wie wir bereits wissen, wird auch dieses hier nichts mit NICHTS® zu tun haben...
Hauptbahnhof Amsterdam
Auto fährt in Menschenmenge - mehrere Verletzte
Am Hauptbahnhof von Amsterdam ist ein Auto in eine Menschenmenge gefahren. Das berichten mehrere Medien übereinstimmend. Es soll mehrere Verletzte geben. Das Bahnhofsgebäude ist geräumt worden. Der Zwischenfall soll sich gegen 21 Uhr ereignet haben.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 15
+ 78
 
Kommentar von: ulfberht 10.06.2017 20:00 melden
und? meinen sie es ernst die Imame?

was ist mit den Moslems in der masse,...brauchen die 300 Imame um darauf zu kommen,das man unschuldige Kinder,Frauen,Männer,Greise Omi's und Andersgläubige nicht sinnlos töten soll?


beim nächsten mal wenn sich wieder einmal ein Sprengläubiger sich selbst mit dutzende Unschuldigen Menschen Pulverisiert,dann kommt von deren Seite (vereinzelt) nicht in meinem Namen oder wie?


und das wochen später,das ist ja echt ein großer wurf!
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 7
+ 55
 
Kommentar von: ulfberht 10.06.2017 18:22 melden
,.....Was wir bei vol.at vermissen


Wer ist "wir"?
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 13
+ 53
 
Kommentar von: ulfberht 10.06.2017 17:56 melden
,....fordert aber noch weitere Schritte :-)

Hat man früher mal einen Rucksack liegen gelassen,wurde der Rucksack beim Fundamt abgegeben.


Heutzutage wird gleich die halbe Stadt evakuiert.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 8
+ 100
 
Kommentar von: ulfberht 10.06.2017 13:14 melden
die meisten Vogewosi Buden haben ein Flachdach,...von daher kennt s Peterle4 und muss gleich auf die Hupe drücken ;-)
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 10
+ 16
 
Kommentar von: ulfberht 10.06.2017 11:40 melden
Jetzt weiß ich wo die Bezeichnung SCHLEIEREULE herkommt.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 5
+ 24
 
Kommentar von: ulfberht 09.06.2017 21:20 melden
ist immer noch moderiert das Thema,...was istvol.at? ,....kommt es euch zu nahe oder was?
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 9
+ 38
 
Kommentar von: ulfberht 09.06.2017 00:50 melden
menschenskind verzapfst du n Brösel
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 2
+ 7
 
Kommentar von: ulfberht 08.06.2017 22:19 melden
Spatzenhirn,...du sagst es,...mehr ist bei dir nicht drinne wa? ;-)
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 10
+ 4
 
Kommentar von: ulfberht 08.06.2017 22:15 melden
darf i di mol kennen lernen?
i tua dir ned weh,....möcht nurt gern sehen,was für traurige Gstalten a große Klappe haben,...ich stelle mich,....na?
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 14
+ 12
 
Kommentar von: ulfberht 08.06.2017 22:08 melden
das du das nicht checkst,....wundert mich nicht wirklich höhöhö
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 5
+ 9
 
Kommentar von: ulfberht 08.06.2017 22:05 melden
was di "gruke" anbelangt,...so sei dir ein Nachlass gewährt oh edler PickiWicki,...der Balkanjugo vom Dienst ;-);-)
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 12
+ 12
 
Kommentar von: ulfberht 08.06.2017 22:01 melden
Lächerlich,...ich arbeite in Österreich und um das geht es ja,.....zsjahei,...es tut mir so leid das du so Blöd bist und manche auf die Idee kommen,mal im Ausland seine "Markierung"zu hinterlassen ;-)
Ah ja,....beim "Deutschkurs" bitte nicht Schummeln ;-)
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 12
+ 9
 
Kommentar von: ulfberht 08.06.2017 21:48 melden
würde eher Pattstellung sagen,was es eh nicht ist,...wenn du Üben möchtest,...sehr gerne ;-)
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 11
+ 7
 
Kommentar von: ulfberht 08.06.2017 21:40 melden
nicht so im FL,..da ist es nach wie vor der Fleischkäs(traue dich,geh mal über die Grenze ;-) )
Leberkäs in AT,da gebe ich dir recht ;-)
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 8
+ 20
 
Kommentar von: ulfberht 08.06.2017 21:32 melden
der ironisch wirkende Balkan Kelte,....hahahaha
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 10
+ 19
 
Kommentar von: ulfberht 08.06.2017 21:30 melden
spare dir die blöde Rechnerei,....überlege mal ganz logisch,....wert/preis
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 12
+ 21
 
Kommentar von: ulfberht 08.06.2017 21:18 melden
Fleischkässemmel FL 5,75,....noch fragen?
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 8
+ 123
 
Kommentar von: ulfberht 08.06.2017 19:59 melden
...alle Österreicherinnen mit Hirn & Herz sind eingeladen, der türkis-schwarzen Chaostruppe um Heissluftballon-Fahrer Kurz am 15.10. ein klares Waterloo und damit eine klare Absage zu bescheren...!
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 118
+ 82
 
Kommentar von: ulfberht 08.06.2017 13:22 melden
Ein BP der offenbar nicht weiß das es ohnehin schon ein Vermummungsverbot gibt,wie man so etwas Wählen konnte ist mir Rätselhaft.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 10
+ 119
 
Kommentar von: ulfberht 06.06.2017 19:48 melden
so,...und jetzt geh dir so ein Wirtschaftsflüchtling holen,....und zwar zu dir nach hause,...wenn du einen willst,dann hol dir einen!


,...ich für mich,....kann darauf verzichten!

so und jetzt l... m...!
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 21
+ 213
 
Kommentar von: ulfberht 05.06.2017 18:26 melden
Der IS hat im Internet bekannt gegeben seine Terrorangriffe gegen unschuldige Zivilisten einzustellen.
Der IS zeigte sich in seiner Erklärung von der internationalen Anteilnahme und den Verurteilungen der Terroranschläge durch Politiker aus aller Welt eingeschüchtert.

Letztlich haben dann doch die in den englischen Landesfarben angestrahlten Gebäude weltweit, unzählige Hashtags,christlichen Gebete und Benefizkonzerte den IS zur Umkehr bewogen.

Der Sprecher des IS in einer ersten Stellungnahme:

"Uns haben besonders Theresa May's Worte hart getroffen. Da wurde uns allen klar, dass das Mist ist. Einige Kameraden haben Weinkrämpfe bekommen und waren nicht zu beruhigen!" Weiterhin kündigte der IS an,alle seine Küchenmesser und Führerscheine abzugeben. ;-)
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 11
+ 76
 
Kommentar von: ulfberht 02.06.2017 17:48 melden
tztztz ihr habt sie doch nicht mehr alle,...lauter Spinner hier,....ich gehe jetzt mal kurz lachen ......
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 0
+ 2
 
Kommentar von: ulfberht 01.06.2017 20:19 melden
und der elearning hat kein anderes Thema als seinen "imaginären" Widersacher,...ist nicht Böse gemeint,...es fällt halt auf ;-)
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 7
+ 17
 
Kommentar von: ulfberht 01.06.2017 19:01 melden
Kommentar wurde durch User gelöscht
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
 
Kommentar von: ulfberht 01.06.2017 18:19 melden
Er möge in Frieden ruhen.
Zum Thema EU scheiden sich die Geister.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 6
+ 54
 
Kommentar von: ulfberht 31.05.2017 23:38 melden
Wir werden bestraft und die Chinesen blasen denn meisten Dreck in die Luft,...die Erde dreht sich aber das Kapieren diese Politik-kapazunder nicht.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 0
+ 8
 
Kommentar von: ulfberht 30.05.2017 20:29 melden
"Schenkelklopfer" fuerzle,...die Parade Eumel die mit minus votes geradezu überhäuft werden,...denen taugt's auch noch ;-)

,...diese Volhäm*er bekommen von mir das obligatorische minus,...egal was sie versuchen hier zu Verzapfen ;-)

alle möglichen Harrys,ob Evil oder nur der Harald,...s'Durandl,s'Muschilein (wo ist der überhaupt?,...hab seinen Sermon den der ausscheidet schon lange nicht mehr gelesen) der elearning,Hoffnung 0-88,AndPir oder wie der Vogel sich nennt,den ganzen AKAPEE Futzis,es gab auch mal ein Katapult und seit neuestem der vonunzu (ich nehme mal an "Zu wie eine Schraube")


,.....mein minus ist euch gewiss,in naher wie auch in ferner Zukunft ;-)
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 4
+ 15
 
Kommentar von: ulfberht 30.05.2017 20:13 melden
der Picki versucht die ganze Zeit Gscheit und Ironisch zu wirken,....er versucht es halt ;-)



,...erfolglos ;-)
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 5
+ 18
 
Kommentar von: ulfberht 30.05.2017 20:02 melden
,...mehr als einmal ;-)
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 25
+ 22
 
Kommentar von: ulfberht 30.05.2017 20:01 melden
,...wie du den Spagat wieder schaffst ein Verbindung zu FPÖ/Jihadisten/Putin herzustellen,....ganz sauber warst du noch nie ;-)
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 37
+ 38
 
Kommentar von: ulfberht 26.05.2017 21:02 melden
Kein einziger authochtoner Österreicher dabei: http://www.nbz-online.at/uber_uns/unser_team/
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 8
+ 16
 
Kommentar von: ulfberht 26.05.2017 19:41 melden
da wird bei Rot - Grün aber kein jubel aufkommen wenn ihnen ihre treuen Wähler davon laufen
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 13
+ 190
 
Kommentar von: ulfberht 24.05.2017 23:04 melden
der Blitzdumme Kurzschlusskurt hat einfach nur ein Eck weg!
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 0
+ 3
 
Kommentar von: ulfberht 24.05.2017 23:00 melden
die Relativierer wieder,...es gibt keine ETA mehr,genauso keine IRA mehr und auch keine RAF mehr,was willst du mir damit sagen? ,...ist das etwa eine Rechtfertigung für diese Abscheulichen mit ziemlicher Sicherheit verübten religiösen Verbrechen? jo Habidere

Der Islam ist mit Sicherheit keine Religion,sondern eine Ideologie,...nicht mehr nicht weniger
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 0
+ 2
 
Kommentar von: ulfberht 24.05.2017 21:52 melden
,...mit Radwegen darf er sich befassen der "viel Rauch um nichts"

Bei der Tunnelspinne,musste er nur zustimmen,....habe ich was vergessen?

Hat er noch was gemacht?
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 6
+ 13
 
Kommentar von: ulfberht 24.05.2017 21:48 melden
sorry loveeurope,....ich Schei**e auf dein gepriesenes Buch!!!
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 9
+ 115
 
Kommentar von: ulfberht 24.05.2017 18:59 melden
Ich würde das Bikini-Atoll vorschlagen - jedenfalls weit weit weg!
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 6
+ 67
 
Kommentar von: ulfberht 23.05.2017 19:11 melden
Die rote Armee Fraktion war eindeutig Linksradikal,...es sitzt sogar einer davon im deutschen Bundestag,....nennt man glaube ich Rehabilitation oder so ähnlich.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 4
+ 9
 
Kommentar von: ulfberht 23.05.2017 01:09 melden
Danke Mädels,.....die die es wollen,wollen es,...also einfach nur die Fresse!!! halten
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 9
+ 84
 
Kommentar von: ulfberht 23.05.2017 00:43 melden
Kommentar wurde durch User gelöscht
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
 
Kommentar von: ulfberht 23.05.2017 00:37 melden
Kurzi,...dei MINUS halte ich in Ehren,...nicht so wie dein dreckstür(mimimi),.. wie Muselschu,DurandovicHoffnungslos 1-1777,...genauso wie die EvilTürks und die Enver Tröttls,Harralds in allen Variationen,...ich würde euch allen (allen) eines
*in de Goschn haun* Spendieren,,,..,...Gratis,...und wer no wül,...nomohl ans in de Fresse
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 1
+ 6
 
Kommentar von: ulfberht 22.05.2017 20:49 melden
Bitte Antworte erst,wenn du wieder Nüchtern bist,....aan Dioptrien mehr und du brauchst a Blindenhund ;-)
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 1
+ 9
 
Kommentar von: ulfberht 22.05.2017 19:56 melden
Kommentar wurde durch User gelöscht
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
 
Kommentar von: ulfberht 20.05.2017 09:23 melden
Die FPÖ garantiert,das kein einziger grüner ans Ruder kommt ;-)

Programm der grünen=0

Hauptsache gegen mehr als 30% der Wählerschaft hetzen!


Grüne runter,unter 5%
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 16
+ 117
 
Kommentar von: ulfberht 19.05.2017 15:45 melden
Diese Umfrage ist fürn Hugo.Wer das glaubt wird selig,Fragen sie einmal die echte Bevölkerung und nicht in der ÖVP-Zentrale.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 6
+ 14
 
Kommentar von: ulfberht 18.05.2017 19:36 melden
naja, sehr gesund schaut sie wirklich nicht aus,und wenn sich jemand entschließt aufzuhören,man sollte keine Steine hinterherwerfen. Es ist nicht leicht Chefin einer realitätsfremden Chaostruppe zu sein und irgendwann einmal einzusehen das die Themen welche die Grünen so auf den Markt schmeißen von den wenigsten als wichtig erachtet werden und Vorschläge die kommen von dieser Seite meist mit heftigstem Kopfschütteln quittiert werden. Alles Gute, leider wird auch niemand Besseres nachkommen.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 22
+ 63
 
Kommentar von: ulfberht 15.05.2017 23:07 melden
Was er ist,sagt sein Name schon aus, Kurz mal mit denen mitlaufen,dann kurz wieder mit anderen......so wie es eben gerade passt um das Volk für dumm zu verkaufen! Das er ja laut eigener Aussage eh für dümmer als Asylanten hält! Aber mit so einer Einstellung gegenüber dem eigenen Volk kann es auch durchaus kommen das die Politische Karriere nur kurz sein kann....
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 16
+ 27
 
Kommentar von: ulfberht 14.05.2017 22:19 melden
Nach der Wahl ist es dann wieder die ÖVP! Kurz weiß ganz genau, daß die ÖVP bei der nächsten Wahl weg vom Fenster gewesen wäre! Sie hat bei der letzten Wahl schon merklich abgestunken und bei der BPräsidenten Wahl ebenso! Allein Regieren wie Erdogan ist sein Ziel, darauf läufts raus! Wählt nur dieses Fähnchen im Wind, und ihr werdet Sturm ernten! Kurz war und ist ein Blender!
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 44
+ 82
 
Kommentar von: ulfberht 14.05.2017 17:50 melden
Kurz wird verpuffen wie eine Seifenblase, schwer überbewertet und fällt leicht um.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 61
+ 105
 
Kommentar von: ulfberht 14.05.2017 17:46 melden
Die ÖVP verkauft sogar am Muttertag Ihre eigene Mutter nur um an der Macht zu bleiben.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 31
+ 134
 
Kommentar von: ulfberht 11.05.2017 22:34 melden
@ Networker

jo mai,...schön für dich,...mir kommen gleich die Tr.....



https://www.pinterest.com/pin/347762402459224396/
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 3
+ 18
 
Kommentar von: ulfberht 11.05.2017 20:48 melden
Die kriminellen Schlepper operieren in libyschem Hoheitsgebiet! Das rechtfertigt diese Aktion der Küstenwache.Hoffentlich beginnt die libysche Küstenwache endlich den Schleppersumpf auszutrocknen!


,....was ich für einen Beitrag leiste? Ich Arbeite seit 33 Jahren und habe bis jetzt jede menge Steuern gezahlt,...vermutlich werde ich noch weitere 20 Jahre arbeiten müssen,....schöne neue Welt!

,...wenn du schon so am fragen bist,...was leistet denn der Networker für einen Beitrag für die Allgemeinheit,...die ja täglich grösser wird???

Vermutlich hatten diese jungen Männer eine ungewisse Zukunft so allein auf dem Meer.Vorher wären sie Ertrunken,bevor sie verhungert wären.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 2
+ 26
 
Kommentar von: ulfberht 11.05.2017 17:49 melden
Die armen, armen jungen Männer! Lassen Familie im Stich weil sie in Europa sich ein tolles Leben ohne Arbeit versprechen. Nichts weiter!
Kriminalität steigt in ganz Europa und alle schauen weg, warum wohl?
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 9
+ 72
 
Kommentar von: ulfberht 10.05.2017 18:14 melden
@hugh66


Jetzt wär DIE Chance, zu zeigen, wie er mit 520€ auskommt ;-)
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 8
+ 30
 
Kommentar von: ulfberht 10.05.2017 18:04 melden
Für den Großteil unserer Regierungsmitglieder inkl. Herrn VdB hätte ich einen Vorschlag,..... um es mit den Worten des Herrn Happel selig zu sagen:
Hauts euch über die Häuser
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 23
+ 93
 
Kommentar von: ulfberht 05.05.2017 21:54 melden
,...mein unten stehender Kommentar wurde durch vol.at gelöscht,...weil diesem Beitrag das Wort am ende des Satzes,...ich schreibe jetzt den engl. Begriff dazu ;-)
Bottle! beigesetzt wurde,...."aufgrund eines Verstoßes gegen die vol.at -Netiquette entfernt" :) :) :)


wow ihr Helden :)
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 0
+ 7
 
Kommentar von: ulfberht 05.05.2017 20:03 melden
Zumal hat er es auch genauso gemeint, wie er es gesagt hat.



,...was für eine (Zensiert)!
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 0
+ 8
 
Kommentar von: ulfberht 04.05.2017 22:43 melden
Du bist kein Österreicher,...somit führst du deinen post ad Absurdum!
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 13
+ 83
 
Kommentar von: ulfberht 04.05.2017 22:10 melden
Trotzdem, dieser Mann ist komplett ungeeignet für das Amt. Er schüttet keine Gräben zu sondern reißt richtige Furchen auf. Ich habe Fischer weder gewählt noch sonderlich geschätzt, aber mittlerweile wünsche ich ihn mir zurück!
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 20
+ 203
 
Kommentar von: ulfberht 04.05.2017 22:05 melden
Dieser Kommentar wurde aufgrund eines Verstoßes gegen die VOL.AT-Netiquette entfernt
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
 
Kommentar von: ulfberht 04.05.2017 21:55 melden
Van der Bellen zeigt in diesem Interview KEINE EINSICHT! Er sagt lediglich, dass die Aussage "ein Fehler war". Nicht, dass er seine Meinung und seine Position geändert hätte dahin, dass der Islam keinesfalls zu Österreich gehören kann. Herr. Bundespräsident Van der Bellen, nachdem sie wiederholt dieses höchste Amt des Staates massiv entehrt haben, treten sie zurück!
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 20
+ 199
 
Kommentar von: ulfberht 04.05.2017 18:57 melden
Man kann ja in den "schweren" Stunden nicht den eigenen Präsi fallen lassen, oder???
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 0
+ 7
 
Kommentar von: ulfberht 04.05.2017 01:04 melden
Allah ist groß(oder auch nicht) Akbar ;-) FCK,U!
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 0
+ 2
 
Kommentar von: ulfberht 03.05.2017 23:51 melden
Er hat Fans ohne Ende im In- und Ausland, er hat schon Live-Auftritte vor 70.000 Zuschauern und mehr gegeben, seine Konzerte sind in der Regel innerhalb weniger Stunden ausverkauft. Ich mag ihn! Freilich mag ihn nicht jeder. Aber das verlangt er auch nicht. Es genügt ihm schon, wenn ihn die richtigen Leute mögen.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 4
+ 10
 
Kommentar von: ulfberht 03.05.2017 23:28 melden
den Knall scheinst gerade du "sadmama" nícht gehört zu haben,....dieser ev wie er sich nennt,behauptet das der Amoklauf in Nenzing ein rechtsradikaler Anschlag war,....genau das war es eben nicht!

Es hat was mit der Freundin des Amokläufers zu tun!
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 2
+ 3
 
Kommentar von: ulfberht 03.05.2017 20:25 melden
Ich hoffe nicht,das du mal besuch von einer sehr sehr großen Motorrad Community bekommst!

,.....mit dem Blödsinn den du hier verzapfst wirst du bald mal besuch bekommen!
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 2
+ 12
 
Kommentar von: ulfberht 02.05.2017 21:28 melden
transi,...du gibst dir deine Antwort selber,....als Ansatz finde ich das Super!

Daumen nach oben,....das erste mal ;-)
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 6
+ 15
 
Kommentar von: ulfberht 02.05.2017 19:52 melden
Fragt doch mal in umgekehrter reihenfolge: würde es die Regierung gelten lassen, wenn es einen ihrer Schergen träfe?!
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 19
+ 62
 
Kommentar von: ulfberht 02.05.2017 19:14 melden
Jetzt mal analog zum Schmähgedicht vom Böhmermann - nur weil ich ein Label (in diesem Fall Satire) an etwas hefte, muss es nicht dessen Charakteristika erfüllen. Ich kann auch nicht am 1. April eine Bank überfallen und hinterher rufen, dass es ein Aprilscherz war. In diesem Fall erfüllt es nicht den Charakter eines Scherzes. Im Falle der Beleidigung "Nazi-Schlampe" erfüllt es nicht den Charakter der Satire. Und als Beispiel für die Widersprüchlichkeit der AfD taugt es auch nicht (ich glaube der Typ vom NDR wollte deutlich machen, dass die AfD gegen Political Correctness ist, aber Nazi-Schlampe,dann doch zu viel ist), da Political Correctness und Beleidigungen halt doch etwas anderes sind. Und hierbei zählt nicht das persönliche Empfinden des Einzelnen, sondern so etwas wie der common sense.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 11
+ 56
 
Kommentar von: ulfberht 30.04.2017 21:36 melden
@ Michael

Quelle:
http://www.xn--sterreich-z7a.at/nachrichten/Wieder-Kirche-in-Wien-verwuestet/138204452


Diese sechs Anschläge gab der Ghanaer bisher zu:

7. 2. 2014, Pfarre St. Othmar am Kolonitzplatz 1.
29. 3. 2014, Pfarre Breitenfeld am Uhlplatz 1 in Wien-Josefstadt.
29. 3. 2014, Lazaristenkirche in Wien-Neubau. Allein hier beträgt der Schaden 50.000 Euro.
29. 3. 2014, Pfarre zur heiligen Familie Neu-Ottakring.
29. 3. 2014, Stephansdom: Ibrahim A. zerstört die Statue von Judas Thaddäus.
1. 4. 2014, Barnabitenkirche Pfarre Mariahilf. Der Verdächtige (es gilt die Unschuldsvermutung) muss sich wegen schwerer Sachbeschädigung verantworten – ein halbes bis 5 Jahre Haft.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 2
+ 6
 
Kommentar von: ulfberht 29.04.2017 13:56 melden
Alter Schwede was hat der für einen Hund? Schwere Sachbeschädigung über 7000€ Geldstrafe weil er das Gackerl im Sackerl auf eine Wand geschmissen hat. Des muss ein Kalbl sein. Was ist mit den Asylanten passiert die in Wien eine Kirche demoliert haben, als sie diese besetzt hatten?
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 40
+ 135
 
Kommentar von: ulfberht 29.04.2017 10:40 melden
"...Ein Bundespräsident eines neutralen und säkularen Staates, welcher dazu aufruft, dass alle Frauen aus Solidarität mit den Kopftuchträgerinnen auch ein Kopftuch tragen sollen... das Kopftuch das jeglicher theologischen Grundlage entbehrt und seit dem Erstarken des politischen Islam zu einem sichtbaren Instrument des politischen Islams mutiert ist..."
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 1
+ 3
 
Kommentar von: ulfberht 29.04.2017 10:35 melden
Wenn der Staatsfunk auch nur im geringsten geahnt hätte was dieser Bericht auslöst hätte er das ganz sicher sein lassen... Die hatten sicher den Gedanken dass es cool ist... welch Geistes Haltung da zu Hause ist weiß man ja...
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 5
+ 31
 

vol.at leserreporter

WhatsApp
+43 (0) 676 88 005 888