generallee's Kommentare

Kommentar von: generallee 19.04.2017 09:21 melden
Wieso soll es mehrmals in der Woche am Kreisverkehr knallen? An keinem anderen Kreisverkehr knallt es mehrmals in der Woche.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 6
+ 48
 
Kommentar von: generallee 19.04.2017 08:54 melden
Dieser Kommentar wurde aufgrund eines Verstoßes gegen die VOL.AT-Netiquette entfernt
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
 
Kommentar von: generallee 19.04.2017 05:56 melden
Der Harald?

Nana, so weit würde ich nicht gehen..... Aber die Richtung stimmt schon mal.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 5
+ 11
 
Kommentar von: generallee 19.04.2017 05:35 melden
Natürlich, du hast recht. Um diese ganzen Sozialschmarotzer müssen schon ein paar mehr arbeiten gehen, als wir zwei. Sind ja doch ein paar, die wir täglich so durchfüttern müssen. Und es werden jeden Tag mehr, dank den vielen Schlepperschiffen auf dem Mittelmeer, die frische Nafris am libyschen Strand einsammeln.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 25
+ 54
 
Kommentar von: generallee 19.04.2017 05:32 melden
Na ihr linken Klatscher, auch schon munter?
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 45
+ 55
 
Kommentar von: generallee 19.04.2017 05:30 melden
Richtig, nichts spricht gegen Bad ass. Sonst hätte er es auch nicht.

Sind das jetzt echt nur 2 Wunschkennzeichen? Und die habt ihr noch zugeschickt bekommen. Und das reicht schon für einen Aufmacher?

Was ist mit FK-OFF 1? Oder mit BZ-LMAA 1? Oder der bekannteste in Österreich: PE-NIS 20?

Kein Interview bekommen? Achso, gar nicht angefragt, wozu auch....
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 9
+ 96
 
Kommentar von: generallee 18.04.2017 23:28 melden
AKP steht für Arschlochkind Partei
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 25
+ 72
 
Kommentar von: generallee 18.04.2017 23:23 melden
So meine lieben linken, arbeitslosen Dumpfbacken, ich geh jetzt ins Bett. Ich muss morgen arbeiten, weil sich hundert Tausende soziale Trittbrettfahrer auf mich verlassen.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 52
+ 112
 
Kommentar von: generallee 18.04.2017 23:20 melden
Ein Palmers Plakat mit Menschenhandel in Verbindung zu bringen ist ein geistiger Tiefflug, den nicht mal du herbringst.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 21
+ 69
 
Kommentar von: generallee 18.04.2017 18:56 melden
Ist ja die Hölle los in Nenzing!

Bin ja kein Grüner, aber wegen dem Andrang ein Schwimmbadbecken auf 28°C zu heizen ist einfach hirnrissig.

Aber macht ja nichts, es zahlt ja der Steuerzahler.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 10
+ 50
 
Kommentar von: generallee 18.04.2017 14:52 melden
Der Tuningworld gehen die Aussteller aus. Die Veranstalter haben in unserem Verein angefragt, ob sie von uns ein paar Autos zum ausstellen haben könnten. Sie vergüten das mit 100,- pro Auto.

Da wir in unserem Club der Meinung sind, dass wir ein wenig zu alt für dieses Publikum sind und unsere Autos besser auf die Klassikwelt Bodensee passen, haben wir dankend abgelehnt.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 1
+ 10
 
Kommentar von: generallee 18.04.2017 11:59 melden
Ist doch egal, ein Freibad wird schlussendlich mit Steuergelder beheizt.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 2
+ 10
 
Kommentar von: generallee 18.04.2017 11:57 melden
Ich bin 1991 ausgetreten und 1995 Firmgöti und 1998 Taufgöti geworden. Dass ich aus der Kirche ausgetreten war, interessierte unser Pfarrer überhaupt nicht. Aber das wird von Pfarrer zu Pfarrer verschieden sein.

Ich kenne auch einen Fall, bei dem die nicht getauften Kinder ausgetretener Eltern in der Schule jedesmal gemobbt wurden, wenn es religiös wurde. Diesen Kindern macht man es jedesmal klar, dass es nicht richtig ist, ausgetreten zu sein.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 14
+ 67
 
Kommentar von: generallee 17.04.2017 20:55 melden
Ja klar, ist ja nur eine Jesusfigur. Dann können es ja nur ein paar Bsoffene gewesen sein. Deine Aussage ist rassistisch!

Ich kann mich noch an den explodierten Böller an einer Moscheetür erinnern. Da kam sogar die Bundeskanzlerin vorbei und betrauerte den Vorfall, während es für den Terrorangriff auf einen Berliner Weihnachtsmarkt nicht mal eine Schweigeminute gab.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 31
+ 217
 
Kommentar von: generallee 17.04.2017 15:23 melden
Recht hat er.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 13
+ 192
 
Kommentar von: generallee 17.04.2017 14:49 melden
War ja klar, das ist sein größtes Anliegen. Die Todesstrafe einführen wird das erste sein, das Erdowahn machen wird.
Bis zum Sommer werden sich die Gefängnisse mit den vielen unangenehmen Polizisten, Richtern, Anwälten, Journalisten und Lehrer schon leeren.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 2
+ 25
 
Kommentar von: generallee 17.04.2017 14:40 melden
Gut beobachtet, es geht um den Islam. Es geht immer um den Islam.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 3
+ 47
 
Kommentar von: generallee 17.04.2017 14:36 melden
Der Ankündigungsminister hupt wieder. Hat er jemals nur eine Sache umgesetzt, die er versprochen hat? Nein, alles leere Versprechungen.

Eine Anfrage der FPÖ an die Regierung hat gezeigt, dass die ÖVP keine einzige der Ideen unterstützt, die der Kurz von der FPÖ kopiert hat.

Kurz ist nur ein Plauscher, sonst nichts. Er redet viel, tut aber genau GAR NICHTS. Obwohl er könnte, er gehört der Regierung an.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 11
+ 40
 
Kommentar von: generallee 17.04.2017 14:27 melden
Wallner, das ist eine Nummer zu groß für dich. Lass das die Erwachsenen machen. Ich glaube, in der Landespolitik gäbe es genug zu tun. Dafür bist du zuständig, dafür wirst du bezahlt.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 32
+ 64
 
Kommentar von: generallee 17.04.2017 14:21 melden
Strache hat recht. Wie immer.

Die Erdowahnbefürworter sollen die Socken scharf machen!
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 12
+ 123
 
Kommentar von: generallee 17.04.2017 14:17 melden
Jahre zu spät.....

LTE ist seit 2 Jahren so schnell, wie LWL bald sein wird. Das Problem ist die letzte Meile, von den Verteilerkästen im Ort in die Haushalte.

Die Post wird nur tätig, wenn viele Kunden lukriert werden können. Leute, die etwas verstreuter wohnen, werden auf der Strecke bleiben, wie bis jetzt auch schon. Ich kenne eine Menge Leute, die keine 3 Mbit über Kabel bekommen. Ich habe LTE und habe 50 mBit. Mit der Telefonleitung hätte ich 1 Mbit.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 7
+ 27
 
Kommentar von: generallee 16.04.2017 22:54 melden
Gorbach hat Geld gespendet, du offensichtlich nicht.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 41
+ 58
 
Kommentar von: generallee 16.04.2017 22:44 melden
Echt? Du glaubst wirklich, ich weiß nicht, dass man "typisch" eigentlich mit "y" schreibt?
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 0
+ 1
 
Kommentar von: generallee 16.04.2017 20:46 melden
Stimmt. Das machen sie schon selber.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 3
+ 32
 
Kommentar von: generallee 16.04.2017 15:56 melden
Teilweise gebe ich dir sogar recht:

"Aber ich fass jetzt mal zusammen:
Türken werden als dumm und ungebildet bezeichnet
Muslime als Terroristen
Muslimische Männer als Vergewaltiger
Asylanten als Wirtschaftsflüchtlinge"

Gut erkannt. Die anderen zwei Absätze sind tüpisches linkes Gebrabbel, das keine Sau interessiert...
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 3
+ 10
 
Kommentar von: generallee 16.04.2017 15:47 melden
Einfach nur die Fresse halten.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 47
+ 77
 
Kommentar von: generallee 16.04.2017 15:47 melden
Ich finde es eine Frechheit, dass ein Rollstuhl mehr kostet, als ein Mittelklasseauto. Nur weil der Hersteller genau weiß, dass Kunden, die soetwas brauchen eh keine Wahl haben. Die werden das Geld schon irgendwie auftreiben.

Und wenn ein solcher Mensch mit seinen Geldsorgen vom Staat im Stich gelassen wird, macht mich wütend.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 39
+ 145
 
Kommentar von: generallee 16.04.2017 15:39 melden
Ich gebe dir Recht.

Aber bei der längerfristigen Entwicklung des Islam in Europa wird es egal sein, ob es eine EU gibt oder nicht.

2030 wird der politische Islam die europäische Regierungen erreichen.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 49
+ 28
 
Kommentar von: generallee 16.04.2017 15:35 melden
Sogar dem Erdowahn seine Tochter (ich schätze das Mädchen auf 6-7 Jahre) trägt kein Kopftuch, während beim Bludenz läuft Event beim Lauf der kleinsten Mädchen mit Kopftuch dabei waren.

Aber eine Islamisierung findet ja nicht statt.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 21
+ 137
 
Kommentar von: generallee 15.04.2017 17:38 melden
Bei einem Stückpreis von 14,6 Mio $ ein mageres Ergebnis.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 22
+ 97
 
Kommentar von: generallee 15.04.2017 17:26 melden
Ja dass ein Städter das nicht kann, ist mir schon klar. Aber es gäbe eine Menge Leute, die es könnten, aber lieber mit dem Auto zum Lidl fahren.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 17
+ 37
 
Kommentar von: generallee 15.04.2017 16:35 melden
Ui, die Ilse hat heute aber einen schnellen Finger!!!
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 25
+ 25
 
Kommentar von: generallee 15.04.2017 16:33 melden
Auch kulturelle Vielfalt, deren Berichterstattung ich auf VOL vermisse:

http://www.nordbayerischer-kurier.de/nachrichten/sechsjahriges-kind-niedergestochen_567362
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 6
+ 9
 
Kommentar von: generallee 15.04.2017 16:13 melden
Genau so ist es.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 2
+ 5
 
Kommentar von: generallee 15.04.2017 15:53 melden
1. Ich wohne in direkter Nachbarschaft zu einem Bauer.

2. Falls du es vielleicht missverstanden hast, nenn mir bitte eine Alpe, die auf 3000m liegt.

Vielleicht liegts auch daran, dass du noch nie auf dieser Höhe warst, aber bei rund 2800m ist Schluß mit der Fauna.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 58
+ 54
 
Kommentar von: generallee 15.04.2017 13:37 melden
Ich mache mir Sorgen um die Entwicklung in unserer Gesellschaft.

Klar kann ich in ein paar Jahren sagen: "Ich habs euch ja gesagt!". Aber das hilft niemandem.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 9
+ 24
 
Kommentar von: generallee 15.04.2017 13:27 melden
Genau. Deshalb geht zu den Bauern oder auf die Alpen und kauft euern Käse und Butter dort. Noch natürlicher und mehr bio geht nicht. Außerdem ist es billiger und das Geld komt dort an, wo es soll, weil kein Händler, Zwischenhändler, Distributor, Großhandel, Einzelhandel, Transporte oder was auch immer mitfinanziert wird.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 68
+ 161
 
Kommentar von: generallee 15.04.2017 13:10 melden
Natürlich habe ich das Thema verfehlt.


Leider findet VOL diese Themen für nicht so wichtig wie ein Maibaumfest, weshalb sie auf die Berichterstattung komplett verzichten.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 16
+ 23
 
Kommentar von: generallee 15.04.2017 12:57 melden
Übrigens, das waren 2 Minuten Arbeit.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 1
+ 11
 
Kommentar von: generallee 15.04.2017 12:54 melden
So stellt man eine Person frei und fügt sie auf einem anderen Hintergrund ein:

http://up.picr.de/28908546ct.jpg
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 1
+ 13
 
Kommentar von: generallee 15.04.2017 12:30 melden
Der Käse ist super. Ich kaufe meine Milchprodukte immer direkt beim Erzeuger. Butter und Käse im Sommer direkt auf den Alpen, Milch, Eier und Fleisch direkt beim Bauer. Gott sei Dank wohne ich in direkter Nachbarschaft zu ihm. Klar, wenn er Gülle oder Mist ausbringt, riechts ein, zwei Tage streng und wenn die Kühe draußen sind, bimmelts halt. Aber ich wohne auf dem Land, ich habe mich bewusst dafür entschieden und diese Kleinigkeiten nehme ich sehr gerne in Kauf für die vielen Vorteile, die man im Dorf genießt. Ich möchte nie mehr in einer Stadt wohnen.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 86
+ 120
 
Kommentar von: generallee 15.04.2017 11:28 melden
Man sieht auf den ersten Blick, ob eine Photoshoparbeit von VOL ist, oder von jemanden, der es kann.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 1
+ 13
 
Kommentar von: generallee 15.04.2017 10:32 melden
Oder finde ich auch das hier nicht so unwichtig:

Erdogan droht: "Europa wird bald türkisch sein"

http://www.krone.at/welt/erdogan-droht-europa-wird-bald-tuerkisch-sein-vor-referendum-story-564703

Seine Anhänger in ganz Europa jubeln über diese Aussage und können es kaum erwarten.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 25
+ 36
 
Kommentar von: generallee 15.04.2017 10:28 melden
Dieser Kommentar wurde aufgrund eines Verstoßes gegen die VOL.AT-Netiquette entfernt
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
 
Kommentar von: generallee 14.04.2017 21:51 melden
Jawoll, nur ordentlich rumzicken, das gibt Quoten.


Und nur die zählen.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 10
+ 84
 
Kommentar von: generallee 14.04.2017 21:48 melden
Hoffentlich genausowenig autofahren, wie die, die es sich aus Spaß reinpfeifen???
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 6
+ 43
 
Kommentar von: generallee 14.04.2017 21:47 melden
Der Grenzwert ist 0! In Worten Null! Wer Drogen konsumiert soll die Hände weg vom Steuer lassen.

Abgesehen davon: wieder mal eine endgeile Photoshop Arbeit.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 46
+ 77
 
Kommentar von: generallee 14.04.2017 12:52 melden
Ich glaube, dass uns wichtige Fakten vorenthalten werden. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Gorbach weiter streitet, wenn es so aussichtslos und absurd wäre.

Ich glaube, die Medien berichten uns nicht alles, um den Gorbach als Idiot aussehen zu lassen.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 96
+ 41
 
Kommentar von: generallee 14.04.2017 12:47 melden
Es steht ihnen jederzeit frei, unser schönes Land zu verlassen.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 9
+ 115
 
Kommentar von: generallee 14.04.2017 09:32 melden
Worauf du einen lassen kannst. Die Moslem haben um von 5% auf 10% zu kommen 16 Jahre gebraucht. Für die nächste Verdoppelung werden sie ca. 12 Jahre brauchen, zukünftiger Zuzug gar nicht mitgerechnet. Ich rechne 2030 mit ca. 25% Moslemanteil. Bis 2040 werden die Moslem die Hälfte unserer Bevölkerung ausmachen. Bis dahin werde ich mich in ein anderes Land abgesetzt haben.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 4
+ 15
 
Kommentar von: generallee 14.04.2017 09:27 melden
Ich finde, es braucht ihn nicht. Wir haben genug Feiertage. Im internationalen Vergleich liegen wir ganz weit vorne. Aber: gleiches Recht für alle. Aber es wird schwierig werden, den evangelisch Gläubigen den Feiertag zu streichen.

Wie macht mans allen recht?
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 8
+ 19
 
Kommentar von: generallee 14.04.2017 09:21 melden
Das ist den Linken immer noch nicht klar, wie das gelaufen ist. Haider hat die Hypo nach Bayern verkauft, der Pröll hat sie wieder zurück gekauft und den Steuerzahler aufs Auge gedrückt.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 28
+ 113
 
Kommentar von: generallee 14.04.2017 09:19 melden
Bis zu den Wahlen im Herbst hat mein Bier mehr Prozent als die Grünen.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 31
+ 126
 
Kommentar von: generallee 14.04.2017 05:55 melden
Stimmt. Natürlich kann ich rechnen. Ein bisschen weiter unten habe ich dir beschrieben, was passiert, wenn Moslem 10% erreichen. Und das ist kein erfundenes Märchen, das hat ein angesehener Professor geschrieben. Außerdem gibt es genug Länder, deren Moslemanteil bei 10% liegt: Guyana, Kenya, Russland, Indien, Israel, ... Möchtest du wirklich deren Zustände?
Dazu kommt de exponentielle Wachstum. Um ihre Bevölkerung zu verdoppeln, haben sie 16 Jahre gebraucht. Für die nächste Verdoppelung werden vielleicht schon 12 Jahre reichen. Das bedeutet, ca. 2 Mio im Jahre 2030, die Zuwanderung noch gar nicht berücksichtigt. Wenn es so weitergeht, sind es im Jahr 2040 30-40% oder sogar noch mehr.

Dann wird auch der politische Islam bei uns sein. Spätestens dann bin ich auch ein Flüchtling und werde mich in ein Land vertschüssen, in dem es keinen Islam gibt. Natürlich kann ich rechnen.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 0
+ 7
 
Kommentar von: generallee 14.04.2017 05:45 melden
Quo vadis, Austria?
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 1
+ 11
 
Kommentar von: generallee 13.04.2017 18:04 melden
Ging ja eh schnell.

Viel schneller wird es in einer Schuble verschwinden. Ist ja ein Volksbegehren in keiner Weise bindend. Das Gesetz sieht lediglich vor, dass das Volksbegehren im Parlament behandelt werden muss.
Thats it.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 3
+ 23
 
Kommentar von: generallee 13.04.2017 17:59 melden
Wenn es denn nur Kalkutta wäre....
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 2
+ 65
 
Kommentar von: generallee 13.04.2017 17:55 melden
Gott sei Dank muss ich das nicht mehr erleben.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 3
+ 53
 
Kommentar von: generallee 13.04.2017 16:12 melden
Tja, es gibt ja noch einen zweiten Bekennerbrief:

http://up.picr.de/28875622mu.jpg
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 19
+ 18
 
Kommentar von: generallee 13.04.2017 15:45 melden
8. Bei mehr als 80% muslimischer Bevölkerung können wir einen Staat erwarten, der ethnische Säuberungen und Genozide durchführt:

Bangladesch — muslime 83%
Ägypten — muslime 90%
Gaza — muslime 98.7%
Indonesien — muslime 86.1%
Iran — muslime 98%
Irak — muslime 97%
Jordanien — muslime 92%
Marokko — muslime 98.7%
Pakistan — muslime 97%
Palästina — muslime 99%
Syrien — muslime 90%
Tatschikistan — muslime 90%
Türkei — muslime 99.8%
Vereinigte arabische Emirate — muslime 96%

9. 100% muslimische Bevölkerung führt den Frieden des dar al islam („Haus des Islam“) herbei. Dieser Frieden hat eine einzige Bedeutung: Alle sind muslime:

Afghanistan — muslime 100%
Saudi Arabien — muslime 100%
Somalia — muslime 100%
Jemen — muslime 99.9%
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 18
+ 209
 
Kommentar von: generallee 13.04.2017 15:44 melden
6. Bei etwa 40% der Bevölkerung muß man mit ausgedehnten Massakern, anhaltendem Terrorattacken und fortlaufender militärischer Kriegsführung rechnen:

Bosnien — muslime 40%
Äthiopien — muslime 32.8%
Tschad — muslime 53.1%
Libanon — muslime 59.7%

7. Ab etwa 60% Bevölkerungsanteil kann man die uneingeschränkte Verfolgung von Atheisten und Anhängern anderer Religionen beobachten, sowie sporadische „ethnische Säuberungen“ (Genozid), die Einführung der scharia als Waffe, und der giziya, die Schutzgelderpressung, die den „Ungläubigen“ abverlangt wird:

Albanien — muslime 70%
Malaysia — muslime 60.4%
Qatar — muslime 77.5%
Sudan — muslime 70%
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 17
+ 189
 
Kommentar von: generallee 13.04.2017 15:44 melden
4. Wenn die muslimische Bevölkerung bis etwa 10% der Gesamtbevölkerung erreicht, werden muslime anfangen, die Gesetze der Aufnahmeländer zu missachten, Sonderrechte einzufordern und gegen die Verhältnisse in denen sie leben zu „protestierten“ (Ausschreitungen in Paris). Jede Aktion, die den Islam „beleidigt“, wird mit Drohungen und Ausschreitungen quittiert (Mohammed-Karikaturen):

Guyana — muslime 10%
Indien — muslime 13.4%
Israel — muslime 16%
Kenya — muslime 10%
Russland — muslime 10-15%

5. Wenn die 10% Marke geknackt ist, werden selbst triviale Anlässe missbraucht, um Unruhen, militärische jihad-Aktionen, sporadische Tötungen, sowie das Niederbrennen von Kirchen und Synagogen heraufzubeschwören.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 20
+ 170
 
Kommentar von: generallee 13.04.2017 15:43 melden
3. Bei einer Stärke von etwa 5% üben sie einen überproportionalen Einfluss auf die Gesellschaft aus (gemessen an ihrer Bevölkerungsstärke). Sie werden unter anderem auf halal Nahrungsmittel („rein“, nach islamischen Richtmaß) bestehen, was wiederum Jobs für muslime in dieser Nahrungsproduktion sichert. Sie werden Supermarktketten unter Druck setzen, diese Nahrungsmittel in ihren Regalen zu präsentieren, einhergehend mit den üblichen Drohungen, falls dem nicht nachgegeben wird:

Frankreich — muslime 8%
Philippinen — muslime 5%
Schweden — muslime 5%
Schweiz — muslime 4.3%
Niederlande — muslime 5.5%
Trinidad &Tobago — muslime 5.8%

Von hier an werden sie versuchen, die politische Führung dazu zu bringen, muslimen die scharia, die islamische Gesetzgebung, zuzugestehen. Das letztendliche Ziel ist nicht, die Welt zum Islam zu bekehren, sondern die scharia weltweit zu etablieren
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 20
+ 168
 
Kommentar von: generallee 13.04.2017 15:42 melden
2. Bei etwa 2-3% der Einwohner versuchen sie, andere ethnische Minderheiten und unzufriedene Randgruppen für sich zu gewinnen und diese gerade in Gefängnissen und Jugendbanden für ihre Sache zu rekrutieren:

Dänemark — muslime 2%
Deutschland — muslime 3.7%
England — muslime 2.7%
Spanien — muslime 4%
Thailand — muslime 4.6%
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 17
+ 127
 
Kommentar von: generallee 13.04.2017 15:42 melden
Dieser Kommentar wurde aufgrund eines Verstoßes gegen die VOL.AT-Netiquette entfernt
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
 
Kommentar von: generallee 13.04.2017 15:41 melden
Alle Religionen dieser Welt können in Einklang miteinander sein, ausser der Islam!
Mahatma Gandhi

Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft.
Aristoteles

Nachfolgende Auflistung habe ich aus dem Buch Slavery, Terrorism and Islam: The Historical Roots and Contemporary Threat von Dr. Peter Hammond

Der Islam ist weder eine Religion noch eine Sekte. Er ist ein vollständiges Programm zur Unterwerfung der ganzen Welt unter das Banner des Islam.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 19
+ 187
 
Kommentar von: generallee 13.04.2017 15:37 melden
Oder Libanon. Oder Syrien.

In Ägypten herrscht der Ausnahmezustand, weil Christen ermordet und Kirchen angezündet werden.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 5
+ 97
 
Kommentar von: generallee 13.04.2017 15:12 melden
Sehe ich auch so. Vielleicht gegen einen Kübel Sand.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 8
+ 23
 
Kommentar von: generallee 13.04.2017 15:09 melden
Ich glaube, die meisten sind am Arbeiten. Es verlassen sich ja jeden Tag hundert Tausende darauf, dass man sie durchfüttert.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 19
+ 41
 
Kommentar von: generallee 13.04.2017 15:08 melden
Immer noch zuwenig Bücher verkauft? Tja, Eigenverlag ist schon ein wenig risikoreich, nicht?
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 4
+ 25
 
Kommentar von: generallee 13.04.2017 15:07 melden
Natürlich, man kümmert sich um die wirklich wichtigen Dingen, wie man sieht.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 13
+ 32
 
Kommentar von: generallee 13.04.2017 15:06 melden
Klar, das ist Wiederbetätigung und gehört bestraft. Keine Frage. Auch ich verurteile diese Taten.

Aber dafür 18 Monate in den Bau?

Hier schlägt das Gesetz mit aller Härte zu, während bei anderen Delikten (sexuelle Belästigung, Vergewaltigung, Ladendiebstahl, Einschleichdiebstahl, ...) gar nicht erst ermittelt wird, oder es eh zum Freispruch kommt, nur weil der Täter nicht gefunden werden kann, oder weil er keinen festen Wohnsitz hat, oder weil er kein Einkommen hat, oder weil er traumatisiert ist, oder .... was auch immer.

Bei einem Asylant gibt es 1000 Gründe, warum man ihm nichts tun darf, während bei Einheimischen zulangt? Ist es um die Gefangenenstatistik ein bisschen aufzupolieren?
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 40
+ 158
 
Kommentar von: generallee 13.04.2017 13:55 melden
Yep. Und aufgrund meiner Wetterapp habe ich das Gegenteil behauptet und wusste, dass es schiffen wird.

Hat doch jeder ein Smartphone im Sack. Ich empfehle die App "Weather pro" (gratis). Wenn man da noch den Premiumdienst (12,- / Jahr) abonniert, dann ist man wesentlich besser informiert als auf VOL.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 7
+ 7
 
Kommentar von: generallee 13.04.2017 10:02 melden
Ich freu mich schon, die Neuwahlen können gar nicht schnell genug kommen. Eine Woche früher bedeutet eine Woche weniger Schaden von Rot und Schwarz.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 14
+ 46
 
Kommentar von: generallee 12.04.2017 20:43 melden
Du weißt, Sex alleine ist kein Sex. Man braucht einen Partner dazu.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 4
+ 57
 
Kommentar von: generallee 12.04.2017 20:41 melden
Einen Tesla kann man an einer Supercharger Tanke in 40 Minuten wieder aufladen. Und 500km sind kein Problem mit einem Model S P100D. Jeder Hippi muss mal Pippi, und ich glaube, dass diese Eckdaten mehr als ausreichen. Ich fahre auch sehr viel Kilometer und 500km am Stück würden mir mehr als nur ausreichen. Dann mache ich 40 Minuten Pause und fahr die nächsten 500km.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 3
+ 10
 
Kommentar von: generallee 12.04.2017 20:37 melden
Ja, der Tesla ist sehr begehrt. Ich kenne persönlich 5 Leute, die einen Tesla haben. Einer davon hat sogar einen Model X mit 700PS und Allrad. Auch kenne ich einige, die ein Model 3 bestellt haben. Eigentlich sollten sie bis Mai ausgeliefert werden, so wie es aussieht, dauert es noch ein paar Wochen länger. Ist zwar nicht optimal, aber immer noch um Längen besser, was die Konkurenz so bietet.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 1
+ 6
 
Kommentar von: generallee 12.04.2017 20:34 melden
Eine Schande für die deutschen Autobauer ist, dass keine Firma die deutsche Post mit E-Autos beliefern wollte oder konnte. So kam es, dass die deutsche Post ihre Elektroautos selber baut. Anscheinend ist das nicht so schwer, und noch heuer soll die Produktion von 10.000 Autos auf 20.000 erhöht werden. Das E-Auto ist so gefragt, dass diese Autos jetzt auch nicht nur für die Post gebaut werden, sondern wird auch an Private oder Firmen verkauft.

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Elektroautos-Post-baut-zweites-Werk-fuer-Streetscooter-Verkauf-an-Dritte-beginnt-3681296.html
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 3
+ 13
 
Kommentar von: generallee 12.04.2017 19:55 melden
Das denke ich mir schon lange. Drohen werden immer billiger, jeder Idiot kann sie bedienen und fliegen sehr weit.

Ein Kollege hat eine handelsübliche Drohne gekauft (gibts bei Amazon), diese kann ca. 30 Minuten in der Luft bleiben und fliegt bis zu 50 km/h schnell. Die Funkverbindung reicht für mehrere Kilometer. Mit der HD Kamera kann problemlos ohne Sichtverbindung geflogen werden und die Nutzlast reicht aus, um eine ordentliche Kamera zu transportieren. Er verwendet diese, um schöne Luftaufnahmen zu machen.

Man könnte auch statt der Kamera eine Handgranate anbringen.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 19
+ 18
 
Kommentar von: generallee 12.04.2017 19:50 melden
Vielleicht ist es an der Zeit, die Hilfe einzustellen?
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 6
+ 110
 
Kommentar von: generallee 12.04.2017 15:34 melden
Wen ich anhimmle, kann dir sauber egal sein. Was mich aber interessiert ist, warum dir mein Nick soviel bedeutet, dass du mich in der Woche darauf hinweist, wer General Lee noch war?

Ok, ich möchte dir erklären, warum ich mich für diesen Nick entschieden habe. Oder ich lasse es Johnny Cash erklären: https://youtu.be/w0m0hTrtlWM
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 6
+ 5
 
Kommentar von: generallee 12.04.2017 15:26 melden
Willkommen in der Wirklichkeit du Träumer!
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 8
+ 15
 
Kommentar von: generallee 12.04.2017 15:19 melden
Ich habs gelesen! Es erklärt sich mir aber immer noch nicht, warum es für eine 2,5t Stahlkonstruktion einen Hubschrauber braucht!

Unsere Firma macht Stahlkonstruktionen und Maschinenbauteile, von 0,5 kg bis 100t/ Teil und schickt diese in die ganze Welt. Niemand von unserer Logistikabteilung ist je auf die Idee gekommen, dafür einen Hubschrauber zu nehmen. Ok, manchmal werden unsere Teile in Schigebiete oder Hochhäuser geliefert, weshalb in dem Fall bei der Endmontage ein Heli zum Einsatz kommt. Aber nur, wenn ein LKW mit Kran dort nicht hinkommt. Das, was ein Hubschrauber (der 2,5t heben kann) in der Minute kostet, kostet ein LKW (der das 10-fache transportieren kann) das in der Stunde.

Ich nehme an, dass keiner, der hier einen roten Daumen geklickt hat, eine Ahnung von Logistik hat. Vielleicht hat es einen Grund, warum ein Hubschrauber zum Einsatz kam, offenbar weiß ihn niemand hier.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 3
+ 11
 
Kommentar von: generallee 12.04.2017 11:54 melden
Glaube, die Bombenbauer sind gar nicht so weit weg:

http://up.picr.de/28875622mu.jpg
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 3
+ 3
 
Kommentar von: generallee 12.04.2017 11:23 melden
Das erklärt aber immer noch nicht, warum es diesen braucht.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 17
+ 12
 
Kommentar von: generallee 12.04.2017 10:33 melden
Egal ob es echt ist oder nicht. Es beweist, dass die Linken so einen Anschlag für gut befinden.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 42
+ 44
 
Kommentierte: Ländle TV - DER TAG
Kommentar von: generallee 12.04.2017 10:29 melden
So Zensi, waren wir wieder mal zu nahe an der Wahrheit?
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 1
+ 3
 
Kommentar von: generallee 12.04.2017 10:26 melden
Die Bürgerinitiative soll das Grundstück samt Torggel kaufen, dann können sie damit tun, was sie wollen.

Ansonsten wir es wohl dem Eigentümer sein Kaffee sein, was er damit macht.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 49
+ 290
 
Kommentar von: generallee 12.04.2017 10:23 melden
Und dafür brauchts eine Headline???
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 18
+ 57
 
Kommentar von: generallee 12.04.2017 10:23 melden
Also ich sehe auf den Fotos nur einen Kran, der diesen Ring hebt. Ich sehe keinen Hubschrauber, war da keiner oder hat der Fotograf verschlafen?

Abgesehen davon, für was braucht es dazu einen Hubschrauber? Ich glaube, es gibt keine Baustelle, an die ein Kran besser rankommt, als hier. Hier einen (noch dazu sehr großen, für 2,5 Tonnen) Hubschrauber einzusetzen ist völlig absurd.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 38
+ 19
 
Kommentar von: generallee 12.04.2017 09:29 melden
Im Unterland ist es flach, die können mit normalen Fahrräder fahren.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 5
+ 29
 
Kommentar von: generallee 12.04.2017 06:01 melden
Ist doch völlig wurscht. Bei den nächsten Wahlen werden die Grünen dermaßen abstinken, dass mein Bier mehr Prozent haben wird, als die Grünen.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 0
+ 13
 
Kommentar von: generallee 12.04.2017 05:58 melden
Wo zünden Rechtsextremisten Flüchtlingsheime an und klatschen dazu?

Noch ist es so, das nachweislich zu 90% die Asylanten ihre Heime schon selber anzünden, sei es weil sie mit der Situation unzufrieden sind, oder einfach durch Blödheit, weil man in einem Haus kein Lagerfeuer macht.

Diese Woche in Nordfrankreich passiert, letzte Woche sogar in Bludenz.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 2
+ 30
 
Kommentierte: Ländle TV - DER TAG
Kommentar von: generallee 12.04.2017 05:52 melden
Dieser Kommentar wurde aufgrund eines Verstoßes gegen die VOL.AT-Netiquette entfernt
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
 
Kommentar von: generallee 12.04.2017 05:46 melden
Haben wir keine anderen Probleme?
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 12
+ 58
 
Kommentierte: Ländle TV - DER TAG
Kommentar von: generallee 11.04.2017 22:30 melden
Dieser Kommentar wurde aufgrund eines Verstoßes gegen die VOL.AT-Netiquette entfernt
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
 
Kommentar von: generallee 11.04.2017 22:28 melden
Wir schaffen das!

Vielleicht hat die Merkel eine Idee?
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 15
+ 30
 
Kommentar von: generallee 11.04.2017 22:28 melden
Ich weiß nicht, ob ich deinen Beitrag besorgniserregend oder lustig finden soll.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 11
+ 25
 
Kommentar von: generallee 11.04.2017 20:29 melden
Hübsche Moatle bei da Grüana. ;-)
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 12
+ 8
 
Kommentar von: generallee 11.04.2017 20:27 melden
Der Rosenberger reibt sich schon die Hände.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 5
+ 9
 
Kommentar von: generallee 11.04.2017 20:24 melden
Da hast du nicht unrecht. Google mal die Herkunft der Wörter rechte und linke.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 3
+ 12
 
Kommentar von: generallee 11.04.2017 16:10 melden
Langsam verstehe ich: Die Kategorie "Kurios" steht für "von Galileo kopiert".
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 1
+ 3
 
Kommentar von: generallee 11.04.2017 16:07 melden
Leider bringen die "Flüchtlinge" alle Probleme mit, vor denen sie angeblich "geflüchtet" sind.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 0
+ 44
 
Kommentar von: generallee 11.04.2017 16:06 melden
Entweder oder! Kies oder Schotter!

Es darf niemand aufgrund seines Religiösen Glaubens benachteiligt werden. Entweder haben alle an Karfreitag frei oder niemand, auch die Moslem. Das wäre nur fair.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 7
+ 17
 
Kommentar von: generallee 11.04.2017 16:00 melden
So ist es.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 1
+ 12
 
Kommentar von: generallee 11.04.2017 15:59 melden
Nachrichtensperre für diese Bereiche und Uhrzeiten wurden sicher auch schon verhängt.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 2
+ 11
 
Kommentar von: generallee 11.04.2017 15:58 melden
So ein Blödsinn.

Ich möchte meine Kinder nicht auf eine Schule schicken, in der 80% nicht deutsch können und mehr oder weniger mitgeschleppt werden, weil diese nur mäßiges Interesse an einer Schulbildung haben.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 1
+ 11
 
Kommentar von: generallee 11.04.2017 15:48 melden
Darauf ein Red Bull. Prost!
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 13
+ 104
 
Kommentar von: generallee 11.04.2017 15:42 melden
Hui, ist den Forumslinken langweilig?
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 57
+ 35
 
Kommentar von: generallee 11.04.2017 13:01 melden
Weiß nicht was ich lustiger finde:

Dass Vol- Praktikanten gestern wieder Galileo geschaut haben und sich dachten, prima, schon wieder ein Beitrag für morgen.

Oder

Dass es kein Forum dazu gibt.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 17
+ 62
 
Kommentar von: generallee 11.04.2017 11:48 melden
Als 17- jähriges Mädchen stelle ich mir das sehr spannend vor, alleine um 3:00 in der Früh mit dem Zug irgendwohin zu fahren.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 18
+ 81
 
Kommentar von: generallee 11.04.2017 09:25 melden
Ein Linker hasst das Land und liebt den Staat. Es sollte umgekehrt sein.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 9
+ 37
 
Kommentar von: generallee 11.04.2017 09:24 melden
Soll ich euch den wahren Grund nennen, warum Leute ihre Kinder auf eine Privatschule schicken?

Den extrem hohen Anteil an nicht deutsch sprachigen Kindern mit all den Begleitproblemen.
Meine Kinder haben das schon hinter sich, aber ich würde lieber einen Zweit- oder Drittjob annehmen, um meinen Kindern das bieten zu können.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 17
+ 103
 
Kommentar von: generallee 11.04.2017 05:45 melden
Mir tut er auch leid. Aber hauptsächlich wegen seiner Frisur.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 15
+ 56
 
Kommentar von: generallee 10.04.2017 23:49 melden
Ich diskutiere nicht mit Leuten, die mir geistig deratig unterlegen sind. Das wäre echt nicht fair.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 1
+ 4
 
Kommentar von: generallee 10.04.2017 23:46 melden
Weiter unten steht ein ganz ähnlicher Artikel.

Redet ihr untereinander nicht, wer welchen Artikel schreibt und veröffentlicht?
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 3
+ 6
 
Kommentar von: generallee 10.04.2017 23:38 melden
Heul leise!
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 8
+ 33
 
Kommentar von: generallee 10.04.2017 22:57 melden
"Asperl, ehemaliger Büroleiter des einstigen Dritten Nationalratspräsidenten Martin Graf (FPÖ)."
Da hat man aber gerade noch einen FPÖ Zusammenhang gefunden.

"Alle Einnahmen werden aus Inseraten lukriert."
Es hat nicht jeder so schön und kann auf 1.1 Mio Presseförderung im Jahr zugreifen wie Russmedia.

"Rund 2 Mio. Site-Zugriffe zähle man derzeit im Monat."
Kommt darauf an, wie man zählt. Wenn unzensuriert.at wie vol.at agieren würde, dann sind es sicher 200 Mio Klicks im Monat. aber dort gibt es keine Videos, die ungefragt losrödeln, animierte Gifs die ständig nerven, Flashwerbung, die sich penetrant in den Vordergrund drängt...

"Die bis zu 25 regelmäßigen und unregelmäßigen Redakteure arbeiten großteils ehrenamtlich."
Ok, da habt ihr was gemeinsam. Viel mehr verdienen eure Praktikanten auch nicht.

" angeblich vertuschte Vergewaltigungen"
Aha, alles was VOL nicht berichtet ist also angebliche Vertuschung?
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 3
+ 9
 
Kommentar von: generallee 10.04.2017 16:51 melden
Genau so ist es. Aber das wird auch weiterhin so sein, weil ich ehrlich gesagt keine Möglichkeit sehe, dieses System zu zerstören. Ich wüsste nicht, was passieren müsste.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 4
+ 5
 
Kommentar von: generallee 10.04.2017 16:43 melden
Wird schon frech gewesen sein.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 28
+ 24
 
Kommentar von: generallee 10.04.2017 16:38 melden
Sieht so aus. Einfach nicht beachten.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 2
+ 39
 
Kommentar von: generallee 10.04.2017 16:36 melden
"Jede Stunde wird eine Frau vergewaltigt. 99% von reinrassigen Österreichern."

Sag mal, hat dir jemand ins Gehirn gekotet?
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 6
+ 63
 
Kommentar von: generallee 10.04.2017 16:33 melden
Ist deine Frage wirklich ernst gemeint, oder möchtest einfach ein bisschen rumtrollen?
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 11
+ 85
 
Kommentar von: generallee 10.04.2017 16:32 melden
Bitte den Ball flachhalten. Ich glaube, der Mateschitz bezahlt in einem Jahr mehr Steuern als du in deinem ganzen Leben.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 10
+ 150
 
Kommentar von: generallee 10.04.2017 16:31 melden
Aber es will einfach niemand wahrhaben! Warum sind die alle so blind???
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 9
+ 100
 
Kommentar von: generallee 10.04.2017 12:10 melden
Lesen bildet.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 18
+ 85
 
Kommentar von: generallee 10.04.2017 11:52 melden
Noch ist es schon so, dass die Hälfte der Linken beim Staat angestellt sind, di andere Hälfte vom Staat lebt.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 27
+ 106
 
Kommentar von: generallee 10.04.2017 11:49 melden
Das wären 108.561 Türken, die nachweislich eine Doppelstaatsbürgerschaft haben, wenn diese auch die österreichische Staatsbürgerschaft haben. Und letzteres dürfte relativ einfach rauszufinden sein.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 19
+ 198
 
Kommentar von: generallee 10.04.2017 11:46 melden
Steht halt "Osterwetter" in der Überschrift.

Ist natürlich mein Fehler anzunehmen, Ostern ist Sonntag und Montag.

Entschuldigung vielmals.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 1
+ 13
 
Kommentar von: generallee 10.04.2017 09:30 melden
So ein Blödsinn, am Osterwochenende kommt das volle Scheißwetter.

Habt ihr keine Wetterapp?
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 8
+ 19
 
Kommentar von: generallee 10.04.2017 09:04 melden
Und wenn man sich anschaut, wieviele VN Abonnenten eine Freikarte hätten und nicht gehen (wägat ama Gummiadler fahr i net gi Dorabiara), dann schauts noch trauriger aus.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 4
+ 26
 
Kommentar von: generallee 10.04.2017 05:42 melden
Oder Hobbymesse?
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 3
+ 36
 
Kommentar von: generallee 09.04.2017 23:56 melden
Ah, hier kommt man gleich auf Brandstiftung. Als in Bludenz eine Zelle gebrannt hat, hat man zuerst von einem Herd geredet. In einem Knast. In einer Zelle. Mitten in der Nacht. Da daurte es bis zum Abend, bis man die Wahrheit berichtet hat.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 0
+ 3
 
Kommentar von: generallee 09.04.2017 23:41 melden
Lese ich richtig, es geht um 300 und 61 Euro, die die Beklagte zahlen muss?

Haben unsere Gerichte nichts Wichtigeres zu tun?
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 4
+ 68
 
Kommentar von: generallee 09.04.2017 23:35 melden
Letztes Jahr waren es noch über 70.000. Vor ein paar Jahren noch über 80.000 und um das Millenium sogar 90.000. Geht auch ordentlich zurück.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 8
+ 66
 
Kommentar von: generallee 08.04.2017 17:56 melden
Der Titel gehört schon ganz allein dir.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 13
+ 76
 
Kommentar von: generallee 08.04.2017 12:12 melden
Wurde hier schon mal nicht zensiert???
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 2
+ 23
 
Kommentar von: generallee 08.04.2017 12:04 melden
Wir sind hier in Österreich. Wir lassen uns von Türken genausowenig etwas vorschreiben.

Es könnte ganz einfach sein: Du bist Türke, du liebst die Türkei, du liebst deinen türkischen Führer? Tja, dann ist die Türkei der "best place to live" für dich.

Ich bin Österreicher, ich liebe Österreich, ich liebe die Bräuche, die Leute und unsere Kultur, deshalb bin und bleibe ich hier.

Was ist da so kompliziert???
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 3
+ 49
 
Kommentar von: generallee 08.04.2017 11:56 melden
Bin ganz deiner Meinung!
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 1
+ 46
 
Kommentar von: generallee 07.04.2017 22:28 melden
Ist das der neue Paloro?
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 3
+ 7
 
Kommentar von: generallee 07.04.2017 22:23 melden
Hat der nicht mal gesagt, er will sich zurück ziehen?

War doch nur heiße Luft....
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 19
+ 44
 
Kommentar von: generallee 07.04.2017 22:22 melden
Uaaah, der Honk ist so schlecht, ich würde ihn nicht sehen wollen, selbst wenn er in meiner Garage auftreten würde....
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 6
+ 21
 
Kommentar von: generallee 07.04.2017 16:23 melden
Ich will kein Video anschauen.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 1
+ 24
 
Kommentar von: generallee 07.04.2017 16:20 melden
Naja, spätestens seit der goldenen Kamera weiß man ja, wie solche Preise vergeben werden: Wer grad Zeit hat und buchbar ist, der bekommt einen Preis. So ist halt Rag ´n bone Man sehr wahrscheinlich der einzige internationale Künstler, der gekommen ist.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 0
+ 8
 
Kommentar von: generallee 07.04.2017 05:54 melden
43% der minderjährigen Asylanten sind schon mal gar nicht minderjährig. Aber das wahre Alter zu bestimmen wäre ja ausländerfeindlich.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 18
+ 313
 
Kommentar von: generallee 07.04.2017 00:18 melden
Jaja, das machen die Schweizer schon wieder wett.... wieviel Mio fließen aus der Ostschweiz ins Land? Da regt sich niemand drüber auf.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 2
+ 22
 
Kommentar von: generallee 07.04.2017 00:13 melden
Kunststück, es fahren auch deutlich mehr normale PKW´s und LKW´s herum. Ich glaube, wenn man das in einem Verhältnis zeigt, dann schauts ganz anders aus.

Ich kenne auch einen und da weiß ich, es gibt einen guten Grund, warum der Tüp keinen Schein (mehr) bekommt. Ich finde, solche Leute sollte man die motorisierte Teilnahme am Straßenverkehr komplett verbieten.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 8
+ 35
 
Kommentar von: generallee 07.04.2017 00:08 melden
Und es geht weiter.... es wird ein winziges kleines Thema 3 Wochen lang breitgetreten. 4 Beiträge weiter unten behauptet VOL, dass mehr Besucher gezählt wurden. Und das bei solchen Themen???

Entweder schreibt VOL die Unwahrheit oder Vorarlberg verblödet. Ich bin mir nicht sicher.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 1
+ 74
 
Kommentar von: generallee 06.04.2017 14:35 melden
Aber die CO2 Bilanz wird nicht besser, wenn E-Autos auch 100 statt 130 fahren.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 2
+ 4
 
Kommentar von: generallee 06.04.2017 14:33 melden
Ich glaube, VOL bringt da wieder mal etwas durcheinander:

"Die Regierungsspitze demonstrierte am Dienstag Einigkeit. Ist die Koalitionskrise zu Ende?

Ja – 90,40 Prozent
Nein – 9,60 Prozent"

Umgekehrt wird ein Schuh daraus.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 1
+ 10
 
Kommentar von: generallee 06.04.2017 09:24 melden
Ein Video! Super, das ist doch mal neu und innovativ! Und dazu kein Wort geschrieben, einfach ein Video vom ORF reingestellt und voila: Beitrag fertig.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 7
+ 46
 
Kommentar von: generallee 06.04.2017 09:21 melden
Schön für Häupl. Den Scherbenhaufen kann ja wegräumen wer will.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 17
+ 43
 
Kommentar von: generallee 06.04.2017 09:19 melden
Ui, das ist jetzt ein schönes Thema für VOL. Das kann jetzt tagelang ausgeschlachtet werden. Da kann man einen VOL Praktikanten in die Brauereien schicken und jeden Tag ein Berichtchen darüber schreiben. Morgen hier: "Das sagt Fohrenburg zu dem Thema".
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 7
+ 40
 
Kommentar von: generallee 06.04.2017 06:04 melden
Geh bitte, wenn ich das Bild sehe, vergehts mir aber komplett. Das Leben ist zu kurz um sich mit so einem Scheiß zu befassen.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 0
+ 3
 
Kommentar von: generallee 06.04.2017 00:08 melden
Mir kommt es so vor.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 3
+ 10
 
Kommentar von: generallee 05.04.2017 19:56 melden
Habe gerade Galileo geschaut, es kam ein Beitrag über Whatsapp. Wetten, dass dieser morgen hier steht?
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 5
+ 38
 
Kommentar von: generallee 05.04.2017 19:52 melden
Super Idee, ich hoffe, es lockt den einen oder anderen Musiker an. Und auch Zuhörer.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 4
+ 15
 
Kommentar von: generallee 05.04.2017 09:28 melden
Alter, ist die Vorarlberger Musikszene so im Arsch?
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 5
+ 45
 
Kommentar von: generallee 05.04.2017 09:27 melden
Ich vermisse Abschiebungen im großen Stil.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 39
+ 162
 
Kommentar von: generallee 05.04.2017 05:55 melden
Unter "Flucht,igeanten" meint man auch die tatsächlichen Flüchtlinge unter den Migranten. Das kommt dann hin. Auf einmal kann man das unterscheiden, wer wirklich auf der Flucht ist und wer nur eine soziale Hängematte sucht.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 0
+ 10
 
Kommentar von: generallee 03.04.2017 12:50 melden
Ok, ich machs kurz, weil ich heute keine Zeit mehr habe, um es aus zu diskutieren. Schaut euch einfach mal den §102 Abs. 10 der STVO an.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 1
+ 4
 
Kommentar von: generallee 03.04.2017 12:48 melden
Und das steht wo? Erklärs mir bitte.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 2
+ 2
 
Kommentar von: generallee 03.04.2017 11:53 melden
Bitte, nenn mir den Paragraph. Das ist nämlich ein purer Irrglaube. Genau wie der, das der Verbandskasten ablaufen könnte.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 4
+ 6
 
Kommentar von: generallee 03.04.2017 10:20 melden
Man merkt gleich, wenn ein Beitrag von den Spezialisten der Gutenbergstraße geschrieben wurde. Liest sich das echt niemand durch, bevor ihr es online stellt?

Wenn ihr APA Artikel kopiert, dann stimmen sie wenigsten sinngemäß.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 3
+ 39
 
Kommentar von: generallee 03.04.2017 10:13 melden
Ich bin da ganz klar für 2.

Das Wahlalter auf 16 zu senken hatte nur einen Zweck: die Zahl des Stimmviehs zu erhöhen, das sich am einfachsten manipulieren lässt.

Das Wahlalter gehört schleunigst wieder auf 18 angehoben. Es gibt nur ganz ganz wenige Jugendliche, die sich WIRKLICH für Politik interessiert und die eine EHRLICHE, EIGENE Stimme abgeben. Und nicht die ihrer Eltern oder, was noch schlimmer ist, die ihrer Lehrer.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 0
+ 26
 
Kommentar von: generallee 03.04.2017 10:10 melden
Es gibt kein Gesetz, das es mir verbietet, mit Holzschuhen Auto zu fahren. Ich fahre seit einer knappen Million Kilometer unfallfrei mit Holzschuhen und werde es auch weiterhin tun. Mit gutem Gewissen.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 24
+ 16
 
Kommentar von: generallee 03.04.2017 10:05 melden
"Weiters soll der Mindestabstand zu Einrichtungen wie Schulen und zu anderen Wettlokalen verkürzt werden. Hierbei gehe es um den Schutz von Jugendlichen, Suchtkranken und Obdachlosen, erklärt Wallner."

Sollte man dann den Mindestabstand nicht vergrößern?
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 5
+ 61
 
Kommentar von: generallee 03.04.2017 09:08 melden
Es nützen die ganzen Sicherheitsvorkehrungen nichts, wenn die Leute sie nicht kontrollieren. Relativ fälschungssicher war der alte Fünfziger auch schon.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 2
+ 18
 
Kommentar von: generallee 02.04.2017 16:50 melden
Das ist eine Beleidigung an alle Blödmänner.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 1
+ 8
 
Kommentar von: generallee 01.04.2017 21:13 melden
Finde ich gut, dass die Brauereien ihr Wahrzeichen kaufen.

Während es die Mohrenbrauerei relativ einfach hat, weil ja tausende Nafris von selber kommen, hat es die Fohrenburg doch ein wenig schwerer, ein Einhorn zu finden.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 24
+ 50
 
Kommentar von: generallee 01.04.2017 21:00 melden
Die Deutschen haben noch gar nicht kapiert, was da vor sich geht. Um die Katze aus dem Sack zu lassen: in 2-3 Jahren bezahlen sie selber auch Maut. Entweder weil sie wegen Diskriminierung der Ausländer verklagt und (zu Recht) verurteilt werden, oder weil sie draufkommen, dass die 7% Ausländer die Maut bezahlen, nicht mal den Aufwand decken. Oder beides.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 15
+ 119
 
Kommentar von: generallee 01.04.2017 15:22 melden
Dir ist schon klar, dass ein Gebäude zum großen Teil aus Luft besteht? Die großen Hohlräume in einem Gebäude sind ja auch der Grund, warum man die Gebäude überhaupt baut. Genau diesen kann man nutzen, da drinnen können Menschen leben und arbeiten.

Ups, jetzt habe ich es selber getan. Ich habe versucht, mit Fakten und Argumenten zu diskutieren. Schon gut, bin eh schon weg...
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 12
+ 42
 
Kommentar von: generallee 01.04.2017 15:17 melden
Ui, böser Fehler. Du darfst dich nicht mit einem Verschwörungstheoretiker auf eine Diskussion einlassen. Schon gar nicht hier. Da kannst du nur verlieren.

Bitte machs jetzt nicht noch schlimmer und behaupte, die Mondlandung war real. Die machen dich fertig.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 8
+ 29
 
Kommentar von: generallee 01.04.2017 00:49 melden
Der war gut!
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 2
+ 10
 
Kommentar von: generallee 01.04.2017 00:43 melden
Aber selbstverständlich.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 0
+ 0
 
Kommentar von: generallee 01.04.2017 00:33 melden
Tja, deine Nachbarin hat zumindest eine saubere Wohnung und dein anderer Nachbar tut was für die Gesundheit.

Nenn mir einen Vorteil, den das Rauchen bringt. Nur einen.

Genuß? Ja klar, wenn du dir es lange genug einredest, dann glaubst du es vielleicht sogar.

Sei doch wenigstens ehrlich zu dir selber. Mir ist es doch völlig egal, mit was du deinen Körper ruinierst.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 0
+ 3
 
Kommentar von: generallee 01.04.2017 00:27 melden
Dann mach dich mal schlau, die B190 heißt seit 20 Jahren schon L190 und ist eine Landesstrasse. Es gibt keine B190.

Genauso die Straße ins Montafon hieß mal B188, das ist seit vielen Jahren schon die L188. Die B188 gibt es aber immer noch, nur nicht in Vorarlberg. Die führt von der Bielerhöhe bis nach Landeck.

Wie gesagt, in Vorarlberg gibt es keine einzige Bundesstrasse. Aber Hauptsache, 24 Klugscheißer wissen es besser und geben mir einen roten Daumen, obwohl ich sowas von Recht habe.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 0
+ 7
 
Kommentar von: generallee 31.03.2017 22:52 melden
Da haben wir doch mal was gemeinsam.

Wenn ich aufm Klo sitze (nur dort schaue ich auf VOL), dann will ich kein Video anschauen, sondern was lesen. Ich werde meine Werbeblocker und Filter bestimmt nicht deaktivieren. Eher fließt der Rhein landaufwärts.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 8
+ 94
 
Kommentar von: generallee 31.03.2017 22:45 melden
Habe ich noch nie für richtig gehalten.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 3
+ 15
 
Kommentar von: generallee 31.03.2017 22:44 melden
Ui, da ist ja jemand sehr angepisst. Vielleicht bist du 15 und rauchst? Oder warum betrifft dich das so hart?
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 31
+ 19
 
Kommentar von: generallee 31.03.2017 22:43 melden
Finde ich beides nicht in Ordnung.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 4
+ 29
 
Kommentar von: generallee 31.03.2017 11:59 melden
Gegen diese Bevorzugung von Einheimischen beim Felbertauern hat eine Deutsche schon geklagt, wegen Diskriminierung von Ausländer. Und ja, sie hat recht bekommen.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 1
+ 13
 
Kommentar von: generallee 31.03.2017 11:57 melden
Ich vermute, leider schon. Wie alles andere auch nur heiße Luft war, die z. B. der Kurz abgesondert hat.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 4
+ 23
 
Kommentar von: generallee 31.03.2017 11:56 melden
Weil es eh nix bringen würde. In Vorarlberg gibt es keine einzige Bundesstraße.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 25
+ 7
 
Kommentar von: generallee 31.03.2017 11:55 melden
Jetzt gibts erst mal Wahlen in Deutschland und es würde mich schon sehr wundern, wenn der nächste Verkehrsminister wieder Dobrind heissen würde.

Bis 2019 ist noch sehr lange, da passiert noch einiges. Vielleicht gibt es die EU bis dahin gar nicht mehr.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 8
+ 50
 
Kommentar von: generallee 31.03.2017 11:52 melden
Das halte ich für viel wahrscheinlicher.

Dass ein Beamte einen Scheiß gebaut hat (z. B. Tür nicht zugesperrt) halte ich natürlich für völlig ausgeschlossen.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 7
+ 77
 
Kommentar von: generallee 31.03.2017 09:26 melden
Ich bin auch dagegen, dass mit 16 gewählt wird. Die allerwenigsten 16- jährige interessieren sich WIRKLICH für Politik, sodass diese auch eine EIGENE EHRLICHE Meinung haben. Und nicht die Meinung des Lehrers oder Eltern.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 1
+ 22
 
Kommentar von: generallee 31.03.2017 09:24 melden
Niemand raucht gerne. Ein Raucher ist ganz einfach abhängig und tut sich sehr schwer mit aufhören. Um nicht blöd dazustehen sagt er halt, er rauche gerne. Ich habe das auch alles hinter mir, ich weiß genau, von was ich rede. Und es geht sehr schnell, bis einem das selber bewusst wird. Es geht nur sehr lange, bis man bereit ist, das auch zuzugeben.

Gibt es denn sonst einen Grund, warum jemand raucht? Gibt es einen Vorteil, den Raucher haben?
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 17
+ 20
 
Kommentar von: generallee 31.03.2017 09:19 melden
Tja, ich glaube, er ist alt genug, er sollte wissen was er tut. Außerdem ist es in dem Alter völlig egal, ob du rauchst oder nicht.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 9
+ 14
 
Kommentar von: generallee 31.03.2017 00:03 melden
Die Versicherungen reiben sich die Hände. Ist ja für die am besten, wenns eine Teilschuld für beide gibt.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 2
+ 11
 
Kommentar von: generallee 30.03.2017 23:38 melden
Kommentar wurde durch User gelöscht
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
 
Kommentar von: generallee 30.03.2017 19:41 melden
Haha, seid ihr humorlos!
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 4
+ 16
 
Kommentar von: generallee 30.03.2017 19:01 melden
Die wichtigste Frage ist:

Wird ein Feuerlöscher mitgeliefert?
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 18
+ 15
 
Kommentar von: generallee 30.03.2017 05:53 melden
Keine natürlich. Das wäre das erste mal, dass in Österreich mal was schnell und ordentlich umgesetzt wird, das keine Steuererhöhung ist.

Der aktuelle Fall in der Steiermark zeigts ja, eine Muslimin will das Bifi verklagen, weil sie sich nicht vorschreiben lassen will, ob sie ein Kopftuch tragen darf oder nicht.

Kurz wird keine seiner Versprechen einlösen, weil die ÖVP gestern in einer Abstimmung jedem einzelnen Punkt eine Absage erteilt hat. Wer der ÖVP ihre Lügen glaubt, ist selber schuld. Nur heiße Luft vom Ankündigunsminister Kurz.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 9
+ 84
 
Kommentar von: generallee 29.03.2017 21:39 melden
Die wollen ja nichts tun. Sie reden nur drüber, passieren wird nichts. Natürlich könnte man das so herausfinden, aber es wird niemand tun.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 4
+ 37
 
Kommentar von: generallee 29.03.2017 20:49 melden
Wie soll ein Niqab oder Burka sexy sein?

So ein Blödsinn.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 1
+ 36
 
Kommentar von: generallee 29.03.2017 20:44 melden
Ein deutliches Signal in Richtung Regierung, dass sie uns noch mehr abziehen können.

Da geht noch einiges.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 3
+ 7
 
Kommentar von: generallee 29.03.2017 20:38 melden
Wenn der Kopf sich was wünscht und die Religion dagegen ist, sieht das so aus:

http://bit.ly/2obLdqA
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 2
+ 9
 
Kommentar von: generallee 29.03.2017 20:35 melden
Die Landes ÖVP plappert wieder mal etwas nach.

Heute hat die ÖVP in einer namentlichen Abstimmung alles abgelehnt, das der Kurz versprochen hat. Somit hat die ÖVP bewiesen, dass sie keine einzigen Forderung zustimmt.

Kurz bleibt der Ankündigungsminister, der genau gar nichts von dem macht, das er jeden Tag verspricht.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 3
+ 36
 
Kommentar von: generallee 29.03.2017 20:24 melden
Wenns ein neues wäre, würde es nicht Stg 77 heißen.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 5
+ 29
 
Kommentar von: generallee 29.03.2017 12:15 melden
Kommen jetzt unter Kurios die Galileobeiträge vom Vortag?
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 2
+ 12
 
Kommentar von: generallee 29.03.2017 06:03 melden
Und in Oberösterreich gibts einen Ort, der heißt Fucking. Englischsprechende bepissen sich, wenn sie davon hören. Mittlerweile ist die Ortstafel weltbekannt.
In Bayern gibts noch ein "Wank", oder ein "Petting".
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 0
+ 5
 
Kommentar von: generallee 29.03.2017 05:58 melden
Falsch. Er heißt Homer J. Simpson. Und das "J." ist eine Abkürzung und steht für Jay.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 0
+ 14
 
Kommentar von: generallee 29.03.2017 05:55 melden
Na was soll er denn schon sagen. Dasselbe wie seine Vorgesetzten in Wien.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 0
+ 11
 
Kommentar von: generallee 28.03.2017 23:03 melden
Na klar geht das. Einfach das Essen in der Frischhaltefolie einwickeln und nicht essen. That´s it.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 0
+ 41
 
Kommentar von: generallee 28.03.2017 16:19 melden
Wer hat denn die Fotos eingestellt und nicht geschafft, die Hochkantfotos zu drehen?
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 0
+ 6
 
Kommentar von: generallee 28.03.2017 16:13 melden
Ich befürworte den medizinischen Einsatz von Cannabis. Es kann sicher viele Leiden lindern und viele Kranke können das bestätigen.

Allerdings kenne ich einige Cannabis Konsumenten, die nicht am grauen Star, Tourette, ADS, Gicht oder Reuma leiden. Das nennt sich dann Missbrauch und das finde ich nicht gut. Deren Leben muss schon langweilig sein, dass man Drogen braucht. Ich für meinen Teil finde das Leben auch so schon sehr toll.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 37
+ 24
 
Kommentar von: generallee 28.03.2017 15:57 melden
Ich weiß. Müssen alles Nazis sein dort.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 2
+ 7
 
Kommentar von: generallee 28.03.2017 11:53 melden
In London gibt es auch soviele Videokameras wie sonst nirgends. Und, was bringt es?

Terroranschläge verhindern sie auch nicht.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 1
+ 24
 
Kommentar von: generallee 28.03.2017 11:51 melden
Pech gehabt.

Der Heinz Hämmerle, geboren 1988 tut sich bei uns auch schwer, sein Wunschkennzeichen mit HH 88 zu bekommen.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 13
+ 40
 
Kommentar von: generallee 28.03.2017 09:29 melden
... Hammer?
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 2
+ 5
 
Kommentar von: generallee 27.03.2017 20:57 melden
Du möchtest also eine warme Progression?
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 0
+ 2
 
Kommentar von: generallee 27.03.2017 20:54 melden
Ein kleiner Neustart kann nie schaden. War heute schon einer? Ich hatte unter Tags heute keine Zeit, die fb Seite vom Kern und Mitterlehner zu verfolgen.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 1
+ 3
 
Kommentar von: generallee 27.03.2017 20:44 melden
Haha, wie war der letzte Kommentar vom Wallner zu dem Thema?

Der kann jetzt langsam aber sicher eine Disco auf seiner Nase eröffnen.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 12
+ 178
 
Kommentar von: generallee 27.03.2017 19:12 melden
Die 17. wöchentliche Whatsapp Werbung?
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 2
+ 9
 
Kommentar von: generallee 27.03.2017 06:07 melden
Mann, habe ich ein Jetlag.... Werde wohl ein paar Hurra-Pillen einwerfen müssen, um die Zeitumstellung zu verkraften...
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 1
+ 5
 
Kommentar von: generallee 25.03.2017 21:14 melden
Bitte erklärs mir: Wer profitiert denn von der Zeitumstellung? Inwiefern kostet die Zeitumstellung etwas und wen?
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 15
+ 11
 
Kommentar von: generallee 25.03.2017 21:10 melden
Was genau ist denn so teuer, wenn du die Uhr umstellst?

Die meisten meiner Uhren machen das alleine, die anderen stelle ich selber um. Natürlich mache ich das für mich gratis.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 33
+ 19
 
Kommentar von: generallee 25.03.2017 21:06 melden
"Gut, dass die Information schon heute kommt!"

Echt jetzt? Ohne VOL wüsstest du nicht, dass heute die Uhr umgestellt wird? Ich schiff mich an....

Nur so zur Info: Es wird immer am letzten Wochenende im März umgestellt. Und das seit 37 Jahren.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 36
+ 25
 
Kommentar von: generallee 25.03.2017 18:15 melden
Super! Du bist der einzige hier, der zeigt, dass es auch anders geht und man mit dem Scheiß aufhören kann. Prima, ich wünsche dir viel Durchhaltevermögen.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 8
+ 41
 
Kommentar von: generallee 25.03.2017 18:10 melden
Rauchverbot bis 18 kommt eh....
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 10
+ 20
 
Kommentar von: generallee 25.03.2017 18:08 melden
Und weil es leider genug von deiner Sorte gibt, haben wir euch Raucher auch so lieb!

Grundsätzlich ist es mir völlig egal, wenn manche viel Geld ausgeben, um ihre Gesundheit zu ruinieren. Aber ich lasse mich sicher nicht von einem Raucher einstinken, weswegen ich Raucherbereiche meide. Gott sei Dank werden diese immer weniger. Und wenn auch die Raucher nicht weniger werden, zahlen sie wenigstens ordentlich Steuern, was ja wieder allen zugute kommt.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 59
+ 40
 
Kommentar von: generallee 25.03.2017 17:59 melden
Was hat die Frau auf einer Rommerrodelbahn verloren, wenn sie zu blöd ist zu bremsen? So kompliziert ist das ja nicht, das können Kinder ohne dass man ihnen das zeigen muss.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 10
+ 190
 
Kommentar von: generallee 25.03.2017 17:54 melden
Ich sags ja immer wieder: Die Rapszene in Vorarlberg ist armselig und Brechreiz erregend.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 11
+ 53
 
Kommentar von: generallee 25.03.2017 09:59 melden
Unterschied zwischen Holz und unserer Regierung?

Holz arbeitet.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 6
+ 53
 
Kommentar von: generallee 24.03.2017 20:40 melden
Alles nur heiße Luft...

Wie wärs wieder mal mit einem Neustart? Der letzte ist ja schon wieder ein paar Wochen her.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 6
+ 75
 
Kommentar von: generallee 24.03.2017 19:13 melden
Auch die L190 war einmal eine Schotterstrasse, bevor sie ausgebaut und asphaltiert wurde.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 0
+ 4
 
Kommentar von: generallee 24.03.2017 18:58 melden
Die letzte Rede ist mir völlig schnuppe. Um sich ein Bild über den Charakter von Erwin Pröll zu machen, empfehle ich diese Rede:

https://youtu.be/X2MLSZeEoUM
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 2
+ 14
 
Kommentar von: generallee 24.03.2017 18:55 melden
Und gestern bei Talk im Hangar 7 war Ercan Karaduman zu Gast, der allen Ernstes meinte, dass die Türkei ein starkes demokratisches Land sei, in dem selbstverständlich Meinungsfreiheit herrscht.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 17
+ 55
 
Kommentar von: generallee 24.03.2017 18:00 melden
Na, wo ist der Wallner jetzt? Jetzt könnte er sich mal in den Vordergrund stellen und ein Machtwort sprechen.

Aber lieber plappert er irgendetwas nach, was der Kurz letzte Woche irgendwo gesagt hat, der wiederum alles nachplappert, was von den Blauen kommt.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 13
+ 44
 
Kommentar von: generallee 24.03.2017 07:58 melden
Wow, der 17. Beitrag über die Top 100. Das muss man erst einmal schaffen.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 11
+ 17
 
Kommentar von: generallee 24.03.2017 07:55 melden
Zitat vom Manfred Walch von weiter oben:

"Selbstverständlich wird auch dort nach dem Reinheitsgebot gebraut."

Ich finde nicht, dass Craft Biere so toll schmecken.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 0
+ 4
 
Kommentar von: generallee 24.03.2017 05:57 melden
1. ist das keine 30 Jahre her, und 2. steht im Reinheitsgebot nichts vom Schaumstabilisieren mit Reis. Und über das diskutieren wir hier.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 0
+ 5
 
Kommentar von: generallee 23.03.2017 20:59 melden
Naja, er plappert halt wieder mal was nach.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 3
+ 21
 
Kommentar von: generallee 23.03.2017 20:57 melden
Was ist eine Biaga? Bin zwar im Montafon aufgewachsen, aber das Wort ist mir fremd. Ich glaube, der redet von einer "Biga".
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 4
+ 18
 
Kommentar von: generallee 23.03.2017 16:14 melden
Mit erstaunlicher Gelassenheit äußert sich der muslimische Bürgermeister Londons, Sadiq Khan, zu Terrorakten in seiner Stadt. Er sei der Überzeugung, dass die Bedrohung durch Terrorangriffe ganz einfach „ein Teil des Lebens in einer Großstadt sei“.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 7
+ 41
 
Kommentar von: generallee 23.03.2017 11:56 melden
Und der muslimische Bürgermeister von London meint dazu ganz entspannt, dass Terroranschläge in einer Großstadt etwas völlig normales seien.

Unfassbar.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 11
+ 70
 
Kommentar von: generallee 23.03.2017 05:49 melden
Ich war mal LKW Fahrer. Und habe 25 Tonnen Reis in der Fohrenburg abgeladen. 2x in der Woche. Ist zwar schon eine Weile her, aber ich kann dir noch das Rohr zeigen, durch welches der Reis abgesaugt wurde. Dadurch dauerte eine Entladung auch ca. 6 Stunden.

Was macht die Fohrenburg mit 50 Tonnen Reis in der Woche?
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 11
+ 11
 
Kommentar von: generallee 23.03.2017 05:45 melden
Er verschenkt unser Steuergeld mit beiden Händen. Gehts noch?
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 3
+ 25
 
Kommentar von: generallee 22.03.2017 21:01 melden
Leute, habt ihr echt niemand, der sowas kann?

Bild und Ton sind mehrere Sekunden asynchron, es ist echt furchtbar zum zuschauen.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 4
+ 14
 
Kommentar von: generallee 22.03.2017 19:01 melden
Echt jetzt?

Fohrenburg hält sich nicht mal ans Reinheitsgebot, in Deutschland dürfte man das gar nicht als Bier verkaufen.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 29
+ 23
 
Kommentar von: generallee 22.03.2017 18:57 melden
Nein, dass muss etwas sein, das das Hirn angreift.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 0
+ 6
 
Kommentar von: generallee 22.03.2017 18:54 melden
Ab 0500 wird zurück geschossen!
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 6
+ 5
 
Kommentar von: generallee 22.03.2017 18:46 melden
Transenclown, du bist einfach nicht ganz dicht.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 8
+ 27
 
Kommentar von: generallee 22.03.2017 18:44 melden
Gibts schon eine Stellungnahme vom Haller? Sonst kann ich mir keine Meinung bilden.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 16
+ 88
 
Kommentar von: generallee 22.03.2017 18:31 melden
Ich habe ihn sinnerfassend gelesen und bin nach wie vor der Meinung, dass so ein Tattoo nix mit Medizin zu tun hat.

Ich habe einige Narben, aufgrund eines Kletterunfalles vor vielen Jahren. Aber ich wäre noch nie auf die Idee gekommen, da ein Tatoo drüber zu machen. Wozu auch? Ich habe nichts zu verstecken. Das bin nur ich und jede Narbe erzählt eine Geschichte.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 1
+ 8
 
Kommentar von: generallee 22.03.2017 18:25 melden
Sehe ich ähnlich. Aber jeder wie er will.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 2
+ 5
 
Kommentar von: generallee 22.03.2017 08:07 melden
Medizinische Tatoos? Also Tatoos, die medizinisch erforderlich sind? Oder zumindest relevant?

Zahlt das die Krankenkasse?

Oder einfach nur Werbung für einen Tatooladen?
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 97
+ 51
 
Kommentar von: generallee 22.03.2017 08:02 melden
Lustiger Beitrag. Sobald du was zum Sagen hast?

Ich bin gespannt.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 3
+ 9
 
Kommentar von: generallee 21.03.2017 20:57 melden
Sind eh alles Pussys.....möchten nur ein bisschen in die Medien kommen.

Eure Musik ist scheiße. Normalerweise drücke ich mich gewählter aus, aber es fällt mir einfach nichts treffenderes ein.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 6
+ 84
 
Kommentar von: generallee 20.03.2017 22:06 melden
Tja, wenn denn alle zahlen würden. Während unser Rentner den vollen Preis bezahlen müssen, fahren Asylanten gratis. Die legalen Asylanten bekommen Jahreskarten, die illegalen fahren umsonst und die Schaffner und Busfahrer müssen sich damit herumärgern, wo schlußendlich eh nichts rauskommt.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 8
+ 46
 
Kommentar von: generallee 20.03.2017 21:55 melden
Das letzte Hemd hat keinen Sack.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 4
+ 43
 
Kommentar von: generallee 20.03.2017 21:53 melden
Ich habe den G-Punkt meiner Frau endlich gefunden.

Konnte ja nicht ahnen, dass er in ihrer Schwester ist.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 11
+ 72
 
Kommentar von: generallee 20.03.2017 21:51 melden
Verdammt, schon wieder ein Video.... Jetzt muss ich auf die herrkömmliche Art abnehmen....
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 2
+ 16
 
Kommentar von: generallee 20.03.2017 16:56 melden
Und wie ich schon mal geschrieben habe, wenn ich Videos sehen will, dann gehe ich dort hin, wo sie gespeichert sind: auf Youtube.

Auf vol.at will ich was lesen. Ich kann lesen! Ich werde mir hier keine Videos anschauen.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 8
+ 40
 
Kommentar von: generallee 20.03.2017 16:17 melden
Der wöchentliche Whatsapp Werbebeitrag...
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 7
+ 23
 
Kommentar von: generallee 20.03.2017 16:16 melden
OMG, ich habe Videos geblockt und weiß nicht, wie ich das rückgängig machen kann!!!

Scheiße, ich werde das Detail an Sarah Lombardi´s Körper nie kennen, das einen Shitstorm ausgelöst hat. Verdammt.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 6
+ 55
 
Kommentar von: generallee 20.03.2017 16:13 melden
"… wir von Schnupfen und anderen Krankheiten die Nase voll haben."

schöne Grüße von den heuschnupfen Geplagten.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 10
+ 21
 
Kommentar von: generallee 19.03.2017 17:37 melden
Und was meint der Landesgrüne zu dieser Abfuhr?
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 17
+ 108
 
Kommentar von: generallee 19.03.2017 16:19 melden
Mein Nick fasziniert dich, gell? Schön für dich.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 4
+ 21
 
Kommentar von: generallee 19.03.2017 16:16 melden
In Deutschland ist es völlig legal, auf der Autobahn 200 zu heizen, 20 km südlicher, auf der Rheintalautobahn nicht.

Wenn ich 200 heizen will und nicht dafür bestraft werden will, dann muss ich nach Deutschland, weil es in Österreich verboten ist! Mache ich es in Vorarlberg, muss ich mit Konsequenzen rechnen.

Das hier ist Österreich, hier gelten österreichische Gesetze und keine deutschen. Akzeptier das endlich, ansonsten zieh in eines der 19 Länder!
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 19
+ 100
 
Kommentar von: generallee 19.03.2017 12:19 melden
Naja, es würde blöd aussehen, wenn hier steht, dass der Sachschaden 300,- Euro wäre.

Was aber mehr den Tatsachen entspräche. Aber VOL hats nicht so mit Zahlen.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 36
+ 73
 
Kommentar von: generallee 19.03.2017 12:17 melden
Erfährt man hier, wohin Strache am Dienstag kommt, oder muss man das woanders rausfinden?
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 15
+ 58
 
Kommentar von: generallee 18.03.2017 20:33 melden
Am Wochenende hat der, der Photoshop gut kann, immer frei. Samstag und Sonntags schauts immer aus, als hätte man die Personen mit der Schere ausgeschnitten. Von einer 5-jährigen mit ADS.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 27
+ 39
 
Kommentar von: generallee 18.03.2017 16:36 melden
Die Schwarzen versuchen wieder blau zu sein.

Wie in Holland der Rutte, die nicht erteilte Landeerlaubnis und die des Landes verwiesene türkische Minister war eine inszenierte Show, die mit den Beteiligten abgesprochen war. Einen Tag später wollte er schon "die Spannungen abbauen".

Schmierentheater.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 32
+ 48
 
Kommentar von: generallee 18.03.2017 12:53 melden
Und das völlig legal ohne GIS zu bezahlen. Ich empfange DATEN und keinen RUNDFUNK. Das ist der kleine aber enorm wichtige Unterschied.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 1
+ 4
 
Kommentar von: generallee 18.03.2017 12:52 melden
Es hat in Österreich noch nie eine behördliche Hausdurchsuchung gegeben, um GIS pflichtige Geräte zu finden.

Den GIS-Mann darf man einfach kommentarlos draußen stehen lassen. Der hat keine Befugnis, die Wohnung zu betreten. Auf Wiedersehen und Tür zumachen. Ganz einfach.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 3
+ 6
 
Kommentar von: generallee 18.03.2017 12:48 melden
Nein, Computer und Tablet sind NICHT gebührenpflichtig, weil sie keinen RUNDFUNK empfangen können. Alles was übers Internet daherkommt sind DATEN und kein Rundfunk.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 0
+ 6
 
Kommentar von: generallee 18.03.2017 12:45 melden
Richtig, im Stiftungsrat sitzen 13 ÖVPler und 13 SPÖler, dann noch jeweils einer von FPÖ, Neos und Team Stronach.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 2
+ 7
 
Kommentar von: generallee 18.03.2017 12:44 melden
Aber die Hans Knaus, Assinger, Meisinger, Hosp, Prohaska, Mählich arbeiten viel lieber beim ORF, weil sie hier doppelt soviel verdienen, als bei jedem anderen Sender.

Ich weiß es aus erster Quelle, ich war selber beim ORF.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 3
+ 8
 
Kommentar von: generallee 18.03.2017 12:42 melden
Servus TV ist ganz gut.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 2
+ 3
 
Kommentar von: generallee 18.03.2017 12:41 melden
Mit der gleichen Logik könnte man auch Kindergeld beantragen, auch wenn man keine Kinder hat. Man könnte ja welche machen.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 2
+ 7
 
Kommentar von: generallee 18.03.2017 12:39 melden
Leider ist der ORF natürlich vom Transparenzgesetz ausgenommen. D. h., wenn das Gesetz in Kraft tritt, muss der ORF nach wie vor offenlegen, was er mit dem Geld macht.

Aber ich ahne es:

Der ORF Generalintendant Wrabetz verdient im Monat ca. 33.000 Euro. Das ist um ca. 11.000 mehr als der Bundespräsident oder Kanzler.
Dazu kommen 16 Direktoren (kaufmännische, technische, Radio ...) die in etwa 16.000 Euro im Monat verdienen.
Dazu kommen die 9 Landesdirektoren, die mit ca. 13.000 im Monat besoldet sind.

Dazu kommt, dass jeder, der beim ORF (auch Radio) arbeitet, ca. das doppelte verdient, als in der Branche üblich ist. Jeder, vom Radiomoderator bis zum Nachtportier.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 2
+ 7
 
Kommentar von: generallee 18.03.2017 12:38 melden
Jawohl, so macht man das!

Mein Fernseher ist gar kein Fernseher. Das ist ein sog. Public Display, das ist einfach ein großer Monitor mit eingebauten Boxen. Dieser hat nur HDMI, VGA und DVI Anschlüsse. Somit kein empfangsbereiter Rundfunkempfänger. Fernsehen (sofern was Interessantes kommt) mache ich über Zatoo, der Rest ist Netflix und Prime.

Ich kann sogar übers Internet ORF schauen und das ohne GIS zu bezahlen. Aber gut, wer will denn schon ORF schauen?
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 3
+ 12
 
Kommentar von: generallee 18.03.2017 12:31 melden
Im ORF Stiftungsrat sitzen 13 ÖVP Mitglieder, 13 SPÖ Mitgleider und jeweils 1 Mitglied von der FPÖ, Neos und Team Stronach.

FPÖ, Neos und Team Stronach stimmten gegen diese Gebührenerhöhung. Neos und FPÖ fordern sogar eine Abschaffung der GIS.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 4
+ 22
 
Kommentar von: generallee 18.03.2017 12:26 melden
Schmeiß dein UKW Radio weg und kauf dir ein WLAN Radio und achte darauf, dass es kein UKW Empfänger enthält. Das ist per Gesetz kein empfangsbereiter Rundfunkempfänger mehr und ist nicht GIS pflichtig. Abgesehen davon kannst du auch noch bessere Radiosender empfangen, als der Ö3.

Ich scheiße schon sehr lange auf GIS.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 3
+ 21
 
Kommentar von: generallee 18.03.2017 12:24 melden
Der ORF Generalintendant Wrabetz verdient im Monat ca. 33.000 Euro. Das ist um ca. 11.000 mehr als der Bundespräsident oder Kanzler.
Dazu kommen 16 Direktoren (kaufmännische, technische, Radio ...) die in etwa 16.000 Euro im Monat verdienen.
Dazu kommen die 9 Landesdirektoren, die mit ca. 13.000 im Monat besoldet sind.

Dazu kommt, dass jeder, der beim ORF (auch Radio) arbeitet, ca. das doppelte verdient, als in der Branche üblich ist. Jeder, vom Radiomoderator bis zum Nachtportier.

Das muss ja irgendwer bezahlen. Am Programm noch mehr einisparen geht nicht, das ist eh schon am Anschlag. Also einfach mal den Leuten mehr aus der Tasche ziehen. Geht ja einfach, per Gesetz.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 4
+ 29
 
Kommentar von: generallee 18.03.2017 12:17 melden
"Ich will Dir ne Frage stellen. Als Du hier vorbeigefahren bist, ist Dir da ein Schild aufgefallen, auf dem stand: "Depot für tote Nigger"?" - "Du weißt genau, daß da kein Schild..." - "Hast Du ein Schild gesehen auf dem steht "Depot für tote Nigger"?" - "Nein, hab ich nicht." - "Und weißt Du warum?" - "Wieso nicht?" - "Weil das Schild nicht da ist, denn das hier ist kein Lager für tote Nigger!"
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 0
+ 10
 
Kommentar von: generallee 17.03.2017 21:13 melden
Was ist eigentlich ein Recke?
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 9
+ 31
 
Kommentar von: generallee 17.03.2017 21:13 melden
Dieser Kommentar wurde aufgrund eines Verstoßes gegen die VOL.AT-Netiquette entfernt
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
 
Kommentar von: generallee 17.03.2017 21:10 melden
Die über 80-jährigen haben eben nicht mehr viel Zeit, die wissen nie, wenns Licht ausgeht.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 112
+ 43
 
Kommentar von: generallee 17.03.2017 13:52 melden
Nochmal: Hier ist Österreich. Es gelten österreichische Gesetze. Wem das nicht passt: Koffer packen und ins Land seiner Wahl reisen (und nie mehr wieder kommen).
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 3
+ 23
 
Kommentar von: generallee 17.03.2017 12:13 melden
Fohrenburg hat sich noch nie ans Reinheitsgebot gehalten. In Deutschland ist das Gesetz, bei uns nur eine Empfehlung.

Fohrenburg hat auch lange Reis als Stärkelieferant verwendet. Würde natürlich geheim gehalten.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 10
+ 27
 
Kommentar von: generallee 17.03.2017 09:29 melden
2 meiner besten Freunde sind Ausländer. Einer kommt aus Spanien, der andere ist Ire. Arbeiten beide mit mir und wir gehen regelmäßig aus.
Beide lernen fleißig deutsch, wollen hier bleiben und haben den Wunsch sich beruflich sowie privat bestmöglich zu integrieren.

Den Wunsch vermisse ich bei deinesgleichen.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 3
+ 18
 
Kommentar von: generallee 17.03.2017 09:26 melden
Das stimmt sogar, der Ruf eilt voraus.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 3
+ 2
 
Kommentar von: generallee 17.03.2017 09:24 melden
Ich wäre für mehr Abschiebungen.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 7
+ 22
 
Kommentar von: generallee 17.03.2017 09:20 melden
Eine Staatsbürgerschaft ist kein Auto mit Wechselkennzeichen.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 6
+ 98
 
Kommentar von: generallee 17.03.2017 09:18 melden
Das hier ist Österreich. Hier gelten österreichische Gesetze. Haltet euch dran oder packt die Koffer.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 4
+ 52
 
Kommentar von: generallee 17.03.2017 08:04 melden
Ich habe damals geschworen:

„Ich gelobe, mein Vaterland, die Republik Österreich, und sein Volk zu schützen und mit der Waffe zu verteidigen. Ich gelobe, den Gesetzen und den gesetzmäßigen Behörden Treue und Gehorsam zu leisten, alle Befehle meiner Vorgesetzten pünktlich und genau zu befolgen und mit allen meinen Kräften der Republik Österreich und dem österreichischen Volke zu dienen.“

Dazu stehe ich nach wie vor. Aber auch zu meiner Zeit haben Türken in meiner Kompanie auf den Boden gespuckt, als ich mein Gelöbnis leistete.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 13
+ 126
 
Kommentar von: generallee 17.03.2017 08:00 melden
Ist das nicht Landesverrat?
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 5
+ 75
 
Kommentar von: generallee 16.03.2017 16:32 melden
Wenn ich am Klo sitze, dann will ich was lesen und kein Video anschauen. Oder wenn ich in einem Warteraum sitze, dann willich nich die anderen Leute zwangsbelärmen.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 1
+ 12
 
Kommentar von: generallee 16.03.2017 16:24 melden
Waaaaaaaaahhhhhhnsinn!
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 12
+ 30
 
Kommentar von: generallee 16.03.2017 11:47 melden
VOL, ich will es jetzt wirklich mal wissen! Wieso kommt jeden Tag ein Bericht über Whatsapp? bezahlte Werbung?
Und schafft ihr es noch Beiträge ohne Video einzustellen? Man könnte meinen ihr passt eure Inhalte einem Volk an, das immer weniger lesen kann.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 3
+ 119
 
Kommentar von: generallee 15.03.2017 23:34 melden
Falsch. Ich schaue gar kein ORF. Und ich zahle kein GIS. Nicht, weil ich kein ORF schaue, sondern weil ich keine empfangsbereite Anlage betreibe.

Das, was bei mir im Fernseher kommt sind Daten übers Internet und kein Rundfunk. So einfach ist das. So könnte ich sogar den ganzen Tag ORF schauen, ohne GIS zahlen zu müssen.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 0
+ 7
 
Kommentar von: generallee 15.03.2017 20:55 melden
Eher BSE....
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 1
+ 29
 
Kommentar von: generallee 15.03.2017 20:55 melden
Genausowenig wie die Türken bei uns in der Firma Weihnachten natürlich nicht feiern und nicht auf die "Weihnachtsfeier" kommen, aber beim Weihnachtsgeld keine Probleme sehen.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 3
+ 59
 
Kommentar von: generallee 15.03.2017 20:53 melden
Hühner. Ich stehe eher auf Hühner.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 1
+ 20
 
Kommentar von: generallee 15.03.2017 20:50 melden
Erstaunlich ist, dass Whatsapp alle 2 Wochen einen hübschen, positiven Werbeauftritt, getarnt als Bericht bekommt, während sonst keine anderen Messenger, ja nicht mal andere Apps erwähnt wird.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 3
+ 9
 
Kommentar von: generallee 15.03.2017 17:49 melden
Ähem, in euerer Headline stehen 20 Euro. Merkt das keiner?
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 4
+ 4
 
Kommentar von: generallee 15.03.2017 17:37 melden
Dieser Kommentar wurde aufgrund eines Verstoßes gegen die VOL.AT-Netiquette entfernt
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
 
Kommentar von: generallee 15.03.2017 17:17 melden
Einreiseverbot für die ganze EU. Dann kann der Erdowahn im Dreieck hüpfen.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 3
+ 24
 
Kommentar von: generallee 15.03.2017 17:16 melden
Samsung?
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 1
+ 6
 
Kommentar von: generallee 15.03.2017 17:07 melden
Jetzt geht aber die Fantasie aber durch mit dir? Nicht jeder Knall ist ein rechtsradikaler Anschlag, auch wenns dir gefallen würde.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 24
+ 26
 
Kommentar von: generallee 15.03.2017 17:06 melden
Dieser Kommentar wurde aufgrund eines Verstoßes gegen die VOL.AT-Netiquette entfernt
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
 
Kommentar von: generallee 15.03.2017 11:58 melden
Und das hat mit Geert Wilders jetzt was zu tun? Hattest schon am Morgen schon einen im Tee?
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 1
+ 22
 
Kommentar von: generallee 15.03.2017 11:56 melden
Nicht drohen! Durchziehen!
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 7
+ 61
 
Kommentar von: generallee 15.03.2017 11:55 melden
Kurz klaut wieder mal die Idee der Blauen.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 27
+ 58
 
Kommentar von: generallee 15.03.2017 08:27 melden
Grundsätzlich soll ja jeder anziehen dürfen, was er will. Aber das wird dann problematisch, wenn mit der Kleidung eine Meinung, Religion oder eine Politik transportiert wird. Wie würde es in der Öffentlichkeit ankommen, wenn ich in einer SS Uniform durch die Fußgängerzone laufen würde? Wohl kaum jemand hätte dafür Verständnis und neuerdings ist ein Steireranzug ja auch schon Grund genug um jemand zu verhaften.

Das Kopftuch (und alle anderen muslimischen Verhüllungen) ist auch so ein Kleidungsstück. Es transportiert die Meinung, dass sich die Trägerin nicht integrieren will, bzw. ihr Mann (oder Vater, Onkel, Bruder) es verbietet. Daher ist das muslimische Kopftuch in der Öffentlichkeit klar abzulehnen. Zuhause können sie machen, was sie wollen. Zuhause kann auch eine SS Uniform getragen werden.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 17
+ 181
 
Kommentar von: generallee 15.03.2017 08:19 melden
Umbauen? Für wen, für die Schweizer?
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 40
+ 37
 
Kommentar von: generallee 15.03.2017 08:01 melden
Die Schlagzeile impliziert, dass die Welt am Abgrund stünde. (Tut sie vielleicht, aber wegen anderer Probleme) . Derweil möchten sie nur Klicks fürs Video (von Sat1) sammeln.

Multiresistente Erreger sind ein Problem, wird die gesamte Menschheit aber nicht ausrotten.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 0
+ 20
 
Kommentar von: generallee 15.03.2017 07:55 melden
Ich halte ihm die Daumen.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 40
+ 188
 
Kommentar von: generallee 14.03.2017 21:47 melden
Alle wollen bauen, alle brauchen Kies, aber abgebaut soll das auf jeden Fall woanders und er darf keinesfalls mit dem LKW transportiert werden.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 25
+ 160
 
Kommentar von: generallee 14.03.2017 21:34 melden
18 Trackercookies hier auf der Seite.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 1
+ 6
 
Kommentar von: generallee 14.03.2017 18:31 melden
Wenn ich mit 120 durch die Stadt mähe nehmen sie mir die Pappe ab. Ungerecht.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 0
+ 6
 
Kommentar von: generallee 14.03.2017 18:26 melden
Schaut VOL jetzt die ganzen Boulewardsendungen auf deutschen Privatsendern und macht am nächsten Tag einen Artikel draus?
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 1
+ 17
 
Kommentar von: generallee 14.03.2017 18:21 melden
Haha, der Ahnungslose! Türkische Wahlveranstaltungen finden vor seiner Nase statt und er merkt es nicht mal!!!

Langsam aber sicher kann der Wallner eine Disco auf seiner Nase eröffnen.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 6
+ 44
 
Kommentar von: generallee 14.03.2017 16:09 melden
Natürlich hat ATIB nichts mit Politik zu tun. Niemals.

Nichts hat mit nichts zu tun. Ich kann es nicht mehr hören!
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 8
+ 133
 
Kommentar von: generallee 14.03.2017 15:29 melden
Das sind keine Azubis, denn Auszubildende würden jemand brauchen, von denen sie etwas lernen können. Bei VOL arbeiten hauptsächlich sehr schlecht bezahlte Praktikanten. Das erklärt zwar einiges, entschuldigt es aber nicht.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 6
+ 23
 
Kommentar von: generallee 14.03.2017 15:26 melden
Ich mag keine Videos, leider werde ich nie erfahren, wie ich 90.000 Euro verdienen kann. Verflixt nochmal....
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 1
+ 61
 
Kommentar von: generallee 14.03.2017 15:24 melden
Ich werde auch ab und zu grundlos von der Polizei überprüft. Meistens wollen sie nur meine Dokumente sehen, schauen ob das Pickerl noch gültig ist, ob noch genug Profil auf den Reifen ist und dann kann ich weiter fahren.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 16
+ 355
 
Kommentar von: generallee 14.03.2017 11:58 melden
Geht mir auch so. Aber ich glaube, ich kann damit leben.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 2
+ 35
 
Kommentar von: generallee 13.03.2017 21:15 melden
Ja. Ich habe vor Jahren mal eine Fabrik besucht, die Pyrotechnik herstellt. Dort erfuhr ich, dass wenn der Betrieb eine Maschine anschaffen will, zuerst jemand von der Regierung gefragt werden muss. Dieser eruiert genau die Funktion dieser Maschine und bestimmt, wieviele Menschen diese Maschine ersetzt. Dadurch findet sich die Höhe der Maschinensteuer. Das ist der Grund, warum es in China soviel Handarbeit gibt.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 0
+ 10
 
Kommentar von: generallee 13.03.2017 21:06 melden
In die Bludenzer Berufsschule liefert ein Pizzadienst um 4,- direkt in die Schule. Niemand interessiert das oder tut was dagegen.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 16
+ 91
 
Kommentar von: generallee 13.03.2017 21:05 melden
Ja, wie siehts eigentlich aus mit dem Burgerking? Wann kommt der? Ich hätt grad Hunger.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 15
+ 34
 
Kommentar von: generallee 13.03.2017 21:03 melden
Die Grünen sind aber die ersten, wenn es um politische Werbung in den Schulen geht.

Solche Heuchler!
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 25
+ 145
 
Kommentar von: generallee 13.03.2017 18:41 melden
Es gibt ja noch andere Nachrichtenseiten, die ein wenig mehr Fakten schreiben.

Informationen vorenthalten sind auch Fakenews.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 1
+ 32
 
Kommentar von: generallee 13.03.2017 18:38 melden
Gibts eigentlich noch hier Beiträge ohne Video?
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 2
+ 33
 
Kommentar von: generallee 13.03.2017 15:16 melden
So ist es. Von dem her wäre eine Maschinensteuer gar nicht so verkehrt. Sowas gibt es in China schon sehr lange.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 4
+ 30
 
Kommentar von: generallee 13.03.2017 15:10 melden
Ich werde mich hüten, auf VOL.at noch mal ein Video anklicken.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 1
+ 31
 
Kommentar von: generallee 13.03.2017 09:22 melden
Dieser Kommentar wurde aufgrund eines Verstoßes gegen die VOL.AT-Netiquette entfernt
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
 
Kommentar von: generallee 13.03.2017 09:20 melden
Verstoß gegen das Pyrotechnikgesetz: F2 Böller im Ortsgebiet verwendet. Mehr ist das nicht. Wenn man es noch ein wenig auf links drehen will, dann war es natürlich unter sehr gefährlichen Umständen.

Übrigens, das auf dem Foto ist ein Chinaböller der Marke Weco und beinhalter 6 Gramm Schwarzpulver. Weniger als in einem herkömmlichen Schweizer Kracher.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 4
+ 25
 
Kommentar von: generallee 13.03.2017 06:00 melden
Ich glaube, es kann schon unterschieden werden, zwischen einer Bombe und einem Schweizer Kracher.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 4
+ 82
 
Kommentar von: generallee 12.03.2017 21:59 melden
Es gibt noch andere Quellen als VOL.

Nicht informieren und weglassen von Fakten sind auch Fakenews.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 5
+ 54
 
Kommentar von: generallee 12.03.2017 21:57 melden
Attentäter? Echt jetzt? Was hast du denn geraucht?
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 6
+ 79
 
Kommentar von: generallee 12.03.2017 12:30 melden
Also ich kann keine einzige Zahl im Beitrag von msc6832 finden. Hilf mir mal bitte!
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 8
+ 33
 
Kommentar von: generallee 12.03.2017 12:19 melden
Das wird nie kommen, weil Deutschland nur in den Grenzregionen Geld verdienen kann. Nur 7% vom gesamten Verkehr auf deutschen Autobahnen sind Ausländische PKW´s. 93% des Verkehrs sind Deutsche und die bekommen die Steuer eh wieder zurück. Und 3x darf geraten werden, wie sich die 3 zu 97% geographisch aufteilen.

Natürlich würde die Maut in Österreich besser angenommen werden, wenn z. B. das deutsche Eck ausgenommen wäre. Aber das wird Deutschland sicher nie machen, weil es genau das kleine Teil vom deutschen Autobahnnetz ist, auf der der Ausländeranteil am höchsten ist.

Unser Staat hat es zu sehr verabsäumt, eine innerstaatliche Verbindung zu bauen, ohne dass durch Deutschland gefahren werden muss. Hier sollte vielleicht auch einmal Gas gegeben werden. Das wird aber auch nie passieren. Wenn man zusieht, wie schwierig es ist, eine S18 (oder eine Variante) zu realisieren ist, kann annehmen, dass eine Autobahn durchs Pinzgau oder Flachgau unmöglich zu bauen ist.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 13
+ 42
 
Kommentar von: generallee 11.03.2017 23:05 melden
Hmm, da hier noch nie eine heimische Band irgendeine Unterstützung oder auch nur Erwähnung bekommen hat, frage ich mich ernsthaft, in welcher Beziehung diese Sängering zum VMH hat.

Nur die gute Musik kanns nicht sein, denn da gäbe es noch mehr Bands und Musiker, die es verdient hätten, erwähnt zu werden.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 10
+ 42
 
Kommentar von: generallee 11.03.2017 23:02 melden
Mit Feiglingen, die nach 2 Tagen nicht mehr zu ihrer Meinung stehen, macht es keinen Sinn zu diskutieren.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 2
+ 1
 
Kommentar von: generallee 11.03.2017 14:48 melden
Jawoll! Endlich mal ein Land, das nicht nur redet, sondern auch handelt!
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 16
+ 637
 
Kommentar von: generallee 11.03.2017 10:35 melden
Fake News hier auf VOL sind sehr leicht zu erkennen. Wenn man etwas postet dann kommt die Meldung, dass der Kommentar wie viele andere auf eine Freischaltung wartet. Wenn ein Artikel ganz falsch oder ganz entscheidende Fakten fehlen, dann gibt es von vornherein gar keine Möglichkeit zum Posten.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 2
+ 14
 
Kommentar von: generallee 10.03.2017 12:00 melden
Die Wahrheit ist immer nur die Wahrheit. Sie ist weder rassistisch, noch politisch unkorrekt, sie ist nicht falsch und auch nicht richtig. Sie ist nicht sexistisch und auch nicht diskriminierend. Weder gut noch böse. Die Wahrheit ist nur die Wahrheit. Egal ob man sie mag oder nicht.

Newsportale sollten über die Wahrheit berichten und nicht ständig versuchen, den Lesern eine Pseudowahrheit vorzugaukeln und ihre Meinung zu manipulieren.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 8
+ 13
 
Kommentar von: generallee 10.03.2017 09:23 melden
Warum darf zum Axtvorfall nicht gepostet werden?
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 38
+ 26
 
Kommentar von: generallee 10.03.2017 00:40 melden
Da hätte niemand was dagegen, wenn um Schulen und Kindergärten massiv und ohne Gnade kontrolliert würde.

Das Gegenteil ist leider der Fall. Es wird dort kontrolliert und gemessen, wo am meisten Einnahmen zu erwarten sind. Und das ist weit weg von Schulen. Bestes Beispiel: Vor der Gemeinde St. Gallenkirch war 80 erlaubt, aufgrund eines einflussreichen Anrainers (1 von 2 Häuser, die da stehen) wurde der 60er aufgestellt. Eine Woche später stand auch das Radar dazu. Oder iin Lorüns wurde vor kurzem von 60 auf 50 reduziert. 4x in der Woche steht der Radar-Sharan, 50m nach der 50er Tafel.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 26
+ 49
 
Kommentar von: generallee 10.03.2017 00:31 melden
"Aus geschichtlicher Sicht und in sprachlich-kultureller Hinsicht setzt sich Skandinavien im engeren Sinne aus Schweden, Norwegen und Dänemark zusammen. Im weiteren Sinne werden auch ganz Finnland und seltener Island und die Färöer zu Skandinavien gezählt."

Wikipedia
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 1
+ 6
 
Kommentar von: generallee 09.03.2017 22:36 melden
Ich bin kein Gutmensch und Nichtraucher. Überzeugter Nichtraucher.

Ich begrüße ein Rauchverbot ab 18.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 3
+ 6
 
Kommentar von: generallee 09.03.2017 22:29 melden
Der Photoshop Gott hat wieder zugeschlagen!

Gibt der Workshops?
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 10
+ 29
 
Kommentar von: generallee 09.03.2017 20:47 melden
Genau so ist es. Schön erklärt!
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 6
+ 11
 
Kommentar von: generallee 09.03.2017 20:44 melden
Ich frage mich: Wenn Frauen für die gleiche Arbeit weniger Geld bekommen, warum arbeiten in einer gewinnorientierten Firme (=jede) nicht nur Frauen?
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 7
+ 15
 
Kommentar von: generallee 09.03.2017 16:53 melden
Mein Oldtimer darf erst auf die Straße, wenn es nicht mehr gefriert und gesalzen wird. Ich habe ihn nicht 2 Jahre lang restauriert um ihn wieder rosten zu lassen. Nein nein, mein Schatz wir nie mehr rosten, deshalb bleibt er im Winter in der Garage.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 5
+ 15
 
Kommentar von: generallee 09.03.2017 16:24 melden
Die MIR liegt schon seit ein paar Jahren am Grund des Pazifik. Halt was davon übrig ist und nicht verglüht ist.

(geiler Nick!)
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 1
+ 4
 
Kommentar von: generallee 09.03.2017 13:10 melden
"Ein blödes Vol-Leserreporter Video eingestellt und viel Bla Bla Bla dazugeschrieben"

Definition von recherchieren bei VOL.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 3
+ 6
 
Kommentar von: generallee 09.03.2017 13:07 melden
Passt eh zum Niveau von VOL.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 1
+ 19
 
Kommentar von: generallee 09.03.2017 13:05 melden
Das Sonnenlicht wird ständig reflektiert. Das einzige, das einen Schatten auf den Satelliten werfen könnte, ist die Erde.

Um einen Satelliten mit bloßem Auge sehen zu können, muss er sich bewegen, sonst würde er mit einem Stern verwechselt. Außerdem sind geostationäre Satelliten so weit weg, dass sie deswegen nicht mit bloßem Auge gesehen werden können. Beispiel: Astra oder GPS

Schnelle Satelliten wie z. B. die ISS sieht man sogar sehr gut. Allerdings ist ihre Bahn so, dass sie nicht jede Nacht gesehen werden kann. Sie fliegt dann einfach nicht über Mitteleuropa. Wenn sie aber Mitteleuropa passiert, muss die Urzeit passen, so dass die ISS in der Sonne (und nicht im Erdschatten) fliegt und es auf der Erde dunkel ist. Dann ist sie als sehr heller und vor allem schneller Lichtpunkt erkennbar. Immerhin fliegt die ISS mit 60.000 km/h. Sie ist maximal für 3-4 Minuten in Sichtweite. Wenn sie in den Erdschatten fliegt, verschwindet sie am Himmel vor den Augen.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 3
+ 14
 
Kommentar von: generallee 09.03.2017 12:04 melden
Alter, was hat die geraucht? Selten so ein bescheuertes Video gesehen!
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 3
+ 22
 
Kommentar von: generallee 09.03.2017 11:07 melden
Satelliten blinken nie. Sie leuchten passiv, wenn sie von der Sonne angestrahlt werden. Aber es gibt definitiv kein Satellit, der aus eigener Kraft leuchtet oder gar blinkt.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 12
+ 33
 
Kommentar von: generallee 09.03.2017 10:27 melden
Vol möchte seine User deswegen besser kennen lernen, damit sie wissen, wo noch Werbung geschaltet werden kann um mehr Geld zu verdienen.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 6
+ 22
 
Kommentar von: generallee 09.03.2017 10:24 melden
Endlich mal ein Thema, das VOL alleine recherchiert hat. Da wird das noch ein paar Tage ausgeschlachtet.

Zum Thema wurde alles gesagt.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 13
+ 25
 
Kommentar von: generallee 09.03.2017 10:21 melden
Ja, finde ich auch traurig. Vielleicht posten Sie das unter einen der anderen 7 Artikel hier auf VOL, bei denen es passt. Und nicht unter den Artikel, in dem es um Witze über den Weltfrauentag geht.

Alter, chill mal deine Nuggets. Würde mein 15-jähriger Sohn sagen.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 4
+ 8
 
Kommentar von: generallee 09.03.2017 08:20 melden
Auch wenn du jahrelag deine Beiträge bezahlt hast, wenn diese dann mal einen Schaden bezahlen soll, ist der Versicherung jedes Mittel recht, einen Grund zu finden, nicht zu bezahlen.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 12
+ 127
 
Kommentar von: generallee 09.03.2017 05:56 melden
Dieser Kommentar wurde aufgrund eines Verstoßes gegen die VOL.AT-Netiquette entfernt
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
 
Kommentar von: generallee 08.03.2017 21:56 melden
Und 8 Beiträge heute zum Thema Weltfrauentag:

-- Reaktionen auf den heutigen Weltfrauentag
-- "Was macht eine Frau, die vor einem weißen Blatt Papier sitzt?"
-- Weltfrauentag: Das macht die Vorarlberger Frauen einzigartig
-- Jung, schön und erfolgreich: 4 Social Media-Queens im Web
-- "Zukunft ist weiblich": 3 starke Frauen in der Ländle-Wirtschaft
-- Vor 17 Jahren gab's Rosen vom Bundespräsidenten
-- Weltfrauentag: Der Vorarlberger Landtag diskutiert Gleichstellung
-- Starke Mutter: „Emilia und ich sind ein eingespieltes Team“

Somit wissen wir, was in Vorarlberg wirklich wichtig ist. Bin gespannt, ob der Schniblotag am 14. März ähnlich gefeiert wird.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 8
+ 36
 
Kommentar von: generallee 08.03.2017 21:42 melden
Mein Gott, es ist noch viel mehr in Gefahr. Die Pflege ist nur eines davon.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 6
+ 15
 
Kommentar von: generallee 08.03.2017 21:29 melden
Weltfrauentag. Früher hieß das mal Frühjahrsputz.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 18
+ 31
 
Kommentar von: generallee 08.03.2017 21:28 melden
Jaja, die Polizei wird den schon schnappen.

In dem Fall könntest du sogar recht haben, schließlich ist der Täter weiß und Deutscher.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 52
+ 57
 
Kommentar von: generallee 08.03.2017 21:21 melden
Ich finde es auch geil! Schön auf den Punkt gebracht.

Ein Erlkönig wäre echt too much heute.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 9
+ 37
 
Kommentar von: generallee 08.03.2017 16:44 melden
Liebe VOL, ich bin oft genug bei euch im 2. Stock, damit ich mitbekomme, wie es bei euch läuft.

Ich weiß auch, dass viele von euch einen Duden auf dem Schreibtisch stehen haben. Warum benutzt ihr den nie?
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 0
+ 19
 
Kommentar von: generallee 08.03.2017 15:36 melden
Wenn es die Venus wäre, dann müsste das Phänomen jeden Tag zu sehen sein. Zumindest ein paar Tage.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 15
+ 54
 
Kommentar von: generallee 08.03.2017 14:53 melden
Drohnen werden immer billiger und lassen sich dank GPS auch problemlos in der Nacht fliegen.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 20
+ 109
 
Kommentar von: generallee 08.03.2017 09:25 melden
Astreiner und aufwendiger Prank, der zeigt, wie flexibel man mit der Preisvergabe ist, wenn die Produktion einen internationalen Star buchen kann. Offenbar hängt es bei einer solchen Preisvergabe nicht von der künstlerischen Leistung ab, sondern davon, wer gerade Zeit und Lust hat.
Und Colin Farell hatte man kurzerhand erklärt, dass er nur 2. Wahl war. Schöne Blamage für den deutschen Staatsfunk.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 2
+ 40
 
Kommentar von: generallee 08.03.2017 08:39 melden
Dann nutze fb nicht. So einfach ist das.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 0
+ 6
 
Kommentar von: generallee 08.03.2017 08:35 melden
Dieser Kommentar wurde aufgrund eines Verstoßes gegen die VOL.AT-Netiquette entfernt
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
 
Kommentar von: generallee 08.03.2017 08:30 melden
Die Blamage für den ZDF wäre perfekt, wenn Joko und Klaas die goldene Kamera in ihrer Sendung an Ryan Gossling übergeben würden.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 5
+ 37
 
Kommentar von: generallee 07.03.2017 22:44 melden
Der eigentliche Skandal, dass es gar nicht geplant war, dass Ryan Gossling eine goldene Kamera bekommt. Nur weil er vermeintlich in der Stadt war und der vermeintliche Agenturchef Druck machte, entschied sich der ZDF dazu, Lala Land und Ryan Gossling auszuzeichnen.
Somit kann angenommen werden, dass die Vergabe dieser Preise davon abhängt, wer kommen kann oder möchte und nicht aufgrund einer Jury oder Abstimmung oder gar einer künstlerischen Leistung.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 0
+ 13
 
Kommentar von: generallee 07.03.2017 21:43 melden
Nicht nur hier, aus der ganzen EU verziehen sich die Millionäre. Sie haben bessere internationale Kontakte und die finanzielle Voraussetzung um in ein anderes Land zu migrieren. Australien oder Kanada hat sehr hohe finanzielle Hürden, um einreisen zu dürfen.

http://www.manager-magazin.de/finanzen/artikel/new-world-wealth-tausende-millionaere-verlassen-deutschland-a-1136470.html
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 6
+ 14
 
Kommentar von: generallee 07.03.2017 20:56 melden
Keiner glaubt mehr den Scheiß. Fakt ist: Merkel hat die halbe Welt eingeladen, dann soll sie die Party auch alleine bezahlen!
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 13
+ 131
 
Kommentar von: generallee 07.03.2017 18:36 melden
Ich empfehle dir, die anderen 11 Monate auch unter euch zu bleiben. Und ich verspreche dir, mich wirst du NIEMALS in der Türkei treffen. Dorthin würde ich nicht in Urlaub fahren, selbst wenn es gratis wäre.

Ich respektiere kein Land, dessen Bürger und Regierung keine Menschenrechte, Frauen und Andersgläubige respektieren.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 2
+ 16
 
Kommentar von: generallee 07.03.2017 18:24 melden
Es sind die vermeintlichen Intelektuellen, die ihrem Nachwuchs so tolle und exklusive Namen geben. Komischerweise sind es dann genau diese Leute, die diese Namen unbedingtjeden wissen lassen müssen, indem sie es hinten auf ihr Auto schreiben.

Siehe auch:

http://chantalismus.tumblr.com/

Wenn Kinder die Eltern für die Namensgebung verklagen könnten, würden sie?
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 1
+ 6
 
Kommentar von: generallee 07.03.2017 18:18 melden
Weil Seilbahnen nur dort Sinn machen, wo extrem wenig Platz ist, weil alles so dicht bebaut ist und Höhen zu überwinden sind. Wer ein bisschen Ahnung von La Paz hat, der weiß, dass es dort ein wenig anders aussieht, als bei uns.

Sogar die angedachte Seilbahn in den Bregenzerwald ist eine komplette Schnapsidee. Da gibt es keinen nennenswerten Höhenunterschiede und es ist auch wenig bis keine Bebauung im Weg. Aber der allergrößte Grund, um diese Seilbahn nicht zu bauen ist: Es besteht einfach kein Bedarf.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 3
+ 3
 
Kommentar von: generallee 07.03.2017 18:11 melden
Ich habe Videos generell auff VOL blockiert. Das hat den Effekt, dass ich diese hier auch nicht sehen kann, aber das ist es mir wert. Wenn ich eine Seite öffne und es rödeln schon die ersten Videos los, dann möchte ich die Seite am liebsten gleich wieder verlassen.

Das gleiche gilt für die GIFs, die sich wieder ausbreiten, wie eine Landplage. Ich dachte schon, die seien ausgestorben. Aber da kann man wenigstens die ESC Taste drücken und dann bleiben die stehen.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 0
+ 4
 
Kommentar von: generallee 07.03.2017 17:53 melden
Schön, wenn man ab und zu erfährt, wie es wirklich war.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 2
+ 33
 
Kommentar von: generallee 07.03.2017 17:51 melden
Niemand auf dieser Welt braucht einen Stoßzahn aus Elfenbein. Außer ein Elefant.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 3
+ 16
 
Kommentar von: generallee 07.03.2017 15:12 melden
Wieso kommt wöchentlich eine Werbung für Whatsapp hier auf VOL? So beworben werden nicht mal die eigenen "ländleirgendwas" Apps.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 2
+ 15
 
Kommentar von: generallee 07.03.2017 11:55 melden
Was für ein Hammerpreis! Ich mache eigentlich nie bei Gewinnspielen mit, aber bei dem Preis kann man doch nicht nein sagen! Wann kann man denn sonst schon eine Nebeneingangstür gewinnen???
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 1
+ 6
 
Kommentar von: generallee 07.03.2017 11:47 melden
Wo in Vorarlberg bekomme ich gutes Dry aged beef? Hat das eine Metzgerei lagernd?
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 1
+ 2
 
Kommentar von: generallee 07.03.2017 09:30 melden
Man kanns auch übertreiben.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 1
+ 17
 
Kommentar von: generallee 07.03.2017 09:29 melden
Die wichtigste Regel, wenn es um Steaks geht:

Alles unter 500g ist Carpaccio.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 9
+ 14
 
Kommentar von: generallee 07.03.2017 05:58 melden
Einreisverbot für türkische Regierungsmitglieder, bis sie wieder wissen, wie man sich zu benehmen hat.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 3
+ 75
 
Kommentar von: generallee 07.03.2017 05:57 melden
Ich liebe Steak. Aber so teuer ist einfach deppat.

Normalerweise kostet ein schönes 700er Porterhouse um die 60,-
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 4
+ 18
 
Kommentar von: generallee 06.03.2017 00:04 melden
In Vandans gibts das Funkenfeuerwerk mit kleineren Unterbrechungen seit knapp 100 Jahren. Das ist länger als es einige Funken im Land gibt. Wie lange muss man denn etwas machen, damit es als Tradition durchgeht?
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 12
+ 26
 
Kommentar von: generallee 04.03.2017 23:03 melden
Natürlich kann eine Demo untersagt werden, das geht auch ohne eng gefasste Gründe und auch nicht selten.

Ich erinnere mich da an eine geplante Pegida Demo in Bregenz. Obwohl es nur 100 Leute waren, hat man sie aus Sicherheitsgründen verboten.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 6
+ 23
 
Kommentar von: generallee 04.03.2017 22:58 melden
So, der Wallner plappert auch wieder irgendetwas nach... Alle anderen meldeten dies schon zu Wochenanfang.

Von dem möchte ich doch mal etwas hören, das nicht schon 25 andere Politiker vor im veröffentlich haben.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 12
+ 36
 
Kommentar von: generallee 04.03.2017 22:52 melden
Die polenische Regierung? Echt jetzt, wieder mal nur Praktikanten in 1. Stock bei euch?
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 9
+ 66
 
Kommentar von: generallee 04.03.2017 17:20 melden
Hast du eine Ahnung, wie Föhn entsteht? Ich weiß nicht, inwiefern das mir zu denken geben soll?
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 6
+ 3
 
Kommentar von: generallee 04.03.2017 17:12 melden
Die Stecknadel auf der Karte zeigt auf das Feuerwehrhaus, ihr Profis. Da steht weit und breit kein Baum, der umstürzen könnte.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 3
+ 13
 
Kommentar von: generallee 04.03.2017 07:50 melden
VOL ist komplett lernressistent, humorbefreit und völlig unempfänglich für Satiere.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 5
+ 26
 
Kommentar von: generallee 03.03.2017 23:27 melden
Termin für Funken?

Funken ist am Funkensonntag. Der ist am Sonntag.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 68
+ 36
 
Kommentar von: generallee 03.03.2017 23:26 melden
Sympathieträger????

Mir kommt gleich mein Abendessen hoch...
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 18
+ 34
 
Kommentar von: generallee 03.03.2017 13:46 melden
Mir fällt da spontan eine deutsche Holzbaufirma ein, die letztes Jahr 100 Flüchtlinge eingestellt hat. Ein Jahr später ist es nur noch einer, die anderen 99, sind einfach nach und nach nicht mehr erschienen und abgetaucht.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 20
+ 186
 
Kommentar von: generallee 03.03.2017 13:44 melden
Ich würde sogar noch weiter gehen und sagen, dass das Glas nicht nur halb voll ist, sondern sogar schon randvoll. Es droht überzulaufen.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 12
+ 97
 
Kommentar von: generallee 03.03.2017 09:29 melden
Danke Schengen!
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 16
+ 137
 
Kommentar von: generallee 03.03.2017 09:27 melden
Mein Gott Battlogg, verkauft sich dein Buch so schlecht?
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 29
+ 22
 
Kommentar von: generallee 03.03.2017 08:45 melden
Klar stören mich weggeworfene McDonalds Säcke auch, aber ich finde, es kommt nicht auf die Größe des Abfalls an.

Mit welcher Selbstverständlichkeit ein Raucher seine Tschickstummel aus dem Auto schnippt ist ungeheuerlich. Der Raucher weiß sehr genau, dass ein voller Aschenbecher das Auto vollstinkt. Deshalb schmeisst man seinen Abfall selbstverständlich aus dem Fenster.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 7
+ 55
 
Kommentar von: generallee 03.03.2017 08:36 melden
Schon interessant, wenns um Hasspostings geht, ist immer rechts gemeint. Linke Hasspostings gibt es ja überhaupt nicht.

Ich finde das bedenklich, wie Linke ticken: entweder bist du meiner linken Meinung oder du bist ein rechtsradikaler Nazi.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 28
+ 82
 
Kommentar von: generallee 02.03.2017 22:28 melden
Der Photoshop Gott hatt wieder zugeschlagen!
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 14
+ 36
 
Kommentar von: generallee 02.03.2017 22:24 melden
Dann besuche diesen Sonntag mal einen Funken im Montafon. Hier werden die Funken (nicht alle, aber die meisten) nicht genagelt, es wird kein Altholz (Paletten) verwendet und die Funken schauen noch aus wie ein Funken ausschauen soll: 8, 10 oder 12 eckig geschlichtet, die meisten sind hohl manchmal sogar begehbar. Im Unterland werden sehr oft alte Paletten zur einer Pyramide gestapelt, mit Tannenzweigen verkleidet und das wird als Funken verkauft.

So muss ein Funken (Schruns) aussehen: http://bit.ly/2ljne7R
Oder der Jetzmunter Funken gehört mit knappen 30m zu den höchsten im Land: http://bit.ly/2mjrrIi
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 3
+ 8
 
Kommentar von: generallee 02.03.2017 18:45 melden
Ich bin mir sicher, auch in deiner Gemeinde sind die weniger "Gschieda" herzlich willkommen.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 28
+ 52
 
Kommentar von: generallee 02.03.2017 18:44 melden
Es soll ja Mädchen geben, die finden das sexy.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 12
+ 28
 
Kommentar von: generallee 02.03.2017 18:43 melden
Also bei uns ist es eine Hexe. Ja sie ist weiblich und ist auch typisch weiblich gekleidet. Geladen wurde sie mit ca. 80g Metallknallsatz, was zu einem sehr heftigen Knall führen wird.

Die Hardcorefeministinnen mögen mir meinen Sexismus verzeihen.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 18
+ 74
 
Kommentar von: generallee 02.03.2017 18:39 melden
Ui, jetzt wird den schwarzen und roten aber der Stift gehen. Bin gespannt wie ein Geigenbogen was da ans Licht kommt.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 20
+ 51
 
Kommentar von: generallee 02.03.2017 15:48 melden
Ich fürchte auch...
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 1
+ 8
 
Kommentar von: generallee 02.03.2017 15:35 melden
Am Sonntag siehts eigentlich nicht so schlecht aus. Betrifft nur die, die aus kommerziellen Gründen am Samstag ihre Palettenhaufen anzünden.

Heißt ja eigentlich immer noch Funkensonntag und nicht Funkensamstag und ein Funken hat 8 - 12 Ecken und keine Nägel.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 35
+ 104
 
Kommentar von: generallee 02.03.2017 11:53 melden
Schaut mal aus dem Fenster, wenn ihr von der Autobahn bei Dornbirn Nord abfährt. Auf den letzten 100 m kann man die Tschickstummel mit der Schneeschaufel zusammentun.

Wieso maßt sich der allgemeine Raucher eigentlich an, dass er ständig und überall seinen Abfall aus dem Fenster schmeißen kann? Ich finde das eine absolute Frechheit!
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 20
+ 101
 
Kommentar von: generallee 02.03.2017 11:47 melden
Sag mal, liest du eigentlich meine Beiträge, bevor du deinen Scheiß dazupostest?
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 5
+ 15
 
Kommentar von: generallee 02.03.2017 09:30 melden
Merkel hats vergeigt, keine Frage. Sie wird mit ihrem Versagen in die Geschichtsbücher eingehen. Aber Schulz ist halt die schlechteste Alternative, die mir einfällt. Die einzige Lösung aus dem Dilemma: AfD muss über 50% erreichen, damit sich was ändert. Und sosehr ich mir das wünsche, wird das eher nicht passieren...
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 22
+ 68
 
Kommentar von: generallee 02.03.2017 09:27 melden
Frauke Petry wäre die bessere Wahl....
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 26
+ 49
 
Kommentar von: generallee 01.03.2017 23:20 melden
Pff.... Mit dem Moped auf einer 3m breiten Straße soll eine Herausforderung sein?

DAS ist eine Herausforderung:

https://youtu.be/gsYNFhO6c8g

(ja, alle leben noch)
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 2
+ 12
 
Kommentar von: generallee 01.03.2017 14:47 melden
Und er hat mit jedem einzelnen Wort recht!
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 152
+ 168
 
Kommentar von: generallee 01.03.2017 12:25 melden
Nasenbohren!
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 0
+ 6
 
Kommentar von: generallee 01.03.2017 12:22 melden
Mit der Lippenpflege ist es ähnlich: ein Labello (100% Fett) kostet 1,- Euro. Ein "Eos" ist genau dasselbe und kostet 10,-

Nur sehr dumme Leute bezahlen für 5g Fett mit Duftstoffen 10 Euro.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 9
+ 32
 
Kommentar von: generallee 01.03.2017 10:41 melden
Jeder Tee hilft beim Abnehmen,,solange man keinen Zucker rein tut.

Detox = Blödsinn, den dumme Menschen teuer kaufen. Abnehmen geht nur, wie morphy unten schon schreibt, mehr Kalorien zu verbrauchen, als zu sich zu nehmen. So einfach ist das.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 11
+ 63
 
Kommentar von: generallee 01.03.2017 07:08 melden
Echt jetzt? Sogar hier Zensur?
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 17
+ 10
 
Kommentar von: generallee 01.03.2017 07:07 melden
Ich glaube, jeder kann sich noch an die Schweinegrippe Epidemie erinnern. Der Staat hat Millionen von Impfdosen und Grobstaubmasken um Milliarden Euro gekauft, das gammelt alles vor sich hin. Die Epidemie hat leider nicht so stattgefunden, wie es Baxter GKS oder andere Pharmakonzerne gerne gehabt hätten.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 19
+ 54
 
Kommentar von: generallee 01.03.2017 05:51 melden
Das ist kein Kuschelkurs. Können Politiker unterschiedlicher Parteien nicht mal einer Meinung sein, ohne dass die Medien das in das Lächerliche ziehen müssen?
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 1
+ 20
 
Kommentar von: generallee 01.03.2017 05:48 melden
Die allmorgendliche Wallnermeldung mit 2 Wochen Latenz...
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 6
+ 68
 
Kommentar von: generallee 28.02.2017 21:11 melden
Da war wieder ein Photoshop Gott am Werk...
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 3
+ 18
 
Kommentar von: generallee 28.02.2017 21:07 melden
Sie sind illegal eingereist. In keinem Land der Erde ist das erlaubt.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 1
+ 20
 
Kommentar von: generallee 28.02.2017 21:04 melden
Abschieben ist eine Herculesaufgabe!

Warum wird da nicht endlich mal durchgegriffen und die Schüblinge in Schubhaft genommen?
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 1
+ 10
 
Kommentar von: generallee 28.02.2017 13:07 melden
Genau. Da werden höchstens noch ein paar Fotos gemacht ums auf fb zu posten.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 5
+ 45
 
Kommentar von: generallee 28.02.2017 12:22 melden
Google ist dein Freund...
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 3
+ 4
 
Kommentar von: generallee 28.02.2017 12:19 melden
Wenn ich diese Gehirnfürze des VCÖ's lese, möchte ich am liebsten nochmal mein Mittagessen zeigen.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 20
+ 50
 
Kommentar von: generallee 28.02.2017 12:03 melden
Schade...
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 14
+ 21
 
Kommentar von: generallee 28.02.2017 12:00 melden
Ich muss ehrlich sagen, die Post sind immer noch die Zuverlässigsten. Aber ich bin auch Firmenkunde, wir bekommen jeden Tag Waren von duzenden Speditionen und Zustellern.

Meine Hitparade:
1. Post
2. UPS
3. TNT
4. Bentele (Bahnexpress)
5. Weiß (Palettenware)
6. Herzog (Pakete)
.
.
.
Letzten Plätze:
99. DPD
98. GLS
97. DHL
96. Herzog (Palettenware)
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 9
+ 24
 
Kommentar von: generallee 28.02.2017 11:55 melden
Die meisten Fahrer sind selbständig und arbeiten als Subunternehmer, so wie ich das mitbekommen habe.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 0
+ 12
 
Kommentar von: generallee 28.02.2017 11:54 melden
Das Schlimmste, was ich mit DPD erlebt hatte: der Fahrer stieg auf der rechten Seite aus, auf dem Fahrersitz saß eine Frau. Aha, DPDler hat keinen Lappen, deshalb muss die Frau fahren. Naja, mir egal. Als er hinten die Tür aufmachte, traute ich meinen Augen nicht: zwischen den ganzen Paketen und Autoreifen (schaute aus, als hätte man alles nur reingeworfen) stand ein Mädchen drinn. Ungefähr 4-5 Jahre alt, barfuß und ein Kleidchen an. Als ich das gesehen hatte, rief ich sofort beim hiesigen Polizeiposten an und erzählte ihnen die Situation. Der Zusteller hat mich aufs heftigste beschimpft und alle 3 fuhren davon. Ich rief dann auch noch in der DPD Zentrale an, um ihnen das auch noch zu erzählen. Die Polizei kam dann auch gleich, diese fuhren aber gleich weiter, um diesen zu suchen. Was weiter geschah, weiß ich nicht, auf jeden Fall kam am nächsten Tag ein anderer.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 5
+ 26
 
Kommentar von: generallee 28.02.2017 10:26 melden
Schön, dass ich mit meinem Problem nicht alleine bin, hier kommts mal raus. Wenn ich mich bei DPD oder GLS beschwere, dann bin ich immer ein Einzelfall.

Zusammenscheißen oder ach vernünftig erklärten bringt rein gar nix, weil jede Woche wieder ein neuer kommt.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 4
+ 48
 
Kommentar von: generallee 28.02.2017 10:20 melden
Zitat unseres Bundespräsidenten, passend zu dem Thema: "Mich schreckt eine Islamisierung Europas nicht."
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 8
+ 30
 
Kommentar von: generallee 28.02.2017 09:16 melden
Ist doch völlig normal, nicht?

Schade eigentlich.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 31
+ 95
 
Kommentar von: generallee 28.02.2017 08:57 melden
Die meisten sind gar nicht versichert. GLS hat in unserer Firma vor Jahren genau dasselbe gemacht. Dabei handelte es sich um Maschinenersatzteile im Wert von ca. 10.000 Euro. Nach der Reklamation blieb es dann beim Fahrer hängen. Dieser hat mir dann erzählt, dass er das aus eigener Tasche bezahlen müsse. Eine Versicherung habe er nicht, die wäre viel zu teuer.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 3
+ 33
 
Kommentar von: generallee 28.02.2017 08:51 melden
Tagsatz = 4 Euro.

Damit dürfte auch klar sein, wo die Dame jetzt arbeitet.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 5
+ 29
 
Kommentar von: generallee 28.02.2017 08:50 melden
Das macht DPD bei uns in der Firma 3-5x in der Woche. Obwohl immer jemand da ist. Ich glaube, dem ist kein bisschen klar, wessen Nachteil das ist.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 7
+ 43
 
Kommentar von: generallee 27.02.2017 21:58 melden
Aaaaso,

also das erklärt so manches. Jetzt kann ich mir eher ein Bild machen.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 0
+ 1
 
Kommentar von: generallee 27.02.2017 21:47 melden
Das Gegenteil wird der Fall sein. Es werden zuviele Wohnungen auf dem Markt sein.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 1
+ 5
 
Kommentar von: generallee 27.02.2017 21:46 melden
Ich freu mich schon rauf. Wird ein Heidenspass. Dann kann ich wieder mal Ace Ventura zitieren: "Mann hab´ich es satt! Immer hab ich recht!"
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 4
+ 3
 
Kommentar von: generallee 27.02.2017 21:44 melden
Die Rechtschreibung ist nur dann in Ordnung, wenn VOL einen APA Artikel kopiert. Sobald es ein Artikel ist, den eine VOL Tipse schreibt, erkennt man das sofort.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 2
+ 6
 
Kommentar von: generallee 27.02.2017 21:42 melden
Er tuts ja doch nicht, er kündigt nur an. Er ist der Ankündigungsminister.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 5
+ 7
 
Kommentar von: generallee 27.02.2017 21:41 melden
Haha, der Kurz. Das ist maximal der Ankündigungsminister. Mehr nicht.

Was hat er denn schon auf die Schiene gebracht. Nichts, genau.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 8
+ 8
 
Kommentar von: generallee 27.02.2017 21:40 melden
Hat natürlich nichts mit dem Islam zu tun.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 8
+ 59
 
Kommentar von: generallee 27.02.2017 21:33 melden
Sich auf einem Trail erwischen lassen. In ländlichem Gebiet. So eine Pfeife.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 24
+ 165
 
Kommentar von: generallee 27.02.2017 21:30 melden
Ist das nicht Chuck Lorre?
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 28
+ 10
 
Kommentar von: generallee 27.02.2017 18:03 melden
Ist heute "wir zensurieren alles" Tag?
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 15
+ 31
 
Kommentar von: generallee 27.02.2017 18:03 melden
"Aufgrund des äußeren Erscheinungsbildes könnte er aus dem Suchtgiftmilieu stammen."

So eine vage Mutmaßung, welchem Millieu der Täter zuzuordnen ist, möchte ich mal lesen, wenn der Teint etwas dunkler ist. Ist ja fast rassistisch.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 22
+ 35
 
Kommentar von: generallee 27.02.2017 15:27 melden
Ja halt wie es völlig normal ist, wenn linke demonstrieren.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 7
+ 25
 
Kommentar von: generallee 27.02.2017 15:14 melden
Fließt das in den Landbus, der durch Vandans fährt? Der wird von den Einheimischen auch der "Geisterbus" genannt, weil da kein Schwanz drinn sitzt.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 8
+ 21
 
Kommentar von: generallee 27.02.2017 15:12 melden
Rein rechnerisch wäre es billiger, Lorüns umzusiedeln, als den Tunnel zu bauen. Wenn man jeder Lorünser Familie ein Einfamilienhaus in der Gemeinde seiner Wahl schenken würde, dann käme es billiger, Lorüns zu renaturieren.

Abgesehen davon, durch St. Anton und Gantschier fließt exakt derselbe Verkehr, wieso bekommen die keinen Tunnel? Wieso müssen die den Verkehr ertragen?

Ich hoffe echt, dass der Tunnel niemals kommt! Billige Bauplätze kaufen und dann einen Tunnel fordern, so gehts wirklich nicht!
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 3
+ 48
 
Kommentar von: generallee 27.02.2017 14:50 melden
Die Arbeitslosenstatistik wurde auch dadurch geschönt, indem man die Schlimmsten (Langzeitarbeitslose) in Schulungen steckte und diese von der Statistik einfach ausgenommen hat.

Vielleicht klappt das beim Schulsystem auch?
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet
- 10
+ 55
 
Kommentar von: generallee 27.02.2017 11:54 melden
Bitte um Entschuldigung, das habe ich leider übersehen. In Zukunft schaue ich genauer, ob Sie sich zu einem Thema schon geäußert haben und werde mir dann in dem Fall meine Meinung verkneifen.
Kommentar durch Userwertung ausgeblendet