Urlauberverkehr bringt wieder Staus

Akt.:
Bludenz – Der Urlauberschichtwechsel wird am Wochenende zu den üblichen Staus führen. Rund um die Skigebiete wird es wegen Verkehrsüberlastung immer wieder zu Blockabfertigung vor den Tunnels kommen.

Am kommenden Wochenende werden auch die Schüler in Oberösterreich und der Steiermark in die Semesterferien entlassen. Am übrigen Wochenende steht der Urlauberverkehr zu und aus den Skigebieten im Fokus des Verkehrsgeschehens.

Urlauberschichtwechsel

Der Urlauberschichtwechsel wird am Wochenende wieder zu den üblichen Staus führen. In den Skigebieten wird es wegen Verkehrsüberlastung immer wieder zu Blockabfertigung vor den Tunnels kommen:

In Tirol auf der Fernpassstrecke (B179) vor dem Lermooser- und dem Grenztunnel Füssen und im Zillertal vor dem Brettfalltunnel. In Salzburg vor dem Schönbergtunnel auf der Pinzgauer Straße (B311), dem Klammtunnel im Gasteinertal und dem Achbergtunnel auf der Loferer Straße (B178).

Mit Verzögerungen ist auch auf der Zufahrt zum Arlberg zu rechnen. Zäher Verkehr wird hier schon ab Nüziders auf der Rheintal Autobahn (A14) durchgehend auf die Arlberg Schnellstraße (S16) prognostiziert. In der Steiermark wird sich der Verkehr im Bereich Schladming ballen.

Sicherheitskonferenz in München

In München findet von Freitag bis Sonntag die alljährliche Sicherheitskonferenz statt. Rund um das Tagungshotel Bayerischer Hof im Zentrum Münchens sind Straßen gesperrt. S-Bahnen und Buslinien werden umgeleitet. Es wird auch Sperren wegen Demonstrationen geben. Der ÖAMTC empfiehlt, das Zentrum Münchens mit dem Pkw zu meiden.

Am kommenden Wochenende werden zu guter Letzt auch die Schüler in Oberösterreich und der Steiermark in die Semesterferien entlassen. Laut ÖAMTC-Mobilitätsinformationen wird sich das am Freitagnachmittag auf die Linzer und Grazer Stadtausfahrten auswirken.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Koblach gab 36 Briefwahlkarten... +++ - Personelle Konsequenzen bei de... +++ - 56-Jährige aus Wolfurt wird se... +++ - "Freiheitliche Wirtschaft star... +++ - Vorarlberg: Mann (72) zückt Pi... +++ - Neuer Steg über die Dornbirner... +++ - Ikea in Lustenau: In zwei Jahr... +++ - Straße nach Langen in der Nach... +++ - Gastgeben auf Vorarlberger Art +++ - "Gustav" eröffnet im Zeichen e... +++ - Tirol muss Hebammenmangel in V... +++ - Vorarlberg: Polizeiaktion "Apf... +++ - Ab 23. Oktober kann der Heizko... +++ - Vorarlberger Skirennläuferin K... +++ - Vorarlberg: Verkehrsbehinderun... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung