UniCredit senkt Zumtobel-Kursziel

0Kommentare
UniCredit senkt Zumtobel-Kursziel
Wien - Die Analysten der UniCredit haben ihr Kursziel für die Aktien des heimischen Leuchtenherstellers Zumtobel von bisher 16,50 auf nunmehr 16,00 Euro nach unten revidiert.

0
0

Das Anlagevotum "hold" wurde von den Experten hingegen unverändert beibehalten. Die Experten erwarten ein moderates Wachstum beim Umsatz für das Jahr 2010/2011 vor allem aufgrund der starken Geschäftskomponenten.

Die Schätzung je Aktie für das Jahr 2009/2010 belaufen sich nun auf -1,16 Euro. Für das Jahr 2010/2011 erwarten die Experten bereits einen Gewinn je Aktie von 0,88 Euro und für das Folgejahr 2011/2012 werden schon 1,05 Euro je Zumtobel-Anteilschein prognostiziert.

Für das Jahr 2009/2010 erwarten die Experten keine Dividendenausschüttung. Für das Folgejahr 2010/2011 werden dann 0,30 Euro je Anteilschein gesehen und für das Jahr 2011/2012 rechnen die Experten mit einer Dividende von 0,35 Euro je Aktie.

Zum Vergleich: Zumtobel-Aktien notierten am Donnerstag gegen 13.30 Uhr an der Wiener Börse um 0,77 Prozent fester bei 14,45 Euro.

Werbung


0
0
Leserreporter
Feedback
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Verkehr in Vorarlberg

Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Bitte Javascript aktivieren!