GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Unbeschwerte Ferientage für die Kinder aus Chatovna

Für musikalische Unterhaltung beim Tag der offenen Tür sorgen auch dieses Jahr wieder die Kinder aus Chatovna höchstpersönlich.
Für musikalische Unterhaltung beim Tag der offenen Tür sorgen auch dieses Jahr wieder die Kinder aus Chatovna höchstpersönlich. ©ct
Das Ferienheim Maien und das Projekt Herzenssache gewähren am Sonntag Einblick.
Unbeschwerte Ferientage für die Kinder aus Chatovna

Dornbirn/Schwarzenberg. „Willkommen im Ferienheim Maien“, heißt am kommenden Sonntag wieder. Wie jedes Jahr öffnet das Ferienheim einen Tag lang seine Pforten. Gleichzeitig haben Besucher die Möglichkeit, das Projekt „Herzenssache – Hilfe für Kinder aus Chatovna“ kennenzulernen. Auch die Kinder aus Weißrussland gehören inzwischen fix zu den jährlichen Gästen im Ferienheim. Seit Anfang Juni kommen heuer erneut knapp 40 Kinder aus Weißrussland in den Genuss, die „Maien-Idylle“ mit allen Sinnen zu erleben. Spielen, Basteln, Toben und schöne Ausflüge stehen dabei auf dem Programm und sollen den Kindern aus der sehr armen Region Chatovna unbeschwerte Stunden schenken. Der Aufenthalt wird gänzlich aus Spendengeldern des Projekts „Herzenssache“ finanziert.

Infos zum Projekt

Beim Tag der offenen Tür erhalten interessierte Besucher Informationen zum Projekt, das 1997 ins Leben gerufen wurde. Jedes Jahr ermöglicht „Herzenssache“ unter anderem, dass ca. 40 Kinder aus den verstrahlten Gebieten einen vierwöchigen Erholungsaufenthalt im Ferienheim Maien verbringen können. „Neben der Gesundung hat dieser Aufenthalt aber auch eine sehr positive Auswirkung auf die Psyche der Kinder“, so der Dornbirner Christian Bösch, der sich seit dem Jahr 2000 für das Projekt engagiert. Bis Ende Juni dauert die Sommerfrische der „Chatovna-Kinder“ noch. Diese und alle „Herzenssache“-Helfer freuen sich auf zahlreiche Gäste am Sonntag.

Für ein buntes Rahmenprogramm und Bewirtung ist auch heuer gesorgt. Gestartet wird offiziell wieder mit einer Messfeier (11.45 Uhr) mit Pfarrer Willam. Für musikalische Unterhaltung sorgen Eva & Walter Kutzer sowie VERA und die Kinder aus Chatovna.

 

Veranstaltungshinweis:

Ferienheim Maien Tag der offenen Tür – Projekt Herzenssache – Hilfe für Kinder aus Weissrussland

Wann: Sonntag, 25. Juni 2017

Wo: Ferienheim Maien, Schwarzenberg

Beginn: ab 10.00 Uhr

Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Bei jeder Witterung!

Der Reinerlös geht zur Gänze an die Kinder aus Chatovna.

 

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Dornbirn
  3. Unbeschwerte Ferientage für die Kinder aus Chatovna
Kommentare
Noch 1000 Zeichen