Unbekannte stahlen in Lustenau eine Ampel

9Kommentare
Ampeldiebe sorgten für Rund 1.400 Euro Schaden.
Ampeldiebe sorgten für Rund 1.400 Euro Schaden. - © Polizei
Unbekannte haben am Wochenende an einer Kreuzung in Lustenau eine Ampel gestohlen. Der Schaden beträgt rund 1.400 Euro, informierte die Vorarlberger Exekutive am Mittwoch. Die Polizei bat Zeugen, die jemanden beim Hantieren an der Signalanlage beobachtet haben, sich zu melden.

Der Vorfall an der Kreuzung Hohenemserstraße (L203) – Forststraße dürfte sich bereits in der Nacht auf den vergangenen Samstag ereignet haben. Der Steuerungscomputer habe gegen 2.00 Uhr eine Funktionsstörung angezeigt, vermutlich wurde die Ampel zu diesem Zeitpunkt abmontiert. Der Diebstahl wurde tags darauf angezeigt.

(APA)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Bregenzer Festspiele: Spanisch... +++ - Vorarlberg: Kein Hinweis auf F... +++ - Somalier nach Verdacht des sex... +++ - Herbert Albrecht im Vorarlberg... +++ - Vorarlberg: Sagenfestspiele im... +++ - Prozess: Anwalt steckte im Lif... +++ - The Various 8: Vorarlberger Mä... +++ - Der Landeshauptmann löst sein ... +++ - Badeunfall in Hard: VOL.AT spr... +++ - RLB Vorarlberg mit stabilem Be... +++ - Gelbe Pfeile in Mäder - Aktion... +++ - Vorarlberg: 13-Jähriger aus Do... +++ - Vorarlberg: Bergbahnen Brandne... +++ - Pro Tag 52.000 PKW in Vorarlbe... +++ - Harald Schulz bringt Licht in ... +++
9Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Mehr auf vol.at

Werbung