Mehr Nachrichten aus Wolfurt
Akt.:

Turnsportfestival in der Montforthalle

Zwei Tage war die Montforthalle Schauplatz der Vorarlberger NW-Kunstturnerszene. Zwei Tage war die Montforthalle Schauplatz der Vorarlberger NW-Kunstturnerszene. - © VOL.AT/Verband
Rankweil. Für 760 Aktive aus 22 Vereinen war Rankweil am 5. und 6. Mai Vorarlbergs Hauptstadt des Turnsports.

Korrektur melden

Unter dem Titel „Gym & Joy-Turnsportvestival“ wurden sowohl die Mannschaftsmeisterschaften in Turn10 als auch die Jugendmeisterschaften der Kunstturner ausgetragen. Das Vereins- und Hobby-Wettkampfprogramm Turn10 verzeichnete gegenüber 2011 eine Steigerung der Teilnehmerzahl um 100 Aktive. In der Medaillenstatistik lagen die Vereine des Oberlandes an der Spitze. Die TS Göfis verbuchte fünf Siege und fünf weitere Medaillen, vier Siege und vier Medaillen gingen an die TS Rankweil. Es folgte die TS Lustenau mit drei Siegen und einer Medaille vor der TS Satteins mit drei Mannschaftserfolgen.

In den sonntags durchgeführten Jugendmeisterschaften der Kunstturner wurden Einzelbewerbe ausgetragen. In der höchsten Stufe Jugend 2 gewann Fabio Sereinig von der TS Wolfurt vor Benedikt Melchhammer (TS Rankweil) und Maximilian Tamegger (TS Dornbirn).

Großes Lob gab es für die Volksbank-TS Rankweil. Dem Organisationsteam war es gelungen, Vorarlbergs größte Turnveranstaltung 2012 an Teilnehmern in der kleinen Montfort-Turnhalle mustergültig abzuwickeln und den Besuchern und Aktiven auch ein schönes Rahmenprogramm zu bieten. Am Samstagabend gab es hochklassige Showvorführungen der Landeskader und der TS Rankweil. Außerdem hatte die TS Rankweil ein umfassendes Angebot mit Trampolinspringen, Air-Track und vielem mehr auf die Füße gestellt – insgesamt wurden so die in den letzten Jahren ausschließlich wettkampforientierten Bewerbe mit dem ersten „Gym & Joy-Turnsportvestival“ deutlich aufgewertet.

Ergebnisse online (*Turn10 Landesmeisterschaft Vereine und *Jugendmeisterschaft der Kunstturner)

http://www.vts.at/service/siegerlisten_2012.html

Medaillenspiegel Turn10:

Verein Gold Silber Bronze
TS Göfis 5 4 1
TS Rankweil 4 3 1
TS Lustenau 3 1 -
TS Satteins 3 - -
SG Götzis 2 - 1
TS Mäder 2 - -
TSZ Dornbirn 2 3 3
ATV Wattens 1 1 -
TS Bludenz 1 2 2
TS Bregenz-Stadt 1 1 1
TS Bregenz-Vorkloster 1 - 1
TS Hohenems 1 - -
TS Kennelbach 1 1 3
Tecnoplast TS Höchst - 1 1
TS Altach - 1 -
TS Egg - 2 3
TS Klaus - - 1
TS Wolfurt - 1 -

Medaillenspiegel Kunstturnen:

Verein Gold Silber Bronze
tecnoplast TS Höchst 3 - -
TS Wolfurt 2 3 2
TS Hohenems 1 1 -
TS Rankweil 1 1 1
TS Satteins - 2 1
TS Röthis - - 1
TS Lustenau - - 1
TS Dornbirn - - 1

Werbung


Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 
Verkehr in Vorarlberg

Mehr auf vol.at
Kleine Ursache große Wirkung
Neuerungen beim und ums Fohren Center:Neben dem gratis WLAN für Gäste wurde soeben ein neuer Verkehrsspiegel, der [...] mehr »
Klassische Klänge im SeneCura Laurentiuspark Bludenz
Kürzlich war es wieder soweit: „Musik am Nachmittag“ war zum zweiten Mal in diesem Jahr zu Gast im SeneCura [...] mehr »
Erfolg bei den Bundes-Jugend Schweiß-Masters 2014
Am 13. November 2014 fanden die 9. Jugend-Schweiß-Masters im WIFI Dornbirn statt. 18 Jungfacharbeiter, welche jeweils [...] mehr »
Adventmärktle der Spielgruppe
Bings. (sw) Die Spielgruppe Bingser Zwergle lädt am Sonntag, den 7. Dezember, nach dem Familiengottesdienst (10.00 [...] mehr »
Anmeldungen für den Nikolausbesuch
Stallehr/ Bings. (sw) Heuer besucht der Nikolaus die Kinder am Freitag, den 5. Dezember. Anmeldungen dafür können ab [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VOL.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Bitte Javascript aktivieren!