Turniersieg der Wasserballer

Von Gemeindereporter kuehmaier
Nachwuchs zeigte starke Leistungen
Nachwuchs zeigte starke Leistungen

Bregenz. Beim 14. Internationalen Bodenseecup nahmen heuer 16 Mannschaften aus Österreich, Deutschland und der Schweiz teil.

 

Dabei holte sich die Spielgemeinschaft Bregenz/Dornbirn mit einem 9:7 Finalerfolg über Berlin-Neukölln sensationell den Turniersieg beim 14.Bodenseecup in der Mili und Philipp Höller wurde zum besten Spieler des Turniers gewählt. Aber auch der Nachwuchs zeigte starke Leistungen und viel Freude und Motivation beim kräfteraubenden Wasserball.

 

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Schruns: Gaukler und Ritter be... +++ - Neue Deckaufbauten für MS Öste... +++ - Zahlreiche Feuerwehreinsätze n... +++ - Ehedrama in Mäder – Anklage st... +++ - Frauenquote abschaffen - Manne... +++ - Zweitbeste Saison für Bregenze... +++ - Barcelona: Vorarlberger erlebt... +++ - Achtung am Freitag Abend - Gew... +++ - Vorarlberg: Tödlicher Motorrad... +++ - Vorarlbergerin in Barcelona er... +++ - Antenne Vorarlberg testet den ... +++ - “In 6 Sekunden auf den höchste... +++ - Nach Hitzetod in Auto - Ermitt... +++ - Vorarlberg: Weniger Unternehme... +++ - Nach Terror in Spanien: Was tu... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung