Page 1Page 1 CopyGroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberg: Unfall bei Dacharbeiten in Tschagguns - Zwei Verletzte

Bei einem Arbeitsunfall in Tschagguns wurden zwei Zimmermänner verletzt.
Bei einem Arbeitsunfall in Tschagguns wurden zwei Zimmermänner verletzt. ©APA (Symbolbild)
Bei Dacharbeiten in Tschagguns stürzte laut Polizeiangaben am Donnerstagnachmittag ein Zimmermann vom Dach und musste verletzt ins Spital geflogen werden. Ein anderer konnte sich im letzten Moment festhalten und verletzte sich leicht.

Gegen 16.50 Uhr waren zwei Arbeiter auf einem Gebäudedach am Golm mit Zimmermannsarbeiten beschäftigt. Da ein Gewitter aufzog, zogen die Zimmermänner eine Plane über die Dachfläche. Dabei rutschte einer von ihnen, ein 21-jähriger Mann, auf der bereits zugedeckten Dachfläsche ab. Sein 30-jähriger Kollege versuchte, ihn aufzufangen, geriet dabei aber selbst ins Rutschen. Der 30-Jährige stürzte durch das angebrachte Sicherungsnetz auf den Betonboden im Kellerbereich. Sein 21-jähriger Mitarbeiter konnte sich an einem der Teil der Absturzsicherung festhalten. Der 30-Jährige zog sich Verletzungen unbestimmten Grades zu und wurde mit dem Hubschrauber ins LKH Bludenz gebracht. Der 21-jährige wurde leicht verletzt.

(Red./Polizei)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Vorarlberg
  3. Tschagguns
  4. Vorarlberg: Unfall bei Dacharbeiten in Tschagguns - Zwei Verletzte
Kommentare
Noch 1000 Zeichen