Page 1Page 1 CopyGroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Pater Adrians erste Begegnung mit den Firmlingen

Pater Adrian begegnete den 19 Tschaggunser Firmlingen in deren Pfarrgemeinde
Pater Adrian begegnete den 19 Tschaggunser Firmlingen in deren Pfarrgemeinde ©Firmgruppe Tschagguns 2017
Die diesjährigen 19 Tschaggunser Firmlinge trafen sich am 31. Mai 2017 mit Firmspender Pater Adrian aus Bludenz in der Pfarrkirche Tschagguns. Dabei wurde über die bevorstehende Firmung am 18. Juni 2017, aber auch über Gott und die Welt gesprochen.
Pater Adrian in Tschagguns

Pater Adrian feierte vor wenigen Wochen seinen 60. Geburtstag zusammen mit den Angehörigen seines Seelsorgeraums. Nach dem Gottesdienst in der Heilig-Kreuz-Kirche reihten sich in die Gratulantenschar auch zwei Mitglieder der Kinderhilfsorganisation “Stunde des Herzens”, namentlich Joe Fritsche und Dieter Reimers, die dem Dekan den “Award der Menschlichkeit” verliehen. Pater Adrian zählt zu den Gründungsmitgliedern der Kinderhilfsorganisation, die übrigens für Menschen jedes Alters großes Herz beweist.

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Gemeinde
  3. Pater Adrians erste Begegnung mit den Firmlingen
Kommentare
Noch 1000 Zeichen