Kräuterwanderung

Akt.:
Kräuterwanderung
© Kneipp-Aktiv-Club Montafon
Tschagguns. Die Interessierten der heurigen Kräuterwanderung mit  „HEDI BLUM“ waren am 24.6.2017 bei  KNEIPP-AKTIV-CLUB MONTAFON genau richtig.

Wir wanderten von Latschau zur alten Säge des „Mülli Ferdi“. Hedi erzählte uns die Besonderheit an dieser alten Säge, die eng mit der Tschaggunser  Familie Loretz einhergeht.

Anschließend ging es steil bergan ins Sanüel, laufend erklärte uns die Kräuterfachfrau die Blumen und Kräuter am Wegrand und deren Beschaffenheit. Auf Brugger´s  Maisass zauberte Hedi selbstgebackene Energie-Kekse-und Kugeln aus ihrem Rucksack, somit konnten wir die letzte Etappe bis zum Naturfreundehaus gut bewältigen. Mit Kräuterbroten und feinem Kräuter-Aufstrich schlossen wir diesen schönen, informativen Nachmittag. Einen Holunderschnaps zum Abschied, den Hedi nach dem Rezept von Kräuterpfarrer Joe Egle ansetzte, genossen wir vor dem Marsch, der uns zurück nach Latschau führte.

Die Kneipp-Säulen „Kräuter“ und „Ernährung“, sowie „Bewegung“ und „Lebensfreude“ kamen voll auf ihre Rechnung, die Säule „Wasser“ allerdings war der rauschende Rasafeibach, der uns bei der Wanderung begleitete.

Herzlichst
euer Obmann Helmut Wachter

 

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Arbeitsunfall in Zwischenwasse... +++ - MPREIS eröffnet Filiale in St.... +++ - Zahlungsmoral in Vorarlberg na... +++ - Fipronil-Eierskandal nun auch ... +++ - Kiesabbau: Grüne wollen Kanisf... +++ - Drei Fälle von fipronilverseuc... +++ - Mann beschädigt in Bregenz meh... +++ - Frühstück über "Pest-und-Chole... +++ - Vorarlberg: Suche nach einheit... +++ - Vorarlberg: Wasserrettung im D... +++ - Vorarlberg: Altkleider-Contain... +++ - Vorarlberg: Schlechteste Apfel... +++ - Mangelhafte Postzustellung in ... +++ - Gabi Sprickler-Falschlunger im... +++ - Falscher Richter: Urteil aufge... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Tschagguns.
VOL.AT

Suche in Tschagguns

Suche filtern

Neues aus Tschagguns