GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Janika Rüttimann mit Talentprobe auf Rang drei

©Gepa
Janika Rüttimann vom GC Montafon hat die Slowenischen Meisterschaften in Livada auf dem dritten Platz beendet.

Nach dreieinhalb gespielten Runden lag die Montafonerin noch in Führung. Aber auf den letzten neun Löchern verspielte die 17-Jährige den Vorsprung. Ganz ähnlich erging es ihrer Teamkollegin Julia Unterweger, die nach dreieinhalb Runden noch auf dem vierten Platz lag, dann aber auf den neunten Rang zurückfiel. Chantal Düringer verpasste den Cut nach zwei Runden. Die Ländle-Damen fahren jetzt aus Slowenien direkt nach Fürstenfeld zu den österreichischen Meisterschaften.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Vorarlberg Sport
  3. Tschagguns
  4. Janika Rüttimann mit Talentprobe auf Rang drei
Kommentare
Noch 1000 Zeichen