Das Montafon feiert den längsten Tag des Jahres

Von Verein Montafon Tourismus GmbH
Akt.:
Sonnwend Gargellner Köpfe
Sonnwend Gargellner Köpfe - © Norbert Span
Am Abend des 24. Juni werden die traditionsreichen Sonnwendfeuer entzündet.

Jedes Jahr rund um den längsten Tag des Jahres, den 21. Juni, erhellen Sonnwendfeuer die Montafoner Bergwelt. 

Viele Vereine und privat organisierte Gruppen haben es sich zur Aufgabe gemacht, bei schönem Wetter den längsten Tag des Jahres mit Feuerstellen inmitten der Bergwelt zu feiern. Der Brauch reicht weit zurück. Bereits im Mittelalter soll es solche Feuer gegeben haben. Seit einigen Jahrzehnten wird diese Tradition wieder intensiv gelebt – so auch im Montafon.

Die vielerorts anstatt Brennholz und selbstgebastelten Öl-Feuerbüchsen verwendeten Wachsfeuer sind Besonderheit bei den Sonnwendfeiern im Montafon: Sie wurden von Günter Fleisch entwickelt und werden immer noch von ihm persönlich in Handarbeit hergestellt.

Alle, die das außergewöhnliche Spektakel erleben wollen, haben dazu ausreichend Gelegenheit: Von jeder Ortschaft aus gibt es einiges zu entdecken. Zahlreiche Gipfel und ganze Bergkämme leuchten bei entsprechender Wetterlage. Darüber hinaus kann der Abend unter dem Motto „Berge in Flammen“ im Bergrestaurant Schafberg Hüsli (Gargellen) oder am Genießerberg Kristberg genossen werden.

 

Mehr Informationen: montafon.at/sonnwend

 

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Ausgezeichnete Orgelklänge - M... +++ - Vorarlbergs Seilbahner sind ge... +++ - Roboterpferd von Ländle-Tüftle... +++ - Vorarlberg braucht mehr Tagesm... +++ - Vorarlberg: Wirrer Raub- und M... +++ - Vorarlberg: Neunjähriger mit A... +++ - 400 Euro Strafe für das Leid e... +++ - Booking.com blitzt mit Klage b... +++ - ÖBB-Lift in Vorarlberg steckte... +++ - Vorarlberg: Ohne Grüne keine g... +++ - Asphaltarbeiten auf Lingenauer... +++ - Grenzüberschreitender Natursch... +++ - OJA Vorarlberg feiert zehnjähr... +++ - Dutzende Doppelstaatsbürgersch... +++ - Vielfältige Unterstützung für ... +++
0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Tschagguns.
VOL.AT

Suche in Tschagguns

Suche filtern

Neues aus Tschagguns