Akt.:

Tropische Urlaubswelten

Tropical Islands in Brandenburg, Deutschland. Tropical Islands in Brandenburg, Deutschland. - © HolidayCheck.de
Raus aus dem Alltag und rein ins Urlaubsvergnügen! Selbst bei Wind und Regen locken künstliche Tropenlandschaften das ganze Jahr über mit 30 Grad und türkisblauem Wasser.

 (1 Kommentar)

Korrektur melden

Das Besondere: Große durchsichtige Dächer vermitteln das Gefühl, als läge man tatsächlich am Strand der Karibik. Das Reiseportal HolidayCheck.de stellt die schönsten künstlichen Urlaubswelten mit tropischem Flair vor.

Tropical Islands in Brandenburg / Deutschland:  Europas größte tropische Urlaubswelt lockt mit Urlaubsfeeling pur auf über 65.000 Quadratmetern. Die Lufttemperatur beträgt wunderbare 26 Grad. Zu den Attraktionen zählen eine Lagune, ein Indoor-Regenwald und das Regenwald-Camp mit Zeltplatz. Highlight: „Island Ballooning“. Mit einem Korbballon geht es auf 55 Meter Höhe. Von dort bietet sich ein beeindruckender Blick über die künstliche Tropenwelt.

Wilderness Territory Waterpark Resort in Wisconsin Dells / USA: Gleich vier tropische Urlaubsparadiese gilt es im „Wilderness Territory“ zu entdecken: „Klondike Kavern“ mit Rutschenspaß und Funpark, „Wild West“ mit Bootscooter und Spielturm und „Cubby’s Cove“ für die Kleinen. Besonderes Highlight: Im „Wild Water Dome“ werden Urlauber dank einzigartiger Dachbeschichtung wunderbar gebräunt. Nach einem aufregenden Badetag bieten die Zimmer der „Glacier Canyon Lodge“ tollen Komfort und gemütliches Ambiente.

Splash Lagoon in Erie / USA: Der Name ist Programm! Sieben Abenteuerrutschen lassen die Herzen aller Wasserratten höher schlagen. Kinder planschen im „Monkey Shines Island“ oder toben im „Tiki Tree House“. Erwachsene ab 21, die sich ein bisschen Ruhe gönnen möchten, entspannen in der „Paradise Cove“. Besonders Mutige hangeln sich hoch oben durch den Baumwipfelpfad. Tipp: Wer die wohlige Wärme gar nicht mehr verlassen möchte, bucht einfach eine Nacht in einem der drei Resort- Hotels dazu.

Aquapalace in Prag / Tschechien: Drei riesige Aqua-Paläste – damit punktet die Wasserwelt in der tschechischen Metropole. Für Adrenalinliebhaber stehen sechs „Toboggans“, drei Rutschen und ein „Spacebowl“ zur Verfügung. Die Kleinen toben sich auf dem Wasserspielplatz mit Piratenschiff und Planschbecken aus. Wer es gemütlich mag, schippert auf dem 450 m langen Indoor-Fluss durch die Tropenwelt. Das integrierte 4-Sterne-Hotel eignet sich bestens für ein verlängertes Wochenende mit der Familie.

Acquaworld in Concorezzo / Italien:  Über einen Kilometer lang ist der einzige Indoor Wasserpark Italiens. Abenteuerlustige zieht es in die „AdventureWorld“ mit Riesenrutschen, Trichterrutsche und Turboröhre. Familien mit Kindern fühlen sich in der „FunWorld“ mit Strömungskanal, Whirlpool und Wellenbecken wohl. Die ausgedehnte „RelaxWelt“ bietet Entspannung mit mehreren Saunen, Dampfbad, Wasserfall und Salzgrotte.

World Water Park in Edmonton / Canada: Mitten in einem der weltweit größten Einkaufszentren befindet sich dieser tropische Wasserpark der Superlative. Wasserratten freuen sich auf das größte Wellenbad der Welt, angenehme 30 Grad und viel tropisches Flair. Verlassen muss man den Riesenkomplex eigentlich nie: Im Einkaufszentrum gibt es 800 Geschäfte, 26 Kinosäle, einen Indoor-Freizeitpark, eine Eislaufbahn und ein Themenhotel.

Water World im Water Cube in Peking / China:  Während der Olympischen Sommerspiele 2008 kämpften hier Athleten um die Medaillen, heute planschen Familien mit Kindern in dem gigantischen Wasserpark. Zu den Highlights zählen der „Aqualoop“, die Tornado Rutsche und der „Lazy River“. Transparente Wände, gedämmtes Licht und erholsame Musik schaffen eine einmalige Unterwasseratmosphäre.

Kalahari Indoor Waterpark in Sandusky / USA:  Afrikanisches Flair inmitten der USA verspricht der Wasserpark in Ohio. Traditionelle Einrichtung, viel Holz und afrikanische Pflanzen vermitteln die perfekte Urlaubsatmosphäre. Ob im „Swahili Swirl“ oder im „Tanzanian Twister“ – Nervenkitzel ist hier garantiert! Wer schon immer mal seine Surfkünste testen wollte, kann dies auf einem der beiden Flow-Rider. Anschließend geht es zur Stärkung ins „The Reserve“ Restaurant, bevor ein aufregender Tag in den afrikanisch eingerichteten Themenzimmern des Resort-Hotels zu Ende geht.

(HolidayCheck.de)

Werbung


Kommentare 1

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 

HTML-Version von diesem Artikel
Verkehr in Vorarlberg

Mehr auf vol.at
Ab 10. April wird Touristenvisum für Türkei teurer
Der Sommer naht und somit auch die Reisezeit. Die Türkei lockt nicht nur mit dem aktuellen Städtetrip-Hotspot [...] mehr »
Spring Jam 2014: Die Studentenreise feiert heuer ihr 10-jähriges Jubiläum
Bereits zum zehnten Mal lädt DocLX mit der Studentenreise „Spring Jam" auf eine eigens angemietete Halbinsel in [...] mehr »
Neu: Direktflug vom Flughafen Wien-Schwechat nach Algier
Die algerische Hauptstadt Algier ist ab sofort vom Flughafen Wien-Schwechat aus direkt erreichbar. Zwei Mal pro Woche [...] mehr »
ÖAMTC: So erkennt man gefälschte Hotelbewertungen im Internet
Um nach günstigen Urlaubsangeboten zu suchen, bietet das Internet eine gute Alternative zu den klassischen [...] mehr »
Tierfreundliche Hotels in Wien: Adressen für Urlaub mit Hund und Katze
Viele Menschen, die in Wien Urlaub machen wollen, möchten dabei nicht auf ihren geliebten Vierbeiner verzichten. Doch [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VOL.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Bitte Javascript aktivieren!