Akt.:

Trend: Hotels mit Flair

Villas HM Paraiso del Mar an der Riviera Maya / Mexiko. Villas HM Paraiso del Mar an der Riviera Maya / Mexiko. - © HolidayCheck.de
“Zurück zum Ursprung” heißt ein neuer Trend unter anspruchsvollen Urlaubern. Gemeint sind kleine Hotels mit dem gewissen Etwas: Landestypisches Essen, traditionelle Dekoration und liebevoller Service.

Korrektur melden

Das Reiseportal HolidayCheck.de stellt zehn Hotels vor, die vor allem eins sind: authentisch.

Bed & Breakfast Finca Son Jorbo in Porreres / Mallorca: Inmitten wilder Landschaft liegt diese zauberhafte Finca aus dem 17. Jahrhundert. Die gemütlich eingerichteten Apartments verfügen über Schlafzimmer, Wohnzimmer, Küche und eine Privatterrasse mit tollem Blick auf den üppigen Garten. Frisches Obst und Gemüse können direkt auf dem örtlichen Wochenmarkt gekauft werde. Toller Service: Auf Wunsch wird bereits vor Ankunft der Kühlschrank mit landestypischen Spezialitäten gefüllt.

Riad Enija in Marrakesch / Marokko: Gotisches Design trifft auf orientalische Farbenpracht – wie ein Traum aus 1001 Nacht erstrahlt das Hotel in der Medina Marrakeschs. Jedes Zimmer ist liebevoll eingerichtet und hat seinen ganz besonderen Stil. Zwei Innenhöfe mit bunten Gärten sorgen für die nötige Entspannung und sind wie kleine Oasen im hektischen Großstadtgetümmel.

Albergo Villa Marta in der Toskana / Italien: Früher eine rustikale Jagdhütte, heute luxuriöses Landhaus im Herzen der Toskana. Familie Martinelli führt dieses typisch toskanische Hotel mit viel Liebe zum Detail und verwöhnt ihre Gäste mit köstlichen italienischen Spezialitäten. Der riesige Garten mit knorrigen Olivenbäumen und Zypressen lädt im Sommer zu ausgedehnten Spaziergängen ein. Tipp: Wer genug vom Faulenzen hat, nimmt an einem Mal- oder Kochkurs teil.

Boutique Hotel Mittendrin in Berlin / Deutschland:  Der Name ist Programm – mitten im Zentrum von Charlottenburg findet sich ein echter Geheimtipp unter den Berliner Hotels. Warme Farben, stilvolle Möbel und das gewisse Etwas machen jeden Aufenthalt zu einem Erlebnis. Vier einzigartige Themenzimmer mit Stuck, Parkettboden und wechselnden Kunstobjekten vermitteln jedem Gast sofort ein Gefühl von „nach Hause kommen“.

Hotel Le Relais du Mont Ventoux in der Provence / Frankreich: Duftende Lavendelfelder und herrliches Wetter – das ist typisch für die Provence. In der ehemaligen Poststation warten gemütliche Zimmer mit individueller Einrichtung auf ihre Gäste. Die Lage am Fuße eines bezaubernden Dorfes eignet sich perfekt für Spaziergänge und Radtouren durch die blühende Landschaft. Im Restaurant gibt es täglich wechselnde Spezialitätenmenüs, die mit Produkten aus der Region und viel Liebe zubereitet werden.

Hotel El Cortijo de los Mimbrales an der Costa de la Luz / Spanien:  Eingebettet in die idyllische Landschaft Andalusiens liegt diese ehemalige Orangenplantage. Das restaurierte Landhaus bietet seinen Gästen urige Zimmer mit komfortabler Ausstattung, einen Pool und einen herrlichen Garten, in dem Orangen, Früchte und Gemüse angebaut werden. Im Restaurant „La Cantina“ serviert Maître Rafael Vázquez Carretero täglich frischen Fisch und köstliche spanische Leckerbissen.

Hotel Masseria Uccio in Apulien / Italien:  Ganz aus Stein gebaut, original apulisch und wirklich authentisch – so präsentiert sich die Masseria am Adriatischen Meer. Urlaub bedeutet hier vor allem eins: engen Kontakt mit der Natur. Morgens werden die Gäste vom Vogelzwitschern und dem betörenden Duft von Kräutern wie Salbei, Rosmarin und Thymian geweckt. Abends sorgen diese Kräuter in den leckeren Gerichten in der Trattoria für ein außergewöhnliches Geschmackserlebnis.

Riad Laaroussa in Fes / Marokko: Im Herzen der Medina von Fes öffnet der Palast aus dem 17. Jahrhundert seine Tore für Reisende aus aller Welt. Acht Suiten und Zimmer gruppieren sich um einen idyllischen Innenhof mit Orangenbäumen und plätscherndem Brunnen. Der Wellness Bereich mit Dampfbad und Massage ist eine Wohltat für müde Knochen nach einem aufregenden Sightseeing Tag. Danach lockt die Dachterrasse bei Sonnenuntergang mit einem atemberaubenden Blick über die Stadt.

Villas HM Paraiso del Mar an der Riviera Maya / Mexiko:  Direkt am weißen Sandstrand liegt ein Rückzugsort der besonderen Art. Mehrstöckige, schilfgedeckte Cabanas vermitteln auf Anhieb typisch karibisches Flair. Trotz der wunderschönen Lage auf der kleinen „Isla Holbox“ ist dieses idyllische Fleckchen bislang unentdeckt vom Massentourismus. Ein tolles Ziel für Individualreisende, die auf der Suche nach Sonne, glasklarem Wasser und viel Entspannung inmitten unberührter Natur sind.

Hotel Amanhavis an der Costa del Sol / Spanien: Ein Geheimtipp für Romantiker! Rustikal und gleichzeitig elegant – das Hotel im maurischen Bergdorf Benahavis verbindet modernen Komfort mit spanischer Gastlichkeit. Jedes Zimmer ist fantasievoll eingerichtet und verfügt über einen tollen Ausblick auf die Berge oder über die Stadt. Die ausgezeichnete Küche des Hauses serviert köstliche Speisen aus frischen Produkten der Region. Dazu gibt es spanischen Wein, andalusisches Ambiente und Romantik pur.

(HolidayCheck.de)

Werbung


Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 
Verkehr in Vorarlberg

Mehr auf vol.at
Deutsche Fernbus-Anbieter fahren auch ab Österreich: FlixBus startet in Wien
Nachdem der deutsche Marktführer MeinFernbus im Juni neue Verbindungen für Österreich präsentiert hat, zieht nun die [...] mehr »
Ebner’s Waldhof am See: Auf zwei Rädern über Stock und Stein
EOb Stahlwadeln oder Freizeitradler: In der Fuschlseeregion (Salzburg Land) liegen höchst verlockende Ziele für [...] mehr »
Flugreise mit Hund und Katze: Tipps für das Fliegen mit Haustieren
Die schönste Zeit des Jahres steht bevor - und für viele Heimtierhalter ist ganz klar: Bello und Minka müssen mit. [...] mehr »
Flüge zwischen Wien und Israel werden weiter durchgeführt
Trotz des aufgeflammten Nahostkonfliktes fliegt die AUA weiterhin nach Tel Aviv. Auch die israelische Fluggesellschaft [...] mehr »
AUA fliegt im Winter seltener von Wien nach Klagenfurt
Die Austrian Airlines (AUA) bieten im kommenden Winterflugplan weniger Flüge von Wien nach Klagenfurt an. mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VOL.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Bitte Javascript aktivieren!