Akt.:

Trattnig verlängert bei den Red Bulls

Kapitän Matthias Trattnig verlängerte bei den Red Bulls um weitere drei Jahre. Kapitän Matthias Trattnig verlängerte bei den Red Bulls um weitere drei Jahre. - © Red Bull / GEPA
Die Red Bulls haben die Zusammenarbeit mit Kapitän Matthias Trattnig um drei Jahre verlängert, berichtete das Team am Montagnachmittag.

Korrektur melden

Ein verlässlicher Leistungsträger bleibt den Red Bulls erhalten. Matthias Trattnig und die Eishockey-Bullen haben ihre Kooperation um drei Jahre verlängert, wie am Montagnachmittag in einer Aussendung bekanntgegeben wurde.

Red Bulls und Trattnig: Beeindruckende Bilanz

Der 32-jährige gebürtige Grazer jagt bereits seit sieben Jahren für die Salzburger dem Puck hinterher und hat somit auch alle Erfolge mit den Red Bulls geteilt. Viermal österreichischer Meister, einmal Vizemeister und der Gewinn des Continental-Cups 2010 lautet die gemeinsame Erfolgsbilanr, lediglich beim Sieg der Bullen in der European Trophy Ende 2011 war Trattnig nicht dabei. Er war entschuldigt um fürs Nationalteam auf Siegjagd zu gehen.

Trattnig ist zum Kapitän gereift

Beim EC Red Bull ist Trattnig zum Führungsspieler gereift, vergangene Saison ging er der Mannschaft erstmal durchgehend als Kapitän voran. Der Allrounder, der in Sturm und Verteidigung eingesetzt werden kann, ist somit nicht nur der Dienstälteste, sondern mit seinen 32 Lenzen auch der erfahrenste Spieler bei den Red Bulls.

Im Moment trainiert Matthias Trattnig mit dem Österreichischen Nationalteam in Villach und möchte mit selbigem bei der IIHF Ice Hockey World Championship, Division I, Gruppe A von 15.-21. April 2012 in Ljubljana (SLO) wieder in die A-Weltmeisterschaft aufsteigen.

Werbung


Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 
Verkehr in Vorarlberg

Mehr auf vol.at
Eishockey-Herren besiegten bei B-WM Südkorea 7:4
Österreichs verjüngte Eishockey-Nationalmannschaft hat sich am Mittwoch bei der WM der Division 1A (B-WM) in [...] mehr »
Vanek mit Montreal im NHL-Play-off locker weiter
Mit einem "Sweep", also ohne eine Niederlage zu kassieren, sind die Montreal Canadiens am Dienstagabend (Ortszeit) gegen [...] mehr »
ÖEHV-Team peilt bei Eishockey-B-WM dritten Sieg an
Österreichs Eishockey-Nationalmannschaft hat sich bei der WM der Division 1A (B-WM) in eine ausgezeichnete Position im [...] mehr »
NHL-Champion Chicago mit erstem Sieg im Play-off
Die Chicago Blackhawks haben sich in der ersten Play-off-Runde der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL [...] mehr »
Zweiter Sieg für ÖEHV-Team bei Eishockey-B-WM
Die österreichische Eishockey-Nationalmannschaft hat bei der B-WM in Goyang/Südkorea auch das zweite Spiel gewonnen. [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VOL.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Bitte Javascript aktivieren!