GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Top 10 der bestbezahlten Sportler

Cristiano Ronaldo ist der bestbezahlte Fußballer.
Cristiano Ronaldo ist der bestbezahlte Fußballer. ©EPA
Das US-amerikanische "Forbes-Magazine" hat seine alljährliche Liste mit den bestverdienenden Sportlern veröffentlicht. Die Summe ergibt sich sowohl aus dem herkömmlichen Einkommen als auch aus Werbeeinnahmen. In den Top Ten stehen zwei Herren, die in diesem Jahr mehr zugeschaut als selbst auf dem sportlichen Terrain mitgewirkt haben.

Platz 10: Matt Ryans, American Football (Atlanta Falcons): 32, 4 Millionen Euro

EPA

EPA

 

Platz 9: Rafael Nadal, Tennis: 33 Millionen Euro

EPA

EPA

 

Platz 8: Phil Mickelson, Golf: 39,4 Millionen Euro

AP

AP

 

Platz 7: Roger Federer, Tennis: 41,6 Millionen Euro

EPA

EPA

 

Platz 6: Tiger Woods, Golf: 45,3 Millionen Euro

AP

AP

 

Platz 5: Kobe Bryant, Basketball (LA Lakers): 45,5 Millionen Euro

AP

AP

 

Platz 4: Lionel Messi, Fußball (FC Barcelona): 47,9 Millionen Euro

EPA

EPA

 

Platz 3: LeBron James, Basketball (Cleveland Cavelliers): 53,5 Millionen Euro

AP

AP

 

Platz 2: Cristiano Ronaldo, Fußball (Real Madrid): 59,2 Millionen Euro

AP

AP

 

Platz 1: Floyd Mayweather, Boxen: 77,7 Millionen Euro

AP

AP

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Stars
  3. Top 10 der bestbezahlten Sportler
Kommentare
Noch 1000 Zeichen